Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 42.

  • Lüftung Defekt

    wildvision - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Für alle die es interessiert, ich habe den Gebläsemotor und den Gebläsewiderstand getauscht. Nun geht das Gebläse wieder Für alle die es selber machen wollen, hier mal ein paar Infos. Laut muss die Mittelkonsole (richtig ist: Ablage Mitte ) ausgebaut werden. Das kann man sicher machen, aber es reicht auch sie zu lösen, und etwas nach hinten zu ziehen. Außerdem muss laut dem auch der Kaltlufttemperatursensor ausgebaut werden. Das stimmt so nicht. Es muss lediglich der Stecker abgezogen werden. Di…

  • Kannst du im Menü (über's i-Drive ) schauen. Da lässt es sich auch einstellen. Würde erstmal auf einmal blinken stellen und dann wieder auf 3 mal. Vielleicht reicht das schon

  • Gebläse defekt!!!

    wildvision - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Hallo Leute, ich lassen diesen Thread mal wieder aufleben, da das Gebläse in unserem 523i ( EZ: 06 ), mit Klima High, den Dienst quittiert hat. Besteht die Möglichkeit die Spannungsversorgung des Gebläsemotors und die Funktion des Gebläsewiderstands ( Igel ) zu überprüfen ohne sie ausbauen zu müssen? Der Igel soll ja Eigendiagnose fähig sein..... Ich kann dazu aber nichts finden. Ich würde wirklich gerne wissen, ob Strom am Gebläsemotor ankommt, bevor ich alles zerlege. Sicherung ist natürlich ü…

  • Ja ist ein N52. Wenn er auf Betriebstemperatur ist wird er zwar warm, aber eben nur oben ( Scheibe ) und in der Mitte warm aber nicht so wie sonst. Unten kommt dann aber noch kalte Luft. Eigentlich sollte das Auto den Innenraum von unten aufheizen.

  • Habe ich gestern gemacht. Klappenmotoren höre ich wenn ich sie ansteuere. Wasserventile habe ich auch angesteuert ( Spannungswechel je 1Sek.).Soft sagt geht. Habe auch schon den Stecker abgezogen...... keine Veränderung. Sollten dann ja bauartbedingt vollständig geöffnet sein. Ich werde noch wahnsinnig.

  • Das ist schon richtig. Ich werde es mal probieren. Aber ich bin nicht überzeugt das es daran liegt. Die Automatik verhällt sich dafür zu komisch. Unten ( wo laut BMW-Logik "Kühler Kopf und warme Füße ) warme Luft kommen soll, kommt echt eisige Luft. Ober zur Scheibe wird sie warm. Die Mitte ist auch so eine Sache. Kaum warme Luft. Die aber mal rechts, mal links und dann auch mal wieder auf beiden Seiten. Die Automatik schaltet auch nicht zwingend selbsttätig von Gebläse oben auf die anderen Auss…

  • Das gleiche sollte übrigens auch für Zitronensäure gelten.

  • Ist Essig eine gute Wahl? Aluminium und Essig sind ja nicht die besten Freunde. Viele der heutigen Motoren haben aber einen Großteil des Innenlebens aus Alu ( der N52 Magnesium/Alu ) , u.a. auch die Kühlmittelkanäle. Aber auch Kühler, Wärmetauscher etc. Da wären dann sicher Kühlerreiniger die bessere Alternative. Oder irre ich mich?

  • Ist der nicht für die Gebläsestufen zuständig? Gebläse geht!

  • Ich lasse diesen Tread wieder aufleben, da ich das gleiche Problem habe. Gibt es eine Lösung? LG

  • Heizungsproplem!!! Oben warm unten kalt

    wildvision - - Allgemein

    Beitrag

    Külwasserstand ist top! Die Gasanlagen läuft jetzt seit über 200.000KM ( ja ist richtig 200.000) mit diesem N52 Motor. Ist eine MTM EcoDrive ( muss nicht immer Prins sein ).

