Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • codierer machen das ja alles umsonst und jede rkennt mindesstens 3 in seiner familie die das machen. der kabeslsatz kostet auch nix? die leuchten kosten 300 euro. wo soll die ersparnis sein wenn ich noch das fahrzeug codiern muss und kabelsatz kaufen soll?

  • wenn ich 700 euro bezahlen will sag ich dir persönlich bescheid. bis dahin nehm ich die 300 euro leuchten. und da ich keinen lci habe muss ich auf nachrüstleuchten umsteigen.

  • keiner? schade. dann las ich es.

  • sorry wenn ich das thema nochmal aufrolle. aufgrund einer kaputten rückleuchte würde ich jetzt gerne auch für meinen 2006er e61 diese leuchten kaufen. welche könnt ihr denn jetzt von welchem händler empfehlen die auch wirklich ohne irgendwelche codierungen auskommen? allso plug&play da ich niemand hier habe der was codieren könnte.

  • Zitat: „Original von Mosela Guten Abend, Gibt es jemand aus Trier und Umgebung der meine Kabelbäume in der Heckklappe erneuern kann?Hätte gern die SenCom Kabelbäume.Zur Zeit geht die Heckklappe nur sporadisch auf.FFB geht gar nicht wie auch die Öffnung der Heckscheibe. Mfg“ du musst auch mal deine mail/pn abrufen.

  • so. bis auf die heckscheibenheizung deren kabelbaum ich nächste woche mache geht wieder alles. scheibenwischer gangbar gemacht. heckscheibe geht wieder auf keyless und fernbedienung funzen wieder. es war das rechte ässere kabel arg mitgenommen. 5 kabel durch und das dicke rote komplett aufgebrochen.

  • moin zusammen. ich häng mich mal mit ran hier. nun hats auch meinen e61 erwischt. zuerst fing es an das die heckscheibenheizung versagte und die scheibenklappe nichtmehr öffnete. in den letzten tagen funzte das keyless go mal mehr oder weniger. aber die fernbedienungen gingen noch. jetzt heute, nachdem ich schon gemerkt hatte das wenn ich am kofferraum war das keyless versagte und mal wieder ging, ist jetzt auch die bzw beide fernbedienungen tot. ich kann nur noch mit dem schlüssel aufschliessen…