Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 239.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Batterie ständig leer...

    Seed7 - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    lest euch doch mal die Sache in Tis durch das mit dem Powermanagement ist viel umfangreicher als hier mit Häppchen versorgt zu werden Der IBS ist nur eine Messeinrichtung, der Rest der Auswertung passiert im Motorsteuergerät. Die Auswertung bezüglich Kapaziät läuft über einen längeren Zeitraum und mehreren Starts bzw Schlafzeiten. Macht mal folgendes: Wenn die Meldung "erhöhte Batterieladung" kommt, dann kann das mehrere Ursachen haben, nicht nur Ruhestromverletzung. Registriert die alte Batteri…

  • was mir noch einfällt: wenn du den IBS absteckst, hast du ja die Messvorrichtung lahmgelegt, also kann auch keine Batteriemeldung mehr kommen

  • Zitat von Timo_IX: „ , ging die Spannung plötzlich auf 14,0 V und bleibt sehr stabil... Stabiler als gestern mit IBS... “ ist normal, weil die Lima ohne IBS auf einen festen Wert einregelt. Ruhestrom misst man übrigens erst ca 1 Stunde nachdem das Auto abgeschlossen wurde (oder je nach Ausstattung minimum 30 min, gibt hier irgendwo nen Thread darüber)

  • Zitat von Denis87: „Danke für die antworten. Ich hatte mir als Limit für ein 530D 6000€ und ein 535D 7000€ gesetzt. Mit nur Komfortsitze, große Navi. “ viel Spaß ich weiß nicht wo du wohnst, ob du selber schrauben kannst und welche Vorstellungen du und die Vorredner teilweise haben Ich höre immer nur PREIS was ein Automatikgetriebe, Injektoren, was ein Turbolader, was Achsen, die ganzen typischen E60/E61-Problemchen auch immer kosten, das interessiert hier von den "Beratern" und Selbstschraubern…

  • Zitat von Timo_IX: „ Leider hab ich heute morgen doe spannung nicht beobachtet “ meine Glaskugel sagt dass deine Lima und auch die Batterie nen Schuss haben was erwartest du ? haufenweise Tipps, aber kein Feedback ohne ordentliche Messungen bekommst hier keine sinnvollen Antworten.

  • E60 523i Modell 2005 als Zugfahrzeug geeignet

    Seed7 - - Antrieb

    Beitrag

    ein 23i is mM nicht für ~1,5t WW ausgelegt natürlich ist es machbar, aber qualvoll ab 5% Steigung Tauernautobahn hat 6-7%, da muss man schonmal in den 2.Schalten und schön über 4500 U halten

  • Kaufberatung E61 525d Bj 2007

    Seed7 - - Kaufberatung

    Beitrag

    kenne auch jemand hier im Forum sein 35d steht seit 5 Jahren nur in der Garage herum

  • Licht flackert

    Seed7 - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    das schon, nur muss man das in angesichts der Laufleistung einordnen gibt genügend Beiträge hier wo‘s nicht der Regler war - zumindest wenn es um Überspannungsfehler ging.

  • Licht flackert

    Seed7 - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    kurze Nachhilfe für dich das hier ist ein Limaregler: e60-forum.de/index.php?attachm…45e2b052323467d6228b22502 und das hier eine Diodenplatte oder besser gesagt der Gleichrichter: e60-forum.de/index.php?attachm…45e2b052323467d6228b22502

  • Licht flackert

    Seed7 - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Zitat von Madmax71: „Faktisch geht an der Lima nix kaputt. “ als wenn in der Lima sonst nur Mechanik verbaut wäre oxidierte oder kalte Lötstellen auf der Diodenplatte mit Kontaktproblemen führen zB zu Überspannungsfehlern - aber was redet man, die meisten kaufen gerne zweimal gut für die Wirtschaft

  • G30/G31 Leasing

    Seed7 - - Kaufberatung

    Beitrag

    welche Gründe wären das nochmal ? Jacke wie Hose, ob Finanzierung, Leasing oder Bar Dat Dingens kostet 14k für 3 Jahre und das ist‘n top Preis fürn 87k Fünfer

