Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 105.

  • Die Reparaturkosten in Gutachten sind häufig völlig überhöht. Ich würde das mal einen guten Karosseriebauer anschauen lassen. Mir wurde im Gutachten 4300€ Reparaturkosten veranschlagt, ich habe es dann bei einem sehr sehr namhaften Karroseriebauer mit original BMW Ersatzteilen für 1500€ reparieren lassen. Mit vllt. etwas eigener Initiative, z.B. einer gebrauchten Tür und Stoßstange könnte die tatsächliche Reparatur günstiger sein als 7300€. Grüße Alexander

  • Naja, ein 12 Jahre altes Auto mit eher "kleinerem" Motor und unterdurchschnittlicher Ausstattung. Weder eine besonders niedrige Laufleistung, noch eine besondere Ausstattung noch ein besonderer Motor, damit kann du dann leider keinen erhöten Preis rechtfertigen. Für 9000€ stehen einige E60, auch schon LCI (echte nicht umgebaut ), mit z.T. geringerer Laufleistung, größerem Motor, besserer Ausstattung oder einer Kombination daraus, zum abholen bereit. Wenn du das Auto wirklich schlachten willst, d…

  • Welches Öl?

    Troma_Fanboy - - Antrieb

    Beitrag

    "vollsynthetisch" ist ein Begriff der alleine nicht auf die Qualität eines Öls schliessen lässt. Um ein Öl vollsynthetisch nennen zu dürfen muss es zu min. 80% aus PAOs bestehen. Ein hochwertiges Additivpaket kann dem schon entgegen stehen. So kann ein Öl aus einem vollsynthetischen Grundöl bestehen und trotzdem darf mans nicht so nennen. Es gab wohl bei dem Öl eine Änderung, aber sowas gibts immer mal alle paar Jahre. Das aktuelle Datenblatt verglichen mit Stand 2014 bescheinigt dem neuen Öl ei…

  • Vorstellung / Anfrage zu Symbol

    Troma_Fanboy - - Vorstellung

    Beitrag

    Der Kat hat kein Service Symbol, ist es ja Wartungsfrei. Wenn er defekt ist geht die Motorwarnleuchte an. Ich gehe davon aus das es der Innenraumfilter ist. Das Symbol sieht beim E60 dem DPF Symbol zu verwechseln ähnlich. Hier mal klicken und schauen: farm6.static.flickr.com/5002/5296231624_7bae79ec3f_b.jpg Den Service Status kannst du aber auch im iDrive nachsehen, da steht dann auch dabei was es genau ist, nicht nur das Symbol.

  • Ich würde keinesfalls Kupferpaste mehr für irgendwas verwenden. Kupfer neigt in Verbindung mit Aluminium zu galvanischer Korrosion. Und Gerade im Aufhängungs-/Fahrwerksbereich gibts ne Menge davon. Normalerweise brauchst du an den Radschrauben kein Schmiermittel oder Korrosionsschutz, wenn sie denn richtig angezogen werden.

  • Wenn du Schlosser gelernt hast kann du die Gewinde nachschneiden, wenn nicht lass es. Neue Schrauben sind eine sehr gute Investition. Hast du den Drehmomentschlüssel für diese Gewaltaktion benutzt? Wenn ja dann muss der überprüft werden. Wer hatte die Schrauben montiert? Ich wechsle die Reifen vieler Autos in der Familie, seit nunmehr min. 15 Jahren. Ich kenne solch festsitzenden Radschrauben nur von Werkstatt-Schlagschrauber-Orgien. Guter Drehmomentschlüssel ( ich verwende einen kalibrierten Ca…

  • Was sind denn dann genau die Vorteile des CCC, nur das größere Display? Ich überlege mir auch die Umrüstung. Hab nur nen Champ drin. Mir ist vorallem eine MP3 Funktion wichtig die mein jetziges nicht bietet, das Navi "nice to have" brauchs aber recht selten. Da meiner absolute mega Sparausstattung hat will ich nichtmehr die ganze zeit mit AUX Kabel rumfummeln sondern gerne MP3 CDs (oder gehen auch MP3 DVDs?) nutzen. MASKII ist soweit ich sehe neuer Rechner und nen 08/15 GPS Empfänger. Danach noc…

  • Was heisst denn LL01 ausgeschrieben? LL04 Öle sind im Gegensatz zu LL01 Ölen sogenannte Low-SAPS Öle, diese erzeugen beim verbrennen nur sehr wenig Asche. Die Norm ist eigentlich nur für Diesel mit DPF entwickelt worden. Longlife Öle sind i.d.R. wesentlich besser als ihre Vorgänger. Die müssen im Motor immerhin doppelt solange aushalten, sind daher meist wesentlich höher additiviert und haben ein höherwertiges Grundöl. Zu 99% sind die heute im Handel erhätlichen Öle für den Longlife Einsatz frei…

  • Welches Shell 5W30 is es denn genau? Davon gibts ca. 10 verschiedene. Die meisten "gängigen" haben ne BMW Longlife Freigabe.