  • Heizungsproplem!!! Oben warm unten kalt

    wildvision - - Allgemein

    Beitrag

    Die Gasanlage habe ich 2009 einbauen lassen. Das Problem tritt jetzt zum ersten mal auf. Luft im Kühlsystem? Sollte doch bei den neueren Motoren automatisch entlüftet werden oder nicht? Welche Undichtigkeiten sind denn beim N52 bekannt?

  • Heizungsproplem!!! Oben warm unten kalt

    wildvision - - Allgemein

    Beitrag

    Ja irgendwie so sollte es sein. Dann werde ich wohl mal als erstes die unkomplizierte Variante wählen und das Wasserventil tauschen. Müsste sich nicht beim verstellen der Temperatur die Ansteuerungszeit trotzdem verändern, wenn der Wärmetauscher dicht sitzt? Die Ventileinheit "weiss" ja nicht das der Wärmetauscher dicht sitzt oder?

  • Heizungsproplem!!! Oben warm unten kalt

    wildvision - - Allgemein

    Beitrag

    Kann ich das irgenwie prüfen? eigentlich sollte sich ja auch etwas verändern, wenn ich den Stecker abziehe. Entweder öffnen oder schließen sie ohne Strom ja komplett. Aber da war keine Veränderung.

  • Heizungsproplem!!! Oben warm unten kalt

    wildvision - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo, ich habe bei meinem 523i aus 09.2006, mit Klimaautomatik mit erweiterten Umfängen, ohne Standheizung, das Problem, das aus den Scheibendüsen noch einigermaßen warme Luft kommt, aus den mittleren noch lauwarm und im Fußraum "eiskalt". Habe schon mal ein paar dinge in Erfahrung gebracht. Kühlmitteltemperatur steigt auf ca. 89°, Temperatur an beiden Wärmetauschern ist aber nur zwischen 14° und 20° ( ganz schön wenig ) und die Ansteuerungszeit für die Temperaturregler wird immer mit 3600ms an…

  • Fehlercode: 2A38 genaue Bedeutung?

    wildvision - - Allgemein

    Beitrag

    Keiner da der diesen Fehler näher beschreiben kann?

  • Fehlercode: 2A38 genaue Bedeutung?

    wildvision - - Allgemein

    Beitrag

    Was mich dabei nur irritiert: In den meisten Fällen lautet der Fehhlercode bei defekten Magnetventilen: 2A9x ( das x steht für eine weitere Zahl ). Bei mir ist es aber 2A"3"8. Gibt hier doch sicher Jemanden, der die genaue Fehlerbezeichnung kennt. Ich möchte jetzt auch nicht alles was es "evtl. sein könnte" kaufen und auf gut Glück tauschen.

  • Fehlercode: 2A38 genaue Bedeutung?

    wildvision - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo, ich habe im Fehlerspeicher folgenden Fehler hinterlegt: Fehlercode: 2A38 Variabler Ventiltrieb - Funktion schwergängig Finde aber leider keine genaueren Info's zu diesem Fehler. Sind es die Magnetventile, ist es die Verstelleinheit der Nockenwellen oder ganz was anderes? Es handelt sich um einen 523i, E60, mit N52B25 Motor Gruß Uwe

  • Danke erstmal für die Antworten. Beischeidene Arbeit?! Wird er von oben oder von unten gewechselt? Die meisten schreiben von unten. Wenn ich mir das aber so ansehe, denke ich, das er von oben ausgebaut wird. Das heißt dann Ansaugbrücke runter etc.........

  • Hallo, habe das Problem, das der Anlasser es kaum noch schafft, den Dicken zu starten. Habe nun mehrfach gelesen, das es ein Anlasserproblem ist ( oder hat jemand noch eine andere Idee? Batterie ist 4 Monate alt ) Hat jemand von euch schon mal Erfahrung mit einem Anlasser aus der Bucht gemacht? Die laufen ja wohl in anderen Autos ganz gut.....