Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 816.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dachreeling entfernen E61 LCI

    Slider - - Allgemein

    Beitrag

    Im online- ETK stehen die Leisten noch mit 80€ netto drin, da wurde wohl vor Kurzem kräftig aufgeschlagen. Ich habe schon länger den Eindruck dass die Ersatzteilpreise für den E60 jährlich steigen, aber inzwischen könnte man echt glauben dass die bei einigen Teilen komplett den Verstand verloren haben. Als ich mich diesbezüglich mal an der Teiletheke beschwert habe wurde mir lapidar geraten mich an die Kundenbetreuung zu wenden...

  • Automatikgetriebe zuckt

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Schraubi: „Für mich ist es die Wandlerüberbrückungskupplung (WÜK). Die schließt vermutlich nicht reibschlüssig. Kam bei mir auch vor. Vermutlich sind beim Beschleunigen die leichten Drehzahlschwankungen nicht feststellbar? Hier wird die WÜK von der Mechatronic nämlich stärker geschlossen. Die Schwankungen treten am liebsten bei gleichmäßiger Fahrt im unteren Drehzahlbereich und warmen Getriebe auf? Falls das zutrifft, dann halte ich das AT-Getriebe für die umfänglichste (und teuerste) …

  • Automatikgetriebe zuckt

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Dachte das ist mittlerweile allgemein bekannt, Klassiker beim V8. Haben wir hier schon lang und breit diskutiert: Link Kurzfassung: Um den Fehler zu beheben brauchst du ein AT- Getriebe.

  • Lambda- + Monitor-Sonden

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Ich hab für meinen Motor auch vier Stück von Bosch verbaut, passen und funktionieren einwandfrei. Man muss halt darauf achten ob es Varianten Schaltgetriebe/Automatikgetriebe gibt, die unterscheiden sich dann in der Kabellänge. Kurz nach dem Einbau auch bei der AU gewesen, Lambdawerte top.

  • Gleichlaufgelenk fetten mit minimalen Aufwand

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Die Abgasanlage war komplett demontiert um die Wärmeisolierung vernünftig ausbauen zu können.

  • Gleichlaufgelenk fetten mit minimalen Aufwand

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Ergänzung dazu da ich die Aktion gestern an einem E61 gemacht habe- Hardyscheibe wechseln und Gleichlaufgelenk fetten. Den neuen Verschlussdeckel montiert zu bekommen ist ein dermaßen übles Geschäft, dass es schon ewig dauert wenn man die Welle auf der Werkbank liegen hat. Das an einer lose hängenden Welle hinzubekommen dürfte meines Erachtens fast unmöglich sein bzw. länger dauern als diese ganz abzubauen und wieder zu montieren.

  • Gleichlaufgelenk fetten mit minimalen Aufwand

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Die Kardanwelle ist ja ein Stück in den Eingangsflansch am Differenzial hineingesteckt, um sie da herausdrücken zu können muss das Mittellager der Welle gelöst werden damit man die Welle nach unten knicken kann. Dieses wird aber komplett von AGA und Hitzeisolierung verdeckt, ich denke also ohne das zu lösen geht es nicht. An die Schrauben Kardan an Differenzial kommt man vermutlich sonst auch nicht ran. Man könnte sich wahrscheinlich den Komplettausbau sparen und die Welle am Getriebe dran lasse…

  • Ich habe keinen Schimmer was das bedeuten soll. Möchte das hier auch nicht bis ins kleinste breit treten, daher nochmal kurz zusammengefasst: das einlegen einer Folie, aus welchem Material auch immer, sorgt meines Erachtens dafür dass die Haftreibung zwischen Domstrebe und Lagerbock schon bei geringerer Krafteinwirkung in Gleitreibung übergeht. Das dämpft das Knacken der Strebe und führt im Fahrbetrieb dazu dass sich die Lage der Federbeindome zueinander verändert und dadurch die Fahrwerksgeomet…

  • Ich habe anstelle Reibungskoeffizient den umgangssprachlichen Begriff Reibwert benutzt, aber gemeint ist natürlich dasselbe. Stahl auf Alu ist hinsichtlich Haftreibung eigentlich nicht schlecht, ich wüsste nicht mit welcher Folie dazwischen den Reibwert erhöhen würde. Wenn dann eine Metallplatte mit rauer Oberfläche um einen Formschluss zu realisieren, aber da ist es dann wohl einfacher das Gewinde zu reparieren...

  • Kupplungspedal und Bremspedal steinhart

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Der sollte auch frei sein, es gibt aber unterhalb des Bremskraftverstärkers nochmal einen Ablauf der ins Radhaus geht. Beide prüfen.

