Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 583.

  • Knistern und Knarzen nervt

    saft6luck - - Fahrzeugpflege

    Beitrag

    Für die Türdichtungen gibt/gab es doch die Teflon Klebestreifen vom Freundlichen. Hab mir dort neulich einen Streifen für die Fahrertür besorgt. Kein Knarzen mehr. Bei mir ist das Klebeband an allen Türen (Fahrertür war abgegangen). Der Freundliche hat allerdings gesagt, dass er sich an die Aktion beim E6x noch gut erinnern kann und dass sie das Band eine Zeit lang verklebt haben und dann teilweise doch wieder entfernt haben. Sogar neue Dichtungen wurden zeitweise kostenlos verbaut.

  • HowTo: CAN Datendisplay im DIY

    saft6luck - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von Neuge: „Das Display dimmen, geht aber auch per Befehl. “ Was meinst du damit? Das Display wird bereits gedimmt, entsprechend der Dimmvorgabe des E60. Es steht aber ein Update an, das auch den Dimmverlauf umsetzt, also weich dimmt.

  • HowTo: CAN Datendisplay im DIY

    saft6luck - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von McLane: „@saft6luck bin auch im höchsten Maße interessiert. Eine Frage habe ich. Das vorhandene TFT als Display zu nehmen ist keine Lösung? Mein nachgerüstetes CIC hätte bestimmt noch einen Videoeingang frei... “ Sicher könnte man das Display des CiCs verwenden. Der Aufwand wäre aber wesentlich höher. Mir ist an einer sehr einfachen aber trotzdem zuverlässigen und flexiblen Lösung gelegen. Ich glaube nicht, dass jemand einen FBAS Videoencoder mal schnell auf der Lochrasterplatine verdr…

  • HowTo: CAN Datendisplay im DIY

    saft6luck - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von RatCar: „Aber immerhin habe ich das Display jetzt mal provisorisch angeklemmt, klappt einwandfrei! Anzeige habe ich beim E61 VFL mit M52-Motor auch die Öltemperatur! Besteht die Möglichkeit die Nm-Anzeige noch etwas zu dämpfen? Die Zahlen springen doch sehr heftig rum... Ansonsten: Top Arbeit, beide Daumen hoch! Bin schwer beeindruckt! “ Sehr schön, dass es bei dir läuft!!! Die Anzeige kann man natürlich dämpfen, z.B. durch eine Änderung im Display. Bisher hatte ich das noch nicht gema…

  • Zitat von 550iT: „TIS: Bremsscheiben von M-Modellen (Compound-Bremsscheiben) dürfen nicht bearbeitet werden! Das bezieht sich wohl doch nur auf die M-Scheiben. Somit dürfen die "Leichtbaubremsscheiben" von BMW wohl doch abgedreht werden. Ob aber jetzt die E46 Performance Scheiben darunter fallen, kann ich nicht sagen. Sorry für die falsche Info. “ Die Performance Scheiben sind ja gelochte Compound Bremsscheiben. Auch wenn die nicht auf einem M-Modell eingesetzt werden (?!) würde ich die also aus…

  • Zitat von CAG: „Mehr Geld nutzt da aber auch nichts, wenn das Hirn bei der Arbeit die meiste Zeit im Leerlauf ist. Hier geht es nicht darum, dass man etwas spezielles nicht weiß, hier geht es darum, dass man sich bei Problemen nicht zu helfen weiß. Und an dieser Denkfaulheit würde auch mehr Geld nichts ändern. Ich bleibe dabei, die Leute können oft ihren Job einfach nicht, obwohl sie bestimmt ganz tolle Zettel haben, die genau das Gegenteil behaupten. “ Doch, das ist ein Problem bei der Sache. M…

  • Zitat von Der Maschinist: „[..] und bis 10000km wo das abdrehen übernommen wird, das ist bei uns die BMW GWK. “ Ist Abdrehen eigentlich (noch) erlaubt? Hatte kürzlich eine Diskussion, da wurde das grundsätzlich als gesetzlich verboten abgelehnt. Wollte so vom e46 die Performance Bremsscheiben nach längerer Standzeit vom Rost befreien.

  • HowTo: CAN Datendisplay im DIY

    saft6luck - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von meigor: „saft6luck wirst du noch den Source Code veröffentlichen? “ Sehr schön gemacht! Evtl. die Anschlüsse noch Vertauschsicher auslegen. Hast du das Display denn schon im Auto? Grundsätzlich würde ich den Source Code zum Projekt gerne im Forum veröffentlichen. Es soll aber nicht nur ein Nehmen werden. Daher möchte ich vorerst abwarten, wer denn überhaupt ins Projekt einsteigt und an der SW ändern will. Das Hex ist ja vorhanden und kann von jedem geflasht werden. Hier wird es auch no…

  • Zitat von CAG: „Nur woran erkennt man, ob so ein Paket verbaut ist ? “ Das Bild zeigt die 2. Klappe des Ablagepaketes.

