Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eine neue Batterie ist mal bestellt. Ich habe den Batteriesensor abgezogen. Damit hat die Batterie soweit geladen das es dafür gereicht hat "irgendwie" das Auto wieder in die richtige Richtung zu bringen. Es wurde nur noch der Batteriesensor und der Klimaanlagenfehler bzw. der AUC Sensor angezeigt. Der Aucsensor ist richtig defekt. Ich hatte ihn auf und der Wasserschutz war rissig und drunter war er korrodiert. Ich habe einen anderen gebrauchten IBS bei einem Schlachter geholt (original BMW) und…

  • wenn ich dich richtig verstanden habe hat das MASK nach dem kodieren keinen Verstärkerausgang ?

  • aber mal was anderes. Ich habe nur ein CD Einschub und den Stereo Mist. Dann sollte ich doch MASK haben und dementsprechend kann ich es ja nicht auf Hifi kodieren oder? Ich möchte mir noch ein Android Radio holen. Überall steht bei denen das die auch 4x50Watt haben. Dann hole ich mir da den Subwoofer Ausgang falls der auch seperat ist.

  • Ne da ist leider nichts überliefert worden. Wir haben hier in der Nähe einen Automatikgetriebespezi. Der Fehler sollte eigentlich weg sein wenn die Mechatronik überholt wird ...meinte der Getriebespezi.

  • Wenn der Bass wie bei einem Serienmäßigen Hifi ist reicht mir das. Der Klang sollte ja der selbe sein

  • wie genau bist du vorgegangen und was hast du getauscht?

  • Ich habe den DSC , Motor und Klimaanlagenfehler jetzt direkt nach dem Fehlerlöschen wieder drin. Die Batterie habe ich mit einem Batterietester getestet. Es ist eine 12v/95AH 800a drin. Laut Tester hat die Batterie 12,26V und von den 800a sind noch 691a Entnahmestrom machbar. Heute kam der Fehler mit dem Getriebe paar mal beim ausrollen zur Ampel hin und als ich auf einem Parkplatz stand und losfahren wollte. Als ich vom P auf D geschaltet habe kam ein leichtes rucken. Nix krasses und eigentlich…

  • So endlich mal Zeit mich wieder einzuklinken. Grundsätzlich ist bei Musikanlagen im Kfz keine Grenze gesetzt was umgesetzt werden kann. Früher als Jugendlicher hatte ich auch volle Hütte im Karren. Zwei Verstärtker, Doppelsubwoofer, Kondesator,vergoldete Sicherungshalter und ein 50er Stromkabel. Mittlerweile reicht mir der Klang vom Hifi System. BMW hat die Kabel und alles was dazu gehört so kastriert das man schon Arbeit hat "nur" den Hifi Klang nachzubasteln. Am einfachsten wäre es wenn es kla…

  • Der Bmw ist schon schick von innen dann ist es schäbig wenn man den Kofferraum aufmacht und dort ne Endstufe irgendwo den Platz weg nimmt oder noch besser ein riesen Subwoofer. Sowas hatte ich mal mit 20 im Passat 35i war toll aber mittlerweile bin ich zu alt dafür und ein guter Klang reicht mir. Der originale kleine Verstärker würde mir langen und man könnte ihn dort hin bauen wo er normalerweise ist oder wegen dem faulen verkabeln vorne hin ohne die Sitzbank und Verkleidungsteile auszubauen. E…

  • das wäre mir zu stramm. Ich muss mal schauen wie es am einfachsten geht. Mit einem zusätzlichen Verstärker aus dem Zubehör ist das ganze schon einfacher aber optisch nicht so Bombe

  • es geht ja eigentlich um das "einfache" verlegen. Ich finde es umständlich das Tonsignal nach hinten in den Kofferraum zu legen incl. Strom und dann wieder zurück. Wenn der original BMW Verstärker unter das Handschuhfach passt wäre es doch einfacher nur ein ordentliches Stromkabel von der Batterie nach vorne zu verlegen. Man könnte ein Relais mit Zündungsplus zum durchschalten mit einbauen. Masse wird wohl irgendwo abzugreifen sein

  • berechnet mit den 14 Volt wie auf der anderen Webseite Nur grade ist mir eingefallen das der Zigarettenanschluss Dauerstrom hat. Also muss woanders Strom herkommen

  • P=U x I ist vom Elektrounterricht noch da bedeutet P ist Watt U die Spannung also 12Volt und I ist die Stromstärke übersetzt wäre das Watt=12Voltx10A Sicherung ~ 120 Watt die man bei einer 10 Ampere Sicherung aus dem Anschluss saugen kann bevor die Sicherung durchbrennt. Bei neueren Fahrzeugen ist meistens der Zigarettenanzünder keiner mehr sondern eine Steckdose. Bei Citroen zb. steht auf dem Deckel 120W MAX car-audio.ch/info/kabelquerschnitt.html dort steht was mit dem Querschnitt Wenn der Ver…

  • wäre der unter einer Verkleidung? Normalerweise sollte die Spannung vom Zigarettenanzünder doch langen?

  • danke ich schau mal nach

  • Mir geht es darum vorab das original Hifi nachzurüsten. Falls jemand ne Ahnung hat wo und wieviel Platz im Armaturenbrett ist könnte man eine anderes Thema zusätzlich erstellen um die original Anlage zu pimpen bzw. das Stereo auf mehr Bass zu trimmen oder man tauscht den Verstärker bei Hifi hinten für den Bass und im Armaturenbrett kann man eine Vierkanal einbauen für den Rest der Lautsprecher

  • Guten Morgen E60 Gemeinde Passt der original Verstärker vom Hifi System der ja recht klein ist irgendwo ins Armaturenbrett? Das Büchsengehäuse und die Pins dafür bekommt man im Internet also könnte man sich den Kabelbaum selber machen. Wenn der Verstärker vorne irgendwo rein passt müsste man doch "nur" Strom für den Miniverstärker holen (evtl. Zigarettenanzünder) und die Lautsprecherkabel zum Zentralbass legen. Wäre egal ob von vorne oder hinten aber ich glaube das es einfacher wäre wenn alles v…

  • Guten Morgen. Ich habe so nichts von einem Batterietausch erzählt bekommen. Ich habe auch mal reingeschaut aber da die Batterie dort sauber steht sieht man ihr das alter auch nicht so an. Ich müsste mal einen Batterietest bzw. so einen Belastungstest irgendwo machen lassen. Ich hoffe mal das es der Intelligente Batteriesensor oder die Batterie selber ist. Die Lichtmaschine wollte ich in einem prüfen .Bei Carly stand im Check was von 1,6Volt was ja Quatsch wäre und die Motortemperatur von 15 Grad…

  • Guten Abend an die E60 Fangemeinde Ich habe mir vor einer Woche einen E60 520i zugelegt. Der Vorbesitzer hat mir vor dem Kauf schon erzählt das die Fehlermeldung Getriebe gestört kommt aber sehr selten und unregelmäßig. Vor dem Kauf habe ich noch mit Getriebefirmen gesprochen und die meinten das die Getriebe von ZF sehr robust wären und im Normalfall funktioniert ein Automatikgetriebe oder nicht dazwischen gäbe es nichts. Die 250KM Heimfahrt und das vor dem Kauf rumfahren ohne Probleme oder Fehl…