Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 212.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 530D wird zu heiss

    hitmantheripper - - Antrieb

    Beitrag

    missbrauche mal kurz dein thread hier. meiner ist etwas hochgezüchtet. wenn man autobahn fast nur vollast fährt also schonmal 200-240kmh bei 30grad außentemp. sind 107grad doch normal oder? wenn ich 180 mit tempomat fahre, sind es 90grad

  • Fehlender Durchzug - VFL 525d

    hitmantheripper - - Antrieb

    Beitrag

    525d vtg... rost + ruß + ein paar stangen sind nicht fest, diese drehen dann wild wie sie wollen... e60-forum.de/index.php?attachm…dcb27868a645ea353cb196b1a risse direkt zum und am vtg gehäusee60-forum.de/index.php?attachm…dcb27868a645ea353cb196b1a risse vom turbeinlass/krümmer direkt zum vtg... e60-forum.de/index.php?attachm…dcb27868a645ea353cb196b1a Achtung! Empfehle keinem den Turbolader selber auseinanderzunehmen. Es muss sehr gründlich gearbeitet werden und jeder kleinster Fehler endet im T…

  • Fehlender Durchzug - VFL 525d

    hitmantheripper - - Antrieb

    Beitrag

    kopf gegen wand... du hast nich umsonst einen kleinen und einen großen turbolader in deinem auto verbaut. für sehr schnelles und auch in den niedrigen drehzahlen hohen ladedruck und wie gesagt hast du dich erst beschwert und jetzt ist es normal das er 2 sekunden braucht oder was? alles klar. achso und ja... mein single turbo leistete ab 1800u/min volle 1,8bar bei minimaler verzögerung(vor den rissen) ( da ich eh auf upgradelader umbaue, ist das nicht ganz so schlimm) bei dir mit 2 turbos geht es…

  • Fehlender Durchzug - VFL 525d

    hitmantheripper - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von ThomasV6TDI: „Schön geschrieben. Aber, ich hab nicht zu wenig ladedruck. Wollte ich nur noch mal klar stellen. Soll und ist ladedruck, ist bis nahezu identisch. Agr ist auch nagelneu, da klemmt nix. Die drosselklappe hab ich mir Rheingold schon angesteuert, bewegt sich schön von Anschlag zu anschlag. “ vor paar tagen hast du noch was anderes behauptet? das er untenrum schlecht zieht... und das er untenrum weniger ist ladedruck als soll hat... das er ein zwei sekunden braucht.. hast doc…

  • ja klar kann er.... genau wie das agr.. dazu einfach mal das agr abklemmen. wenn das agr nicht ganz schließt oder durch den hohen ladedruck "aufgepustet" wird, verlierst druck. der kühler kann undicht sein und somit abgase verlieren.. außerdem kann er innen defekt sein und somit nicht richtig kühlen oder kühlwasser ins abgas gelangen oder abgas ins kühlwasser.. hat aber nichts mit deinem problem zu tun.. ja die drosselklappe vor der agr. kannste mit rheingold ansteuern und schaun ob sie sich bew…

  • Fehlender Durchzug - VFL 525d

    hitmantheripper - - Antrieb

    Beitrag

    achja? mach mal dein auspuff vorm dpf ab und fahr mal ne runde. deine ganze verkleidung wird voller ruß sein ich hatte doch selber erst das problem.. eine dichtung war gerissen,wenig ladedruck und kiste hat gerußt wie sonst was.(dpf leer) hätte jeden tag mein auto waschen können rußbegrenzer geht erst rein, wenn er bis zum geht nicht mehr rußt... der verhindert quasi das schlimmste... bis er in den rußbegrenzer geht, bekommt dein hintermann ne ordentliche schwarze wolke ab oder bei euch mit dpf …

  • Fehlender Durchzug - VFL 525d

    hitmantheripper - - Antrieb

    Beitrag

    das ein benziner stressfreier ist, ist klar.. kein turbo keine hochdruckpume keine injectoren kein dpf und und und kann somit alles auch nicht kaputt gehen zumindest war das mal so. gibts ja jetzt auch alles im benziner weiß gar nicht, was ihr da alles auslesen wollt mit rußmaße aschemasse und was ihr eucht davon erhofft. wenn der gegendruck passt, ist auch nichts verstopft wenn er zuoft regeneriert, dann wegen zuviel ruß, hat aber nichts mit leistungsverlust zutun viel ruß= zu wenig ladedruck= …

  • Fehlender Durchzug - VFL 525d

    hitmantheripper - - Antrieb

    Beitrag

    ich hab mal spaßeshalber meinen 525d turbo auseinandergebaut. hatte ja exakt das selbe problem wie du.. fazit: 5 von ca. 15 vtg schauffeln waren verdreht und lose.. an den losen schauffeln waren keine ahnung..... so ne art rost... gelb braunliche verfärbung. außerdem hatte der turbo einige risse, wodurch er wahrscheinlich die vtg teilweise übergangen hat.. da bei dir alles schon gemacht wurde, tippe ich wie 100x schon gesagt auch an sowas.... wagen lief auch erst ab 3000 touren. fotos werde ich …

  • abgasgeruch im innenraum hast du nicht? schonmal nachgeschaut ob der krümmer gerissen ist? das mit der ladeluft kann dann ja nurnoch nen defekter kühler/schlauch oder sowas wie ne verengte ansaugung sprich halbgeschlossene drosselklappe oder verkokte ventile asb etc sein. mit dpf hat es wie gesagt nichts zu tun aber nun gut schau mal selbst