  • Kupplungspedal und Bremspedal steinhart

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Hallo, ich habe davon vor Ewigkeiten mal gelesen, da war durch einen verstopften Ablauf der Bereich um den Bremskraftverstärker mit Wasser vollgelaufen, welches dann gefroren ist und alles blockiert hat. Klar das ist im Moment unwahrscheinlich aber eventuell hast du ja auch ein Problem das mit Wasser dort zu tun hat. Der Bremskraftverstärker sitzt hinter dem linken Federbeindom (Fahrerseite). Microfilter und das Gehäuse drunter abbauen dann sieht man drauf.

  • Der Anpressdruck entsteht ja gerade durch die Vorspannkraft der Schrauben. Je geringer das Anzugsmoment, desto weniger Vorspannkraft baut die Schraube auf. Um die glattere Oberfläche auszugleichen bräuchte man sogar mehr Vorspannkraft als original, sprich größere Schrauben oder mit mehr Drehmoment angezogen. Um es etwas anschaulicher darzustellen: aus dem gleichen Grund darf die Anlagefläche der Felge auf der Radnabe nie gefettet werden (nur die Zentrierung). Durch den geringeren Reibwert zwisch…

  • Zitat von M57_Tourer: „Ja, es reicht, wenn nur in der Mitte am Bock die beiden Schrauben entfernt werden. Die Strebe lässt sich dann etwas anheben und von unten eine Folie dazwischen schieben. Die Folie vorher mit Löchern / Aussparungen zuschneiden. “ Ich habe Bedenken was diese Methode angeht. Das Knacken wird daher rühren, dass die beiden Schrauben an dieser Stelle nicht mehr genug Vorspannkraft aufbringen (durch verschlissenes Gewinde, falsch angezogen etc.) und daher die Domstrebe bei Belast…

  • Standheizung und Restwärme nur kalte Luft

    Slider - - Allgemein

    Beitrag

    Ich hole diesen Thread mal wieder hervor für einen weiteren Bericht. Hat etwas gedauert, da das Thema funktionierende Standheizung bei mir im Sommer nicht die höchste Priorität hat. Wie angekündigt habe ich die Beplankung unterhalb der Windschutzscheibe ersetzt, also Windlauf, die beiden Gehäusehälften auf denen die Mikrofilter sitzen (Lufteintritt li + re) und außerdem noch die sog. Ansaugstutzen li + re, zwei Elastomerteile die bei mir bisher gar nicht vorhanden waren und seitlich am Lufteintr…

  • Integrallenker Fettverlust

    Slider - - Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    An der öligen Stelle auf deinem Bild sitzt das Kugelgelenk im Radträger. Es muss wie du schon vermutest ausgepresst und das neue Gelenk entsprechend eingezogen werden. Mit dem richtigen Spezialwerkzeug gut machbar, ohne keine Chance.

  • So einen Umbauaufwand an einem Tag zu schaffen- wow. Sieht super aus Mir hat letztes Jahr der Ausbau meiner beiden vorderen Sitze um sie neu beledern zu lassen schon gereicht

  • Zeigst deinem Schrauber die Anleitung und fragst ihn ob er sich das zutraut- wenn die Reinigung wie von @Dr Death vorgeschlagen funktioniert hast es günstig gelöst: Link zum Video Wenn kein neues SZL eingebaut wird muss ja auch nichts codiert werden. Sollte aber schon wissen was er tut, da dich ansonsten mit Airbagfehlern rumärgern darfst. Falls es nicht funktioniert oder dein Kollege sich die Arbeit nicht zutraut musst halt in den sauren Apfel beißen und das Auto zu BMW in die Werkstatt geben.

  • Hallo, diesen Fehler hatte ich auch. Es musste zur Behebung aber das Schaltzentrum Lenksäule getauscht werden, nicht die Wickelfederkassette die in deinem Link enthalten ist. Muss natürlich nach Einbau codiert werden. Preis bei BMW incl. Teilen waren 600€ + MwSt. Das teuerste dabei ist das SZL an sich, die Arbeit sind etwa 14 AW. Ich für meinen Teil würde eine solche Arbeit keiner freien Werkstatt überlassen.

  • Möchte mich hier auch nochmal mit neuen Erkenntnissen einbringen. Ich habe an meinem Auto vergangenes Wochenende das Tankentlüftungsventil nebst zugehöriger Leitung zur Schnittstelle vor dem Federbeindom erneuert. War auf Verdacht, da es sporadisch im FS gestanden hat und gelegentlich Check Engine geleuchtet hat. Ich bin zuerst davon ausgegangen dass man mir ein falsches Teil verkauft hat, da die Leitung zur Schnittstelle ganz anders aussieht als die die ich ausgebaut hatte. Allerdings handelt e…

  • N62B48 - Neuaufbau - "Tuning"

    Slider - - Tuning

    Beitrag

    Ich frage mich sowieso ob der Umbau noch läuft, der TE war hier zuletzt vor drei Monaten angemeldet. Vielleicht liegt gerade ein halbfertiger N62 mit S65- Krümmern in der Spree