  • Benzin statt Diesel

    Troma_Fanboy - - Antrieb

    Beitrag

    Der Motor läuft mit der Mischung problemlos. Die Einspritzpumpe mag es aber gar nicht so sehr. Das 2T-Öl war wohl eine sehr gute Idee. Das Problem am Benzin ist nämlich das es gegenüber Diesel keine Schmierfähigkeit hat, die Commonrail Pumpe macht dann Probleme. Wobei 2 Liter 2T öl auch ne Hausnummer ist Ich würde sobald alsmöglich immer wieder Diesel nachtanken um das Benzin und 2T Öl runterzuverdünnen.

  • Welches Öl?

    Troma_Fanboy - - Antrieb

    Beitrag

    Wenns die LL04 einhält ja. Macht aber max. wegen dem Preis Sinn, wobei ich das 0W40 selbst für knapp über 5€/l gekauft hab. Ein 0W40 wäre einem 5W30 immer vorzuziehen.

  • Zitat von Vassago: „Ach, dann soll ich Dein: "Aufpassen Kollege" als unterschwellige Drohung verstehen? Na Du bist ja putzig, warte.....gleich bekomme ich riesige Angst und überwältigenden Respekt vor Dir Kriegst Du aktuell von Deinem Arbeitgeber (oder von anderen) dermaßen verbal ins Gesicht geschlagen, dass du meinst, in einem Forum wie diesem hier den Rechtschreib-Joker zu ziehen? Richtig, Germanist bist Du wirklich nicht Schönen Abend noch! “ Nein, ich drohe nicht. Drohungen sind nur sinnvol…

  • 1. Wir sind mit Sicherheit keine Kollegen. Ich würde einen Kollegen auch nie Kollege nennen. Verstanden? 2. Eigentlich beantworte ich keine Fragen unhöflicher Menschen. Ich mach aber ne Ausnahme, der Ton bei uns in der Firma und auch in Foren welche sich mit dem Thema Audi beschäftigen ist wesentlich entspannter. Da hätte mir auch niemand eine solche Frage überhaupt gestellt. Das kenne ich nur aus BMW Foren, da ist der Beissreflex quasi inklusive. Ich kann natürlich nicht für alle Abteilungen sp…

  • Aufpassen Kollege, wer sich grad weit aus dem Fenster lehnt bist du. Wenn ich mir unterstellen lassen muss kein Hintergrundwissen zu besitzen antworte ich entsprechend. Wissen und Sachkenntnis kann man bei manchen Posts schon sehr schnell einschätzen. Und wenn in dem Eröffnungssatz, welcher meine Aussage als "traurig" bezeichnet schon Fehler drin sind das es "der Sau graust", dann hebt das nicht den Eindruck der betreffenden Person. Richtig unter die Gürtellinie hast jetzt zum ersten Mal du gegr…

  • Zitat von uli07: „Das mag grundsätzlich so sein. Das reden sich auch viele ein. Warum geben alle Hersteller den max- Ölverbrauch wohl mit ca. 1 Liter auf 1000 Km an? “ Natürlich um sich vor Reklamationen zu schützen. Warum sollten die Hersteller was anderes behaupten? Zitat von Faucher: „Schon traurig was hier von manchen Leuten empfholen wird ohne hintergrung wissen. Das 50 oder 60iger in einen Motor zu kippen der dafür nicht vorgeshen ist, ist wohl der grösste Fehler den man machen kann. Das m…

  • Zitat von uli07: „3500Km und ein Liter und das bei 160000 Km Laufleistung ist stöhnen auf ganz hohem Niveau. Dann noch der Spruch über BMW . Die können ja nichts dafür das du dir so eine Gurke gekauft hast. “ So ein Öl-Verbrauch kann man auf jedenfall anprangern. Wenns für diesen Typ Motor nicht ungewöhnlich ist umso schlimmer. Ein Moderner Motor kann locker unter 1l auf 15tkm Öl verbrauchen, das wäre etwa Stand der Technik. Mein alter Audi 1.8T hatte auf 15tkm weniger als 1/2l Öl verbraucht, ve…

  • Das gibts bei anderen Herstellern genauso. Bei Audi sind die 2.0TFSIs die häufig bisschen mehr Öl brauchen. Ist eigentlich bekannt warum die Motoren soviel Öl brauchen?

  • Zitat von Merlin-9999: „versuch doch mal 5w-40, das ist etwas dicker und sollte sich nicht so schnell verflüchtigen “ Nur wenns kalt ist, das ist eher kontraproduktiv. Würde eher mal ein 5W50 oder 10W60 probieren. Wobei letzteres wenns kalt ist natürlich weniger optimal ist. Helfen wirds aber wahrscheinlich wenig.

  • Mein Arbeitsweg sind max. 10 Minuten und meine Batterie wird voll Richtig vollladen mit nem CTek oder ähnlichem schadet nie, halte es aber auch nicht für notwendig. Ich vermute inzwischen das deine alte Batterie einen sporadischen Plattenschluss hatte, dadurch waren bei den Ausfällen nur noch 5 statt 6 Zellen in Betrieb und du hattest nur etwas über 10V maxmimal. Gut das der Wagen wieder zuverlässig läuft

  • Motoröl - 5W30 - Welches kauft ihr?

    Troma_Fanboy - - Allgemein

    Beitrag

    Wozu 5W30 wenn ich auch 0W40 haben kann? Ich hab mir grad erst nen 20l Kanister Aral Super Tronic 0W40 für ca. 100€ im Oeldepot bestellt.