Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 21.

  • e61 20 zoll Abstand kotflügelkante

    Benny87 - - Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    Hinten war er schon beim Kauf gezogen. Vorne habe ich es selber mit dem Bördelgerät gemacht, geht dank den Alu Kotflügeln sehr einfach. 1000€ finde ich schon relativ viel. Falls lackieren notwendig wird, wirds natürlich sehr teuer.

  • e61 20 zoll Abstand kotflügelkante

    Benny87 - - Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    Ich fahre eine ähnliche Kombination (VA 9x20 ET 12 mit 245/30 und HA 10x20 ET 9 mit 275/30) und da musste ich mit entsprechender Tieferlegung rundum komplett ziehen.

  • Moin, Also ich fahre an der VA 9x20 ET 12 und es ist bei dem Gewindefederbein schon sehr eng. Beim originalen Federbein war da deutlich mehr Luft, da bin ich kurz mit ET 24 gefahren. Ist also in erster Linie auch vom Fahrwerk abhängig. Hinten fahre ich aktuell 10x20 ET 9. Bei meinen alten bin ich 10,5x20 ET 20 gefahren. Habe rundum aber auch gezogen, da ich sehr tief fahre. Grüße

  • BMW-Syndikat-Asphaltfieber 2017

    Benny87 - - Stammtische & Treffen

    Beitrag

    Wir planen das seit Jahren, aber haben es noch nie hin geschafft Für nächstes Jahr stehen die Chancen aber sehr gut und wir werden voraussichtlich mit vier Autos kommen.

  • @Slider & Adrian530i: Das kann man ja erst feststellen, wenn alles ausgebaut und zerlegt ist. Prinzipiell gehe ich davon aus, dass der Block selbst noch in Ordnung sein wird. Die Arbeit wollte ich auf jeden Fall vermeiden und hoffe mal, dass es nicht dazu kommt. Drehen muss er auch nicht wie sau, ist so gesehen mein Alltagsfahrzeug. Für den Spaß habe ich noch andere Projekte laufen @545i-Ralle: Das halte ich für absolut nicht sinnvoll. Erstens könnte ich den Wagen so nicht mit gutem Gewissen ver…

  • Der hat jetzt knapp über 200t runter. Daher hab ich mir gedacht, wenn ich schon mal dran bin, direkt alles soweit zu machen. Dann sollte für längere Zeit erstmal Ruhe sein.

  • Ja super, dass sind doch schon mal gute Hinweise. Werde mir morgen mal den ETK anschauen, aber so wie es aussieht wird der Aufwand doch zu hoch sein. Daher wird es eher auf die Revision hinauslaufen. Die Kosten dafür sind ja Noch im Rahmen, da es sich da "nur" um die Teile handelt. Einbau erledigen wir alles in Eigenregie. @maggo369: Ami V8 nie im Leben. Die Motoren sind ja okay, aber der Rest ist nicht mit deutschen Autos zu vergleichen. Alleine schon die hässlichen Innenräume und die billige V…

  • Daher ja meine Frage. Denken und glauben bringt mich ja nicht weiter. Im großen und ganzen sind die Motoren ja identisch, daher wäre es überlegenswert wenn sich der Aufwand insgesamt in Grenzen hält. Sollte der Umbau zu aufwendig sein, werde ich es auch nicht machen.

  • Servus, kurz zum Hintergrund meines Anliegens: Mein 545i ist derzeit abgemeldet, wegen mehreren kleineren/größeren Mängeln am Motor. Der eigentliche Plan war bzw. ist es, dass wir den Motor diesen Monat ausbauen wollten um ihn zu "revidieren". Dabei sollten die VSD, Zylinderkopfdichtung, Wasserrohr, Wasserpumpe, Kettenspanner, Pleuellager, Kolbenringe, Dichtung vom Lagerblock, etc. alles erneuert werden. Zudem ist aktuell noch eine LPG-Anlage verbaut, die ich auch gerne rausschmeißen würde. Alle…

  • Kaufabsicht E60 V8 mit hoher Laufleistung

    Benny87 - - Kaufberatung

    Beitrag

    Ist eigentlich eine ganz einfache Sache. Wenn du selbst schrauben kannst bzw in deinem engeren Freundeskreis es jemand auf den Kasten hat, kauf einen und habe Freunde dran. Sollte das nicht der Fall sein, benötigst du sehr wahrscheinlich einen gut gefüllten Geldbeutel. Habe auch Anfang des Jahres einen 545i mit knapp 200t auf der Uhr gekauft und die Probleme kamen mit der Zeit. Nächsten Monat kommt der Motor raus und wird von mir und einem guten Freund komplett revidiert.

