Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 164.

  • schau bitte erstmal aufs Konto, bevor da nicht Minimum 10-15k "Spielgeld" rumliegt, brauchst dir über nen aufgeladenen S85 gar keine Gedanken machen. Und da sind noch nicht evlt. nötige Motorrevisionsarbeiten einkalkuliert wenn man eh grad anner Maschine drann is. Ich denke es hat seine Gründe, dass in D bloß Kompressorkitss für den S85 angeboten werden und selbst bei gängigen Ami-Tunern ist mir noch kein Turbo-Umbau so aufgefallen... Klar kannst mal nen Lader draufschrauben und einfach mal fett…

  • Asphaltfieber 2018 ?

    informatix - - Stammtische & Treffen

    Beitrag

    Hallo Leute, wer von Euch fährt aufs AF 2018? Gruß Steffen

  • logic 7 nachrüsten

    informatix - - Car-Hifi & Multimedia

    Beitrag

    Ich denk mal das Navi muss raus, dann kommste an alles nötige ran...

  • Zitat von 545i-Ralle: „Ich gönn mir dann in der Zwischenzeit ma ne' Massage. “ mit happy-end?

  • Der Heckspoiler allein ist kein Indiz, den konntest als SA754 auch separat ordern. Drivers Package hat SA7ME als Ausstattungscode. Ich persönlich würd mich nicht aufs Drivers Package versteifen sondern auf den Wartungszustand des Wagens und wie der gefahren worden ist. Falls jmd. den Durchschnittsverbrauch über die Gesamtfahrstrecke nicht gelöscht hat, für mich persönlich wär alles über 16-17 Litern pro 100km Verbrauch tabu weil dann hat derjenige die Kiste entweder nur Kurzstrecke bewegt und/od…

  • Ich bin mir nicht so sicher ob das nur Vmax Aufhebung ist... Mir wurde von einem langjährigen BMW-Tuner erzählt, dass sich bei den offenen M5 das Kennfeld im oberen Drehzahl-/Tempobereich zu den anderen unterscheidet und die bei denen lediglich Vmax aufgehoben wird, zu sehr abmagern und dementsprechend auch schnell hochgehen... Hab leider keine Möglichkeit diese Info zu verifizieren. Gruß Steffen

  • war auch nachträglich bestellbar... das Formular soll angelich sogar heute noch funktionieren. Ich hätte es da..

  • hier der LInk zu meinem Vorstellungsthread, da stehen die Defekte und Probleme drin: e60-forum.de/index.php?thread/…tuttgarter-ecke/&pageNo=1 ich selbst fahr den M nur sehr wenig als Schönwetterauto für Treffen und fürs Wochenende. Noch ist auch die 250km/h Begrenzung noch drinn. .bei den Vorbesitzern hatte der Wagen auch hauptsächlich Langstrecke gesehen. Zumindest komm ich an den früheren Schnittverbrauch von 12,8l nicht ran. Gibt schon auch Momente in denen ich die schönen Straßen des Schwarz…

  • Vanos macht wohl nur eine alte Version Stress.. die neuere hält anscheinend einiges länger. Lagerschalen sollte man einfach als Verschleissteile alle 80tkm ansehen, ebenso wie SMG-Kupplung alle 140-150tkm.. gibt natürlich noch eine Menge anderer "netter teurer" Bauteile die gern mal kaputtgehen können (aber nicht müssen) ich erwähne nur z.B. Drosselklappen.. Gruß Steffen

  • von der Teilenummer her sind links und rechts gleich, könntest also durchtauschen und sehen ob der Fehler auf Bank 1 mitwandert.

  • klingt ja fast als ob Dein Leerlaufsteller auf der 2. Bank im Eimer ist. Gruß Steffen

  • es muss an den SMCs liegen, hab ja nichts anderes gewechselt... die SMC von den LCI Scheinwerfern haben auch eine ganz andere Teilenummer wie meine alten.. codiert hatte ich die aber richtig.. das übliche.. FgstNr. rein, leercodieren.. Ansteuerung des Kurvenlichts via Diagnose ging auch.. nur eben im "Fahrbetrieb" dann nichtmehr. Ich hab sogar 2 VFL Scheinwerfer jetzt übrig, aber wenn Du mal nen SMC testen willst, gerne..

  • E60 Serienbremse auf E60 M5 umrüsten

    informatix - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von Tellur: „Dafür haste gelochte Scheiben die einen erhöhten Verschleiß unterliegen. hast du auch neue Beläge und Scheiben montiert? “ ja hatte ich, den Wechsel hab ich natürlich gemacht als die Serienbremse runter war.. zu dem Zeitpunkt hatte ich allerdings auch schon über 60tkm mit dem Leon runter und kannte von daher die Serienbremse in neu auch...

  • E60 Serienbremse auf E60 M5 umrüsten

    informatix - - Tuning

    Beitrag

    die großen M5 Scheiben sowie die sehr massiven Sättel sorgen schon für eine bessere wärmeabfuhr bei häufiger Bremsung. Was man auch nicht unterschätzen darf, ist der etwas größere Hebel. ich hatte das vor einigen jahren bei meinem Seat Leon FR gemerkt. Umgebaut von Serien-288er Bremse auf S3-Bremse mit 312er Scheiben vorn. Einzige nötige Umbauteile waren die Scheiben und die Bremssattelhalter. Beläge und Sättel selbst sind also gleich geblieben. Unterschied wie Tag und Nacht.. plötzlich hat das …

  • update: Nachdem wir nochmal die Frontschürze runtergenommen haben, die Scheinwerfer ausgebaut und die alten SMC von den VFL Scheinwerfern übernommen hab, ist nun Ruhe und das Kurvenlicht funzt auch. Dabei ist mir aufgefallen, dass die "alten" SMC eine höhere Hardware- und Softwareversion haben die wie von den LCI Scheinwerfern... hätte man auch gleichmal vergleichen können und sich einen haufen arbeit und fluchen sparen..

  • zumindest beim E9X sieht die MULF2-Nachrüstlösung eine Montage hinterm Handschuhfach vor, eben um sich nen Haufen Kabel zu ersparen... trotzdem bist ein paar Stunden beschäftigt. Gruß Steffen

  • Servus aus München

    informatix - - Vorstellung

    Beitrag

    ist ein offenes Treffen für alle BMW + MINI Gruß Steffen

  • Festplatte tauschen beim LCI?

    informatix - - Navigation

    Beitrag

    ist dein cic aktuell? hat es eventuell irgendeinen bootbereich nicht mit übernommen?

  • ..was von aussen leider grauenhaft klingt, schon bei geringen Lautstärken scheppert es ohne Ende, aber ja auf die Art binden die nen Volumen an die Woofer an. Gruß Steffen

  • so, bis auf mein Kurvenlicht tut nun alles... das ist aber hartnäckig und will nicht. Behauptet beidseitig Sensorspannung 0V obwohl es sich über Referenzläufe ansteuern lässt...