  • G30/G31 Leasing

    Seed7 - - Kaufberatung

    Beitrag

    Cruzer du hast dir hier in diesem Forum das falsche Clientel ausgesucht hier ist E60-Time angesagt, hier schreiben nur EIGENTÜMER alter vermoderter Karren und keine Neuwagenanwärter oder solche die es werden wollen ;))

  • Zitat von JohnyderJohn: „ - Am Tester meinte er Werte sind auch ok “ das kann definitiv nicht sein, der Typ hatte keinen blassen Schimmer von Klimaanlagen Drücke prüft man entsprechend dieser Tabelle:

  • alles Glaskugelei die Fehlerbeschreibung des TE ist nicht unbedingt aufschlussreich, und kann mir auch nicht vorstellen dass da ne vernünftige Werkstatt dran war Bei nem Klimaservice werden die Drücke kontrolliert, bei laufendem Motor und eingeschalteter Klima - da sieht man sofort was Sache ist. soll sich eine andere Werkstatt suchen mann mann zB was meint er mit "die Leitungen sind zum verbrennen heiß" - ja welche Leitungen ?? und wo hat er sie berührt ?? und besonders beim 50i wird die Hochdr…

  • Bei meinem war mal das Regelventil kaputt, stand aber nicht im Fehlerspeicher also wenn beide Leitungen heiß sind und nichts im Fehlerspeicher steht, dann gibt es eigentlich nur vier Möglichkeiten: 1. Regelventil oder Magnetkupplung (falls vorhanden) kaputt 2. Kabelbaum kaputt 3. Integriertes Versorgungsmodul (IVM) kaputt oder abgesoffen/oxidiert 4. Klimabedienteil kaputt da muss man wohl oder übel eines nach dem andern abarbeiten, das Wahrscheinlichste ist mM das Regelventil im Kompressor. ich …

  • ich vermute mal schnelle entkopplung des Kompressors bei bestimmten Betriebszuständen, somit weniger Energieaufwand und somit weniger Abgasemissionen

  • die zusätzliche Magnetkupplung haben übrigens nur Fahrzeuge mit SA "1CB" das Regelventil im Kompressor haben dagegen alle das Regelventil lässt sich leicht prüfen indem man den Widerstand misst. Am Kompressor kommt man nur schwer an den Stecker ran, gibt aber noch eine Steckverbindung im Motor-Steuergerätekasten, also besser von dort aus messen

  • Zitat von Madmax71: „die Ventile sind nur für die Heizung da. Wenn die nicht mehr gehen, steht das auch im fs. Sind aber auch ansteuerbar über die Diagnose, das hört man dann “ stehen nur bei elektrischem Fehler im FS wenn die mechanisch kaputt sind zb hängen bleiben, steht nix im FS

  • Zitat von CAG: „Nun, wenn bei BMW eine 07 11 9 als T/N erscheint, weiß der BMW Kündige, dass er es hier mit einem Normteil zu tun hat. Und dieses Normteil kann man dann auch im freien Handel besorgen, wenn einem die Beschichtung am Ende egal ist. Braucht man zB neue Schrauben für die Antriebswellen, erfährt man aus dem ETK, dass es sich hierbei um eine Außentorx M10X50 10.9 (vermutlich phosphatiert) handelt, Stk-Preis 7,07 Netto. Die gleiche Schraube bekommt man im Fachhandel als Inbus in Feuer …

  • mann mann hier unterhalten sich echt Profis. Genau, jetzt fährt man neuerdings zum Baumarkt und holt sich Gewindestangen als Meterware. Damit lassen sich dann wieder Achsteile zusammenschrauben Boah da fällt einem nichts mehr zu ein aber zurück zum Thema: man sollte vielleicht wissen dass kein Mechatroniker Zauberer ist. Der ist genauso machtlos wie ein Fernsehtechniker ohne Schaltpläne und Bauteilunterlagen. Einfache Frage an die Schlaumeier hier: Kann jemand hier Messwerte liefern für die Höhe…