Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 185.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Variable Sauganlage, Ansteuerung ist jetzt noch dazu gekommen. Fehlercode 2B70 sowie die Klopfsensoren 1-4 mit elektrischer Fehler oder Sensor locker oder Parityfehler. Ich vermute in irgendeinem Stecker Öl oder irgendwas locker. Nur mit der Drosselklappe kann es ja nicht zusammen hängen.

  • Zitat von GordonShumway: „Sorry, N62 überlesen -> Meine, der Ölkühler hätte gar kein Thermostat, aber vielleicht meldet sich noch ein Spezialist. “ Der Kühler an sich vielleicht nicht, aber laut dem Auszug hier aus dem ETKA unter der Nummer 20 ist ein Thermostat. Das regelt die Aufheiz- und Kühlphase des Getriebeöls. Meins hat im Schnitt 97° und meine Denke ist das es mit kühlerem Getriebeöl nicht so häufig auftreten würden, weil das kühlere Öl druckstabiler ist. Unter der TN verbirgt sich ein T…

  • Zitat von GordonShumway: „Z.B. diesen Thread anschauen. Zwei Dehnstoffelemente, wenn sie "hängen', Getriebewärmetauscher offen und dann eine mögliche Ursache von zu geringer KW Temperatur. “ Das Probleme habe ich nicht das das Kw nicht warm wird. Hab nen N62 und keinen Diesel. Daher die Frage, ob das Getriebeöl beheizt wird, wenn der Thermostat hängt. Aber ich vermute das es eher eine sichere Schaltung ist, heißt, wenn Thermostat kaputt, dann wird permanent gekühlt. ansonsten würde das System wo…

  • Bei mir tritt ist es nur vom 4 in den 5ten auf und auch nur bei hoher Last. Und das auch nicht reproduzierbar. Der Fehler wird auch nur im Infospeicher abgelegt, nicht im Fehlerspeicher. Ich denke ich bin daher in einem frühen Stadium des Fehlers und würde gerne die Temperatur runterbringen, eventuell hilft das schon. Unsere Fahrzeuge haben alle einen Thermostaten am Gebtriebekühler. Wenn es kalt ist, heißt das Kühlwasser das Getriebeöl. Wenn dieses dann warm ist, wird der Getriebekühler mit kal…

  • Das beschriebene Problem habe ich auch, allerdings noch ohne Getriebenotprogramm. Bei welcher Temperatur läuft euer Getriebe? Bei mir wird das Öl 97° warm, was ich als hoch empfinde. Ist das bei euch auch so?

  • Hallo zusammen, kann mir jemand bei dem Fehler helfen? Heut auf der Autobahn hat mein Auto plötzlich keine Leistung, Motornotprogramm. DSC Lampe ging auch an. Auf dem Standstreifen lief er dann wie ein Sack Nüsse.... Neustart brachte erstmal nichts. Lief immer noch im Motornotprogramm. Erst nach ein paar Km und erneutem abstellen und wieder neu starten lief er dann. Waren einige Fehler im Fehlerspeicher, aber der im Betreff ist der einzige der nach dem löschen übrig blieb. Ist was an der Drossel…

  • Zitat von T-Rex122: „Hab mir mal die Luftmasse via IN*A angeschaut und der Wert war nicht in Ordnung. Dann auf den Luftmassenmesserkabelbaum geguckt und gesehen, dass dieser gelötet worden ist. Mit abgezogenem Luftmassenmesser läuft er im Leerlauf ruhiger und hinterlegt auch keine Lambdasonde mehr. Hier einige Fotos: ne6a598q_jpg.htm 9u6bjzr2_jpg.htm 7cmy8u35_jpg.htm Was meint ihr ? Bin nicht so gut in Fahrzeugelektronik, jedoch kann ich mir schon vorstellen, dass er durch die gelötete Stelle fa…

  • N62B48 Luftmassenmesser

    blabla26 - - Antrieb

    Beitrag

    Ich habe bei meinen N62B48 schon im Leerlauf Werte die die Skala des Diagnoseprogramms sprengen... >20kg/h wird da im Leerlauf angezeigt. Weiß jemand wie die Werte sein sollten bei einem funktionierenden LMM?

