Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Auflösung zum Thema

    Loti001 - - Antrieb

    Beitrag

    Es war die Servopumpe, welche defekt war. Ziemlich teure Angelegenheit, da die Pumpe selbst rund 800 Euro teuer ist.

  • Fehlende Lenkunterstüztung E61 BJ2004

    Loti001 - - Antrieb

    Beitrag

    Sorry, war zu unpräzise: Die Lenkunterstützung funktioniert neuerdings nicht und das System meldet "Aktivlenkung defekt". Nach Klemmenwechsel ist für ca. 200m alles i.O.. Dann kommt die benannte Checkcontrolmeldung wieder. Lenkunterstützung im Stand ist im Stand und geringer Geschwindigkeit mehr als suboptimal. Der Zusammenhang Aktivlenkung und Lenkunterstützung: Wir reden hier von ein und dem selben Ölkreislauf.

  • Fehlende Lenkunterstüztung E61 BJ2004

    Loti001 - - Antrieb

    Beitrag

    Ja, geflasht wurde selbstverständlich. Dies ist immer der Fall, wenn Elektronik-Steuergeräte getauscht werden (hier: Umfang des Lenkgetriebes). Der SW-Stand ist jedoch der von BMW-freigegebene leztgütige Stand.

  • motorölstandswarnung

    Loti001 - - Antrieb

    Beitrag

    Hallo, gleiches Problem hatte ich auch. Hatte Öl nachgekauft und bis Höchstmarkierung eingeschüttet. Bei mir trat die Anzeige nach 10km Bergauffahrt zu einer Hütte auf Schotterpiste auf. Danach nicht mehr.

  • Fehlende Lenkunterstüztung E61 BJ2004

    Loti001 - - Antrieb

    Beitrag

    Hallo, habe meinen E61 (BJ 2004) mit AFS vor ca. vier Monaten in der Werkstatt gehabt. Wegen einem (leichten) Knacken in der Lenksäule wurde das komplette Lenkgetriebe gewechselt. Nun funktioniert die Lenkunterstützung in Stand und bei geringer Geschwindigkeit nicht mehr. In der Niederlassung hat man - zuerst einen angeblichen Marderbiss am KBB repariert - dann ein weiteres Stück Kabelbaum ersetzt (in Abstimmung mit der BMW-Entwicklung). Danach war die Lenkunterstützung immer noch so schwer wie …