Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 808.

  • Zeigst deinem Schrauber die Anleitung und fragst ihn ob er sich das zutraut- wenn die Reinigung wie von @Dr Death vorgeschlagen funktioniert hast es günstig gelöst: Link zum Video Wenn kein neues SZL eingebaut wird muss ja auch nichts codiert werden. Sollte aber schon wissen was er tut, da dich ansonsten mit Airbagfehlern rumärgern darfst. Falls es nicht funktioniert oder dein Kollege sich die Arbeit nicht zutraut musst halt in den sauren Apfel beißen und das Auto zu BMW in die Werkstatt geben.

  • Hallo, diesen Fehler hatte ich auch. Es musste zur Behebung aber das Schaltzentrum Lenksäule getauscht werden, nicht die Wickelfederkassette die in deinem Link enthalten ist. Muss natürlich nach Einbau codiert werden. Preis bei BMW incl. Teilen waren 600€ + MwSt. Das teuerste dabei ist das SZL an sich, die Arbeit sind etwa 14 AW. Ich für meinen Teil würde eine solche Arbeit keiner freien Werkstatt überlassen.

  • Möchte mich hier auch nochmal mit neuen Erkenntnissen einbringen. Ich habe an meinem Auto vergangenes Wochenende das Tankentlüftungsventil nebst zugehöriger Leitung zur Schnittstelle vor dem Federbeindom erneuert. War auf Verdacht, da es sporadisch im FS gestanden hat und gelegentlich Check Engine geleuchtet hat. Ich bin zuerst davon ausgegangen dass man mir ein falsches Teil verkauft hat, da die Leitung zur Schnittstelle ganz anders aussieht als die die ich ausgebaut hatte. Allerdings handelt e…

  • N62B48 - Neuaufbau - "Tuning"

    Slider - - Tuning

    Beitrag

    Ich frage mich sowieso ob der Umbau noch läuft, der TE war hier zuletzt vor drei Monaten angemeldet. Vielleicht liegt gerade ein halbfertiger N62 mit S65- Krümmern in der Spree

  • Nicht erschrecken wenn an den Magnetventilen auch paar Metallspäne am Sieb hängen, das ist eine Stelle an der sich einiges sammelt. Habe mal an einem 1er die O- Ringe an den Ventilen gewechselt- voller Metallspäne obwohl der Motor einwandfrei in Ordnung war.

  • Das ist natürlich nicht so toll, ich sehe aber keinen Grund gleich den Motor zu tauschen solange er läuft? Zu den Kosten, ein werksneuer Motor ist nicht mehr zu bekommen. Ein AT- Motor direkt von BMW kostet 17k ohne Einbau. Ein/Ausbau und Überholung des vorhandenen Motors bei einem freien Anbieter würde voraussichtlich- je nachdem welche Teile dann gewechselt werden- am Ende des Tages zwischen 6 - 8k kosten.

  • Bedeutet was? Wurde ein Tauschmotor eingebaut, Gebrauchtmotor mit unbekannter Laufleistung, bestehender Motor notdürftig geflickt...?

  • BMW N62B44 rasseln

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Ändert sich denn das Geräusch mit steigender Drehzahl?

  • BMW N62B44 rasseln

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Die Aussetzer dürften das bekannte V8- Problem am Automatikgetriebe sein: Link zum Thread Das Geräusch am Motor ist auf dem Video schwer identifizierbar, gib uns doch mal paar mehr Infos zu KM- Stand, Baujahr vom Fahrzeug etc.

  • Der Wischer darf nicht an die seitliche Leiste der Scheibe schlagen. Entweder der Wischerarm wurde nach einem Scheibenwechsel unsachgemäß montiert oder es ist etwas ausgeschlagen. Um den Wischerarm, bzw. dessen Auflageplatte zu demontieren braucht man aber einen geeigneten Abzieher, sonst wird das nix.