  • 8Gang Automatik

    blabla26 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Datobs90: „Wie heisst die firma ? “ htg-tuning.com/gcu/ Theoretisch, so verstehe ich die Seite, kann man sich komplette E-Sätze zusammenstellen lassen damit das Getriebe dann läuft. In den Faq´s ist auch beschrieben wie das Steuergerät auf der Mechatronik bearbeitet werden muss, damit es läuft. Finde es sehr interessant und falls mal das 6hp hops geht, wäre es wohl eine Alternative. Die Getriebe kosten gebraucht kaum mehr als ein 6hp.

  • Hab jetzt wieder die Werte aus meinem ersten Beitrag hier. Es scheint also zu schwanken und wäre für mich somit nicht eine gelängte Kette, die ist ja immer da. Was meinst du mit Rechteckringe? Kann ich mehr checken oder prüfen außer den Magnetventilen? Die werde ich nämlich zeitig mal ausbauen und reinigen.

  • Die oberen Werte hatte ich vor dem Ölwechsel ermitteln lassen. Nach dem Ölwechsel habe ich jetzt: Adaption Auslass Bank 1 78,20° -1,2° Adaption Auslass Bank 2 72,90° -0,2° Adaption Einlass Bank 1 133,90° -0,6° Adaption Einlass Bank 2 134,50° +0,1° Insbesondere Auslass Bank 1, der Wert der am nächsten zum roten Bereich dran ist, ist deutlich besser geworden. Liegt das am Öl? Sollte ich mal die Vanos Magnetventile reinigen?

  • 8Gang Automatik

    blabla26 - - Antrieb

    Beitrag

    Mitlerweile gibt es eine Firma die Standalone Steuergeräte anbietet für das 8HP und das DCT von BMW inklusive Leitungssätzen. Das Steuergerät kostet 1000€, der Leitungssatz ca. 450€. Wobei man anscheinend auch den Kabelanstrag auch selbst anfertigen kann/darf. Man kann sich auch den entsprechenden Getriebestecker mit Pins kaufen und erhält eine Anleitung. Ein Adapter wird "nur" für den M50/M52/S50/s52 angeboten. Entweder passt es somit direkt an den N62 oder es hat noch niemand adaptiert.

  • Ich habe folgende Adaptionswerte bei meinem N62: Adaption Auslass Bank 1 79,40° Adaption Auslass Bank 2 73,10° Adaption Einlass Bank 1 134,50° Adaption Einlass Bank 2 134,40° Was mich bei diesen Werten wundert ist die Abweichung zwischen Bank1 und Bank 2 auf der Auslassseite. Wenn ich mir den Kettentrieb anschaue, hat ja jede Bank eine eigene Kette. Sollte eine gelängt sein, so müsste diese Bank eine höhere Adaption aufweisen als die andere. Soweit richtig? Von der Adaption auf der Einlassseite …

  • N62B48 - Neuaufbau - "Tuning"

    blabla26 - - Tuning

    Beitrag

    Es gibt wohl aktuell eine "günstige" Möglichkeit seinen N62 aufzuladen. youtube.com/watch?v=LhsTQJXcDMI Eine Softaufladung mit einem Rotrex, sollte man sich die Halter selbst fertigen können, sollte auch möglich sein. So eine Möglichkeit würde ich definitiv vorziehen, bevor ich ein paar k€ in Saugertuning investiere.

  • 6HP starker Schaltruck/-schlag

    blabla26 - - Antrieb

    Beitrag

    Hab jetzt noch mal den Speicher ausgelesen. Im Infospeicher steht"Sympton Schaltüberwachung" Schaltart 4 nach 5. Fehler tritt sowohl mit offener Wandlerkupplung auf, wie auch bei geregelter. Das war im Infospeicher abgelegt. Ich hatte auch den Fehler 5F43 