  • eben bis 250 beschleunigt und max. waren dann 73grad, beim gas wegnehmen dann sofort runter auf unter 50... normal 160kmh schnitt 35grad sowas.. außentemp waren 15grad. über 73grad komme ich nicht wirklich.. im 2ten und 3ten gang prügeln gas bremsen auch nicht wirklich über 70. ähnlichen ladedruck wie deiner und weniger kühlfläche... deine werte entsprechen nen stark gechippten+hochsommer

  • klar kann er. vorallem, wenn er ausm zubehör kommt. kanst ihn glaube auch mit rheingold testen, er kann allerdings trotzdem defekt sein mit erfolgreicher prüfung. mach einfach den test wie er da steht.. auf 90grad heizen rechts ran... wenn du ihn länger als 1 sek anfassen kannst, misst er falsch und ist unter 90 auf eigene gefahr wenn du den stecker ziehst, nimm er einen basis wert... keine ahnung 50grad oder so kann auch sein, das er leistung reduziert aber weiß ich nicht genau

  • Zitat von ThomasV6TDI: „Eine solche Dichtung gibt es beim 535d nicht. Nur eine ähnliche die das Rohr vom Luftfilter mitn Turbo verbindet. Diese ist aber auch neu von Leebmann. “ Zitat von hitmantheripper: „nur so als beispiel.....das es beim 535d ander aussieht ok.. ist aber möglich “ hab ich doch auch extra so geschrieben. der turbo hat genug dichtungen, siehe teilekatalog... das die anders aussehen, ist mir bewusst

  • Zitat von ThomasV6TDI: „Welche Dichtungen meinst du den genau? Beim 535d gibt es ja nicht zu viele. Die Dichtungen an den Rohren und die Blechdichtung vom Turbo hab ich alle bei Leebmann bestellt. Dichtungen in der ASB sind auch neu, waren beim Drallklappenset mit dabei. Einzig die Dichtung am AGR ist nicht neu, die im LL Rohr. Bezweifel aber gaaaaaaanz stark, das diese eine Dichtung so ein Problem hervorrufen kann. “ ja meine die vom turbo und an den rohren. meine sah nach 2 tagen wieder so aus…

  • die dichtungen waren von orignal bmw? hab meine dichtung ausm zubehör. 2tage später war er wieder genau da undicht. nun ist orignal bmw drinn und erstmal ruhe. würde mir die dichtungen alle nochmal anschauen.. hab ich schon öfter gewechselt. allein schon wenn man die dann zufest anzieht oder nicht ganz richtig sitzen, können die auch kaputt gehen. wenn es nicht zuviel aufwand für dich ist und du mal bisschen zeit hast würde halt alles sinn machen. kannst ja die dichtungen leider nicht mit abdrüc…

  • ps:du hast ja den sensor getauscht? da müsste ne dichtung bei gewesen sein. die hast du auch verbaut und der sensor sitzt sicher richtig? sonst pustet er da raus wenn du oben an der drosselklappe abgedrückt hast, dann vergiss es. dann ist er da ja dicht e60-forum.de/index.php?attachm…dcb27868a645ea353cb196b1a nur so als beispiel

  • deswegen ja... wenn der llk nen riss hat oder nen schlauch nen riss oder die verbinung zur dk nicht richtig sitzt oder oder.. wie du sagst einlassseite verengt..... da fallen mir wieder die dichtungen am turbo ein.. weniger leistung untenrum, und dann durch die hohe laderdrehzahl viel mehr ll temperatur. würde auch das viele rußen und das häufige regenerieren erklären. macht sinn de.bmwfans.info/parts-catalog/…_supercharg_air_duct_agr/ die ganzen dichtungen. schläuche und llk hast ja schon abged…

  • das der turbo in arsch geht, ladedruck und leistung fehlt ok. das aber die ll temperatur ansteigt... vllt um ein paar grad aber nicht so extrem. also entweder der kühler oder sensor ist defekt? sauber gemacht hast ihn ja schon. ladedruck hast auch nicht mehr als normal oder? wenn die eine wastegate nen riss hat, produziert er automatisch zuviel ladedruck und das würde dann den temp. anstieg erklären. bei vollast obenrum glaube max 1,85bar. passt doch oder? würde ich jetzt einfach mal so tippen

  • vergiss nicht den dpf rauszuprogrammieren schau dir dann den kat genau an, wenn der noch drinn ist. (sofern das optisch möglich ist) mein llk sieht ähnlich aus und selbst mit mehr power als im 535d, kühlt der etwas kleinere 530d llk besser als deiner bzw die temperaturen halt... abgedrückt hast du ihn ja, also kein riss oder ? luftfilter ist der originale drinn also kein nachbau oder tuningscheiß offener filter und ist nicht zu mit ruß oder schmutz? wie sieht die ansaugttemperatur aus, die ist n…

  • viel zu heiß! solangsam solltest du was an deinem auto machen undzwar richtig.. ab turbo die auspuffanlage abbauen und mal schauen, wie sich die temperaturen dann verhalten für paar min.. kabel in der nähe wegpacken. kat mal anschauen von innen. ansonsten so weiterfahren, wird dir irgendwas um die ohren hauen. ob ne dichtung, vllt auch irgendwann nen turbo selber oder oder

  • Fehlender Durchzug - VFL 525d

    hitmantheripper - - Antrieb

    Beitrag

    hatte die asb schon gefühlte 30x runter und immer die alte dichtungen verbaut... soviel zum thema. warum fragst du mich das mit der dichtung? ich weiß ja, an welchem schlauch ich ladedruck verliere außerdem, hast du die dichtung ausm zubehör? die ging bei mir nachm ausbau sofort wieder kaputt hab dann die originale geholt und die hält den ladedruck stand... nur mal so zubehör und orignal ist ja "nur" ne dichtung. genau das gleiche thema wie orignaler turbo und generalüberholter aber das thema ha…