Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unterschiede Getriebe 6HP19 für M54

    Ben-G - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von MaxHassler: „Wäre es dann möglich einfach die Mechatronik vom alten in das neue zu bauen? Sollte ja eigentlich gehen, das war damals mein Plan B. Zum Glück müsste ich es nicht machen, da ich mir eines über die Kennung gekauft hatte. Aber wie du sagstest eigentlich sollte man fast alles mit einander kompatibel bekommen. Wichtig ist glaube nur das Thema "Seilzug" oder "Shift by wire". “ Mechatronik kann auch auf andere baugleiche Getriebe verbaut werden, aber nur zusammen mit dem Steuerg…

  • Also die Ablagerungen in deinen Bildern oben sind bei einem gesunden Motor alles andere als normal und wären alarmierend. Auch mit gerade erst neu gemachten Lagerschalen und Kurbelwelle sollte solch Abrieb nicht sein. Was natürlich sein kann, aber nicht sollte, ist dass die Werkstatt die den Motor gemacht hat, den Motor nicht gespült hat. Nach so einem Schaden muss das unbedingt gemacht werden. 3000km nach der Reparatur bis zum nächsten Ölwechsel ist definitiv zu viel. Ich würde an deiner Stelle…

  • Unterschiede Getriebe 6HP19 für M54

    Ben-G - - Antrieb

    Beitrag

    Also die Getriebe an sich haben auch unterschiedliche ausführungen. Der Drehmomentwandler unterscheidet sich im wesentlichen wieviel Drehmoment er übertragen kann, heißt am durchmesser and Anzahl der Reibkupplungsscheiben der Wandlerüberbrückungskupplung. Am Getriebe selbst unterschiedet sich der mechanische teil nicht, lediglich die Mechatroniken sind unterschiedlich. das ist aber unabhängig von der Motorisierung. Über die Stücklistennummer vom getrebe kannst du dir bei ZF die Ersatzeilliste ho…

  • Zitat von CAG: „wenn man früher beim e39 die achse 20cm abgesenkt hat, dann war die raus, weil so lang waren die schrauben nicht... ist beim e60 vermutlich auch nicht anders... “ klar, bei 20cm absenken reichen die Schrauben nicht. Aber raus ist deswegen noch lange nicht. Da hängen ja noch Kardanwelle, Bremsschläuche, Sensoren etc dran. Absenken am Besten mit Wagen- bzw Getriebeheber.

  • Abnahme M172 (19") auf E61

    Ben-G - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von Merlin-9999: „wir reden aber hier über einen E61 !! “ Mea Culpa! Ich hatte irgendwie angenommen es geht um E60. Hatte ich irgendwie überlesen. Korrekt, E61 gab es nie mit Mischbereifung außer M5. Ergo, muss eingetragen werden.

  • Abnahme M172 (19") auf E61

    Ben-G - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von Merlin-9999: „Zitat von Ben-G: „doch klar. M172 mit „Mischbereifung“ gab es ab werk für den LCI. Du hast aber recht, für VFL müssen sie dan eingetragen werden. Für LCI definitiv nicht. “ Stell mal bitte das COC oder die EG-Genehmigung für diese Aussage hier rein. “ COC habe ich auf die schnelle für den E60 LCI nicht gefunden, aber hier der Auszug aus der Preisliste E60 Stand 09/2009. Mischbereifung gab es nur für E60. E61 hatte bei M172 auf der HA auch 8,5 mit 245/35. Also wäre es nur …

  • Zitat von 530xit: „die 4 Tonnenlager für etwa 40€ das Stück “ Wenn man die beim BMW Händler kauft ist man selbst Schuld. Als Lemförder verfechter solltest du doch wissen was die im Zubehör kosten. Die kosten 40€ alle vier zusammen. Zitat von BigMäc: „ich hätte so mit ner guten "Tagesaufgabe" gerechnet, er hat aber gemeint, dass das ungefähr ne Woche Arbeit wäre, weil da die komplette Achse ausgebaut werden muss etc. Daher jetzt die Frage, welche der o. g. Teile verursachen den extremen Aufwand? …

  • Abnahme M172 (19") auf E61

    Ben-G - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von Merlin-9999: „Zitat von Ben-G: „Zitat von JzudemB: „Na einen Schönen, Ich reihe mich hier mal ein mit dieser Problematik. Habe heut Antwort vom BMW Kundenservice erhalten, die wollen kein Traglastgutachten für die M172 schicken Könnte mir das jemand zukommen lassen? Jerry.beuchold@gmx.de Nebenbei gefragt: Bei der Recherche ist mir aufgefallen, dass für die M172 zwei paar verschiedene BMW-Teilenummern gibt?! Wie kann das sein? VFl und LCI? "Meine" Variante: 7 905 325 VA 7 905 326 HA And…

  • Abnahme M172 (19") auf E61

    Ben-G - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von JzudemB: „Na einen Schönen, Ich reihe mich hier mal ein mit dieser Problematik. Habe heut Antwort vom BMW Kundenservice erhalten, die wollen kein Traglastgutachten für die M172 schicken Könnte mir das jemand zukommen lassen? Jerry.beuchold@gmx.de Nebenbei gefragt: Bei der Recherche ist mir aufgefallen, dass für die M172 zwei paar verschiedene BMW-Teilenummern gibt?! Wie kann das sein? VFl und LCI? "Meine" Variante: 7 905 325 VA 7 905 326 HA Andere Variante: 8 036 948 VA 8 036 949 HA Vi…

  • ZF6HP Bushing Kit, wer hat Erfahrungen

    Ben-G - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von TeeBeutel: „maktrans.net/zaptchasti-akpp/z…ok-zf6hp26-05-up--13-pcs- “ danke die hatte ich auch gefunden, ist deren Eigenmarke. Machen einen ordentlichen Eindruck. Eventuell werde ich die mal probieren.

