Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 589.

  • Wartungsplan für E60

    Billythekid - - Allgemein

    Beitrag

    Das wichtigste wehre regelmäßig Öl wechseln (bei N53 sind alle 15 Tsd. Km. Zu lange Intervalle, letztens hab ich bei 11 Tsd. Gemacht) Das nächste ist Wasser Abläufe reinigen(bei Limousinen vorne unter der Plastik Abdeckung unter den Kotflügeln und hinten unter der heck Scheibe) vorne wegen den Steuergeräten und hinten in der Reserverad Mulde auch kontrollieren ob Wasser sich sammelt da ist auch ein Steuergerät. Dann unter den Seitenschwellern sammelt sich gerne Schlamm ( rost Gefahr) Das weren s…

  • Ich finde den Wagen zu teuer für vor facelift. Hat eigentlich nicht viel zu bieten ausser das M Paket. Sport Fahrwerk? Was für ein? Steht auch nicht drin. Da werden Sachen in der Ausstattung aufgelistet die eigentlich Serie sind. Der Motor ist auch zu klein, da gehört minimum ein 3 Liter Benziner rein, dann halten die auch lange. Ob man jetzt schalt Getriebe nimmt ist Geschmack Sache, ich finde für einen Schalter muss er mehr PS haben dann macht es auch Spaß. Man muß den Probe fahren, ich gebe z…

  • Du könntest die Anzeige hier verlinken wenn das Auto im Netz ist.

  • Schaltgetriebe ist gut.Hab ich auch.

  • Wenn du dir einen mit 150k holst dann musst du dich auf Reparaturen einstellen. Der Motor geht noch aber nebenagregate und andere sachen an Elektronik und Fahrwerk fangen da an ihren Geist aufzugeben. Für 10k€ einen durchreparierten zu finden ist Glück. Die guten fangen dann meistens bei 15k€ an.

  • Meine Autos wenn ich die wieder verkaufe sind top gepflegt kein Wartungsstau o. A wenn Reparaturen anstehen dann wird auch der Käufer ausführlich informiert. Ich möchte nichts verdienen an meinen Fahrzeugen ich möchte einfach das sie weiter in guten Händen kommen. Den BMW möchte ich am liebsten nie wieder verkaufen er soll als youngteimer enden. Die neuen bmws finde ich einfach schrecklich. Zum Thema Nox Sensor: der ist natürlich bei mir drin. Das bißchen ruckeln beim Kaltstart stört mich nicht …

  • Na bitte. Das Problem ist, dass wenn man sich einen gebrauchten holt egal welcher Motor, das meistens eine größere Reparatur ansteht, Oder das der Besitzer merkt dass er anfangen muss Geld zu investieren. Davor muss man gewappnet sein.

  • Ja, zuferlassiger sind die anderen Motoren N52 und n54. Aber stehen geblieben bin ich noch nie irgendwo. Auch wenn er auf 5 zylinder lief immer bis nachhause oder Werkstatt geschafft.

  • Als ob jede Woche bei N53 HDpumpe und Injektoren kaputt gehen würden, das ist Quatsch. Die halten schon ihre 100tsd. Und bin noch nie irgendwo stehen geblieben. Den Nox sensor rausschmeißen und fertig. Dafür habe ich mehr Leistung und das kostet auch aber wenn man es selber reparieren kann hält sich das in Grenzen. Ich bin nur ein normaler armer verdiner und kann mir trotzdem 272ps ohne Probleme leisten. Ich wüsste nicht was da so teuer sein soll. Alles übertrieben.

  • Und auf die Fahrwerksfedern würde ich acht nehmen, die scheinen nicht so lange zu halten, bei E61 nur vorne wenn er hinten Luftfederung hat. Habe schon mehrfach gelesen zu haben das die brechen sollen. Mein N53 hat jetzt 240 Tsd gelaufen ,sind aber bei mir noch nicht gebrochen. musste jetzt die Zündspullen und 2 Injektoren erneuern. Ansonsten läuft alles gut

  • Bmw e60 530i mkl lambda?!

    Billythekid - - Antrieb

    Beitrag

    Ich kenne nur Supersprint vielleicht weiß einer günstiger, würde mich auch interessieren Ich denke da schaust du besser im 3er forum. Die haben bestimmt mehr Erfahrung mit Sport Kats aber wer weiß

  • Zitat von m54: „ADAC hat das Auto zu BMW geschleppt. BMw hat das Steuergerät versucht neu zu programmieren - geht nicht muss getauscht werden Also erstmal 2-2.5k nur um das Steuergerät zu Taschen um dann herauszufinden wie viele Injektoren defekt sind. “ Ich denke BMW tauscht sofort alle Injektoren, die stehen doch im Fehlerspeicher. Warum ist das Steuergerät defekt? Ist es vielleicht abgesofen weil die Abläufe nicht gereinigt wurden? Was für Sprit wurde getankt, normal Benzin, oder Aral super P…

  • Injektor wechseln N53 Werkzeug

    Billythekid - - Antrieb

    Beitrag

    Welches Index und was hast du bezahlt? Wenn ich mal fragen darf Zitat von stifel: „da ich einen neuen verbaut habe war kein Dichtung vorhanden “

  • Das muß du am besten mit dem oben genannten Firmen telefonisch oder persönlich besprechen.

  • Der kennt sich mit bmw aus. Die Rezensionen sind sehr lustig Aber der macht das schon gut. Klicken

  • Meinung zu M54 Motor im e60

    Billythekid - - Kaufberatung

    Beitrag

    Ich fahre gerne schnell und mein N53 272ps ist auch ein von Werk fast getunter Motor und der Verbrauch ist nicht so hoch . Da braucht man nichts mehr machen an Leistung Steigerung. Er läuft einfach sanfter mit 10w60. Bin mal letztes ja mit 5w30 gefahren und war wirklich schrecklich der Lauf. Und im Winter ist es andersrum. Da ich selber Öl wechsle ist das wirklich kein Problem. Wie heißen eigentlich die ganzen deutschen Öl sorten? Ist das alles nicht das selbe nur anderer Name und Verpackung wie…

  • Meinung zu M54 Motor im e60

    Billythekid - - Kaufberatung

    Beitrag

    Für den Sommer habe ich 10w60 genommen. Und im Winter 5w30.

  • Also, wer noch löten möchte hier bitte schön Löten Ist auch sonst sehr informatives Forum wer was besseres kennt nur her damit. Bin für alles offen.

  • Das dauert aber manchmal über ein Monat bis die Ware aus China ankommt. Wie lange gilt die Geld zurück Garantie bei Kreditkarte?

  • Meinung zu M54 Motor im e60

    Billythekid - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von moskito99: „Kann nichts gegen meinen m54 auf dem 2004er E60 sagen. Bei 70k gekauft 2009 und seit dem treue Dienste bis heute 185k. “ Da gibt es ein bestimmtes Klientel an Fahrern, die fahren wie auf eiern, damit bloß nichts kaputt geht. Kenn ich auch ein.