  • Schade dann wird es wohl doch etwas teureres sein. Du kannst uns ja mal hier posten was der Fehlerspeicher sagt, sobald es diesbezüglich etwas gibt. An der Drosselklappe sehe ich auf dem Bild nichts ungewöhnliches, etwas Schmutz ist da normal.

  • Auf dem Bild sieht es so aus, als ob du noch die alte KGE- Leitung verbaut hast. Es gab an dieser Stelle eine technische Änderung, die verbesserte Lösung besteht aus zwei Schläuchen. Mal im ETK prüfen, ob du noch die Nr 1 verbaut hast: Link Falls ja, die neuen Schläuche bestellen und einbauen- sollte sowieso erledigt werden und bringt ja evtl. etwas bezüglich Leerlaufverhalten. DISA und den Differenzdrucksensor hatte ich an meinem Motor anfangs auch mal getauscht, ist ein ziemliches Gefummel da …

  • Zitat von Cnfrkn: „Und ich dachte als n62fahrer hätte man sich für ein robusten motor entschieden... “ Das ist eine Frage der Perspektive. Ausgehend vom N63 biturbo- der wie du richtig schreibst ein absoluter Alptraum ist- ist der N62 super robust. Im Vergleich mit einem M52 wird er schlecht abschneiden. Der N62 hat halt einige große Baustellen die früher oder später kommen und richtig Arbeit machen- VSD, VVT, Ölverlust und Wasserrohr. Wenn man das behoben hat und mit der Wartung am Ball bleibt …

  • Das ist dann wohl zu weit weg für das nächste BaWü- Treffen Bist du denn Selberschrauber oder gibst du dein Auto in die Werkstatt? Wäre gut zu wissen um dich entsprechend beraten zu können.

  • Willkommen im Forum und Glückwunsch zum neuen Wagen Wie schon gesagt erstmal die einfachen Sachen prüfen. Ergänzend zu den bereits genannten auch noch die Steuergerätebox prüfen ob Feuchtigkeit ins Motorsteuergerät eingedrungen ist, das kann auch zu solchem Verhalten führen. Es wurden jedoch bei diesem Motortyp in den ersten beiden Baureihen ab Werk teilweise nicht maßhaltige Zwischenhebel des valvetronic- Systems verbaut, was zu dem Sägen im Leerlauf führen kann. Gibt hier eine Menge Lesestoff …

  • Nein es gibt eine Trennstelle Im Motorraum. Ich habe den auch mal ersetzt, ist schon eine Weile her deswegen weiß ich nicht mehr genau wo die sitzt. War aber easy, einfach mal den Schlauch verfolgen, evtl. musst das Luftfiltergehäuse dazu ausbauen.

  • Genau vor dem absenken muss die Verbindung Lenkspindel - Lenkgetriebe gelöst werden. Dann die Muttern Motorträger an Motorlager links und rechts lösen. Zum absenken dann die sechs Schrauben VA- Träger lösen, vorher aber unbedingt prüfen ob noch Leitungen gelöst werden müssen (Ölleitung Lenkgetriebe bspw). Die vorderen vier Schrauben Achsträger müssen ersetzt werden.

  • Um die VA abzusenken muss der Motor von oben abgefangen werden. Beides von unten wird vom Platz her nicht gehen bzw. wäre sehr gefährlich für denjenigen der darunter arbeitet. Federbeine lösen ist ein Thema wenn man Motor und Getriebe zusammen mit der Achse nach unten komplett ausbauen möchte.

  • Zuviel Öl im Motor

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Tja keine Ahnung, vor allem nicht wie du dann den Tag vorher minimum messen konntest. Aber wenn nur 300ml nachgefüllt hast macht das dem Motor nix aus, wenn er davor normal gelaufen ist.

  • Zuviel Öl im Motor

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Steht das Auto wirklich gerade. Der N62 hat eine sehr flache Ölwanne, da können geringe Steigungen/Gefälle schon viel in der Anzeige am Stab ausmachen.