  • ZF6HP Bushing Kit, wer hat Erfahrungen

    Ben-G - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Max Muster: „Oh ja, hatte gar nicht so genau hingesehen. Den Satz den in ich damals gekauft hatte, gibt's aktuell nicht bei eBay. Ja, bis jetzt funktioniert es super. Egal welche Getriebeöltemperatur erreicht wurde, es sind keine Probleme mehr aufgetreten. “ top danke. okay der Satz von ALTO. Den hatte ich auch ins Auge gefasst, kostet aber mittlerweile 140€.

  • ZF6HP Bushing Kit, wer hat Erfahrungen

    Ben-G - - Antrieb

    Beitrag

    Danke dir. Ist das der richtige Satz? der ist ja für das ZF6HP19? Du hast ja das 6HP28? Und hat es bisher alles gehalten?

  • ZF6HP Bushing Kit, wer hat Erfahrungen

    Ben-G - - Antrieb

    Beitrag

    Jetzt muss ich das Thema mal hoch holen, da bei mir ein ähnliches Prozedere ansteht. Bisher wirft das Getriebe noch keine Fehler, aber Fülldruck Kupplung E ist schon 75mbar und es schaltet nicht mehr so wie es sein sollte. @Max Muster welches Bushing Kit hast du verbaut und woher bezogen? Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du nur das erste Gleitlager ersetz, die anderen aber gelassen?

  • macht ja im Prinzip keinen Unterschied, ober händisch oder über FA codiert. Bin gerade zufällig darüber gestoßen, der E60 VFL hat auch schon das neuere Bordnetz vom FL seit Produktionsbeginn

  • Zitat von informatix: „den Parameter fürs LM2 und die LCI-Scheinwerfer hatte der nicht gefressen... so generell wär es halt sauberer wenns vernünftig übereinstimmt alles. aber wenns nicht geht, gehts nicht. “ Wegen dem LCI Scheinwerfer Thema hatten wir doch mal geschrieben, ode rnicht? Ich kann mich da an was erinnern. Sicher das dein damaliges Problem nicht an der zu alten I-Stufe lag? LM2 retrofit gab es ja erst ab Ende 2007, oder sogar noch später. Du hattest doch eine Lösung gefunden für die…

  • Zitat von informatix: „es könnte einfacher werden weil ich dann das individual, cic, LM2 und co direkt im Fahrzeugauftrag hinterlegen könnte... wusste nicht, dass sich die anderen Steuergeräte auch noch unterscheiden.. bzw. wäre interessant obs beim M5 auch so ist da der scheinbar nie ein LCI war sondern nur der E61 M5. Zumindest wenn ich der Teilekatalog von Leebmann da fehlerfrei ist.. “ Der Teilekatalog ist da nicht korrekt. Es gab einen richtigen E60 M5 LCI. Wie CCC88 schon geschrieben, das …

  • Zitat von lupos: „Danke Ben könnte es sich um dieses Teil handeln ? TE Connectivity AMP 1-967412-2 amazon.de/KFZ-Ersatz-Stecker-E…928&qid=1618211939&sr=8-4 LG Robert “ kommt in etwa hin. Wichtig ist immer, den Stecker ohne Codierung zu kaufen, wenn man nicht 100% wie der stecker codiert ist (mechanische Codierung z.b. eine extra Nase im Steckerprofil um evltl nebeneinander liegende Stecker nichtzu verwechseln).

  • Ich müsste noch einen alten Stecker haben, ich kann die Tage mal schauen. Bin mir aber recht sicher dass es sich um ein JPT Stecker (Junior Power TImer) handelt

  • Zitat von saft6luck: „So, zurück von TÜV, Reifen + Felgen eingetragen am E61 mit M-Fahrwerk. Vorne 245/35R19 auf 8,5Jx19 ET12, hinten 275/30R19 auf 9,5Jx19 ET17. 15mm Spurplatten waren hinten nicht möglich, weder nach deutscher (von oben ok, aber der zusätzliche Winkel zur Seite nicht mehr möglich), erst recht nicht nach europäischer Vorgabe, da die Lauffläche bzw. sowieso der Reifen im Stand über den Kotflügelrand hinausragten. Evtl. mit kleiner Lippe an der Heckschürze wäre es nach deutschen V…

  • Zitat von informatix: „daher war der Gedanke ob ich den komplett umstricken kann was auch Sachen wie Fehlerdiagnose und co wieder etwas erleichtern würde... “ Ich glaube da tust du dir keinen Gefallen. Warum sollte dadurch die Fehlerdiagnose einfacher werden? Ich denke dass sogar das Gegenteil eintreten kann, dass gewissen diagnose funktionen aus den LCI Steuergeräten nicht abwärtskompatible sind, ohne alles auf individuellen SW Stand zu flashen. Ich würde das ehrlich gesagt nicht tun.