  • Kommt drauf an, ob man das Ablagepaket hat oder nicht. Mit Ablagepaket kann man es brutal ausfädeln ODER man nimmt die Batterieabdeckung, beide Laderaumabdeckungen (vordere, Fahrerseite ist geschraubt), die obere Ablagematte, Trennsteg und die rechte untere Verkleidung heraus. Sind diverse Schrauben, Muttern und Kunststoffnieten und dauert ca. 15 min. Dann kann man die Reserveradmuldenabdeckung herausnehmen. Ohne Ablagepaket öffnet man die Klappe, entfernt 2 Kunststoffnieten und nimmt die Ablage…

  • Luftklappensteuerung

    saft6luck - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von udogigahertz: „Wann oder wie merkt man eigentlich, dass oder wann sie öffnen? Kann man das überhaupt merken oder nur indirekt, indem die Kühlwassertemperatur nicht wesentlich höher als um die 90°C pendelt? Auch bei extrem heißem Wetter und hoher Belastung des Motors. Dabei fällt mir ein, dass ich noch nie den Kühlventilator habe laufen hören, wenn der läuft, sollten doch die Klappen offen sein. “ Im Detail kann ich dir das noch nicht sagen, meine Klappen habe ich noch nicht verbaut. Ev…

  • Luftklappensteuerung

    saft6luck - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von udogigahertz: „Also ich habe bei meinem das gerade nochmal überprüft, die Klappen lassen sich im kalten Zustand (Motor aus) zwar ein wenig eindrücken (Plastik), jedoch nicht öffnen. Bedeutet das nun, dass ich die "aktiven", motorgesteuerten Klappen habe? Beim N 47 Motor? “ Vermutlich. Hast du einen LCI? Man sieht das auch an den Klappen. Die passiven sind jeweils am oberen Rand befestigt, die motorisch betriebenen sind mittig angeschlagen. An den passiven Klappen hängt aber ein Gewicht…

  • Luftklappensteuerung

    saft6luck - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von udogigahertz: „Zitat von Billythekid: „Meine klappen lassen sich mit dem Finger von außen nicht öffnen. “ Ist ja auch richtig so, wenn der Motor kalt ist, halten die Magnete die Lamellen zu, damit sie auch bestimmungsgemäß wirken können und keine Luft hindurchströmen kann, somit kann das Kühlwasser schneller heiß werden, wird es dem Motor dann irgendwann zu heiß, öffnen die Magnete, die die Lamellen zu halten und die Lamellen können sodann vom Fahrtwind und/oder vom Luftstrom des Kühle…

  • Zitat von Ben-G: „Hatte ich mir auch gedacht, bei mir war von der Platine nur leider nicht mehr viel übrig...Was für eine LED hast da genommen? “ Wenn ich mich recht erinnere, hatte ich zuerst eine 3mm rot verbaut, die aber zu dunkel war. War irgendwie problematisch, weiß aber nicht mehr warum. Am Ende habe ich eine Osram Goldendragon verbaut, die ordentlich hell macht. Vermutlich ist das auch der Grund, warum die original Birne so abartig heiß wird: weil der Taster für so eine kleine Glühbirne …

  • Zitat von Ben-G: „Im Schalter ist eine kleine Birne direkt auf der Platine verbaut. Da scheinen wohl die Kontakte unterdimensioniert zu sein, denn es verschmort dabei an der Stelle die ganze Platine. Da ist eigentlich nichts mehr zu retten. Vielleicht liegt hier ja die Ursache für dein Problem. “ Ich habe eine rote LED eingebaut. Ist schnell passiert und hält ewig.

  • Zitat von ClemensK: „Kann mir jemand sagen, wie ich den Schalter von der Heckklappe rausbekomme? “ Der Taster gesteckt. Mit einem flachen schmalen Hebel in die kurzen Seiten zwischen Rahmen und Taster fahren und heraushebeln. Bilder

  • Zitat von ClemensK: „Geht das normaler Weise? Lange drücken auf ... lange drücken ... wieder zu? [..] Obwohl... Ab und zu sagt er Batteriespannung zu niedrig oder so... Batterie entladen. Dachte eigentlich das kam durch den Winter. Kann das auch damit zusammenhängen? “ Schließen per Fernbedienung muss man codieren. Die Entladung kann durch den Kabelbaumbruch kommen, ja.

  • HowTo: CAN Datendisplay im DIY

    saft6luck - - Tuning

    Beitrag

    Kleines Update: Die Teile sind da und haben schon 2 Tage im Auto in der Sonne überstanden. Ich habe sie in Schwarz bestellt und selbst noch Matt Schwarz lackiert. Ein paar kleinere Verbesserungen und ich würde das Gehäuse so empfehlen, für jeden, der das Display im Blick haben will (z.B. Schaltblitz). Arbeitet eigentlich noch jemand an einem anderen Gehäuse? Z.B. in der Mittelkonsole oder Luftdüse? Da ich 2,4", 2,8" und 3,2" Displays hier habe und einen 3D-Drucker, kann ich mit Testdrucken helfe…

  • N52 Öldeckel abnehmen

    saft6luck - - Antrieb

    Beitrag

    Den Halterahmen, an dem der Deckel befestigt ist, kann man "einfach" vom Flansch abziehen, der ist nur aufgesteckt. Etwas quetschen und dann runterfädeln. Die Dichtung darunter spielt aber keine Rolle für den Ölaustritt. Vermutlich ist die Dichtung im Öldeckel nicht mehr dicht und daher der Gummi unter dem Rahmen feucht. Oder der Ventildeckel ist ölig. Besser, du klärst woher das Öl kommt. Vermutlich brauchst du sowieso einen neuen Deckel und dann kannst du den Rahmen auch einfach abzwicken.

  • gelbe MKL mit Fehlerspeicher

    saft6luck - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Fozzy530i: „Weil der Händler sich weigert, 250€ nur für das Auslesen bei BMW Ehrl in Potsdam zu bezahlen. Was für mich auch verständlich ist. “ FS auslesen kostet auch keine 250EUR. Früher mal 25EUR, inzwischen meist ~40EUR.