  • Ich kenne dein Problem nur zu gut. Fahre das Supersport Black Evolution, welches mit dem AP mit sehr großer Sicherheit baugleich ist. Ich habe aktuell an der Vorderachse eine 9x20 ET24 mit 12er Platten, also effektiv ET12. Das ist das absolut minimalste was geht. Habe die Kanten komplett angelegt und auch ca. 1cm gezogen. Am Übergang von Stoßstange zu Radlauf schleift es immer noch. Würde aber gerne rundum noch ca 1-2cm tiefer. Nächste Saison werde ich wohl auf Uniball Domlager wechseln um mehr …

  • Ich habe Anfang August bei mir (545I e61) und einem Kollegen (530d e61) jeweils das Supersport Black Evolution verbaut. Macht Qualitativ einen ordentlichen Eindruck. Ich behaupte zudem, dass es baugleich mit dem AP ist, da es vom gleichen Hersteller kommt (FEG) und die Verpackung auch 1:1 gleich ist. Vom Fahren her bin ich sehr zufrieden. Finde es nicht härter als M-Fahrwerk mit H&R Federn. Ich kann es uneingeschränkt weiter empfehlen.

  • Hinten sind es 10x20 ET 9 mit 275/30 Bilder kann ich gerne heute Abend hochladen

  • Ich fahre eine ähnliche Kombination. Vorne sind es 9x20 ET12 mit 245/30 Kanten komplett angelegt und ca. 1cm gezogen. Schleift immer noch leicht am Übergang von Kotflügel zu Stoßstange. Fahre jedoch auch schon sehr tief. Als nächstes steht eine Umrüstung auf Uniball Domlager an, um mehr Sturz zu fahren

  • passen 9*20" ET 15 ?

    Benny87 - - Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    Mit Serienfahrwerk kein Problem, sobald er aber tiefer soll wird es problematisch. Fahre aktuell 9x20 ET12, allerdings mit 245/30. Kanten sind komplett angelegt und ca. 1cm gezogen. Schleift immer noch leicht im Übergangsbereich von Kotflügel und Stoßstange.

  • 20 zoll Felgen frage

    Benny87 - - Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    Dann war vermutlich mit der Zentrierung etwas nicht in Ordnung.

  • Ich werde es bei mir auf jeden Fall mal versuchen... Als ich sie Anfang März eingebaut hatte, waren sie jedenfalls top. Benny

  • Zitat: „Original von nicnono Ich denke, auf dem Bild kann man es etwas erkennen, was ich meine. Hat von euch mal jemand bei sich geschaut? Wäre echt nett. Gruß Nico“ Hi, ich habe das Problem auch. Bei mir ist es aber offensichtlich nur die innere auf der Beifahrerseite. Dir innere der Fahrerseite ist auch ganz minimal dunkler, fällt aber im Prinzip nicht auf. Grüße Benny

  • Bbs Ck 002

    Benny87 - - Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    Moin, da kannste ruhig 15-20er Platten drauf machen. Ich selbst fahre 8,5x20 ET17 ohne Bearbeitung. Grüße

  • BBS RSII 708+709 auf E61

    Benny87 - - Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    Servus, mein Auto hatte beim Vorbesitzer genau diese Kombination verbaut gehabt. Hinten ist meiner leicht gezogen, es waren aber auch noch 15er Platten verbaut. Habe leider keine Bilder für dich, da ich die Felgen nicht mit dazu gekauft hatte. Sollte aber alles ohne weiteres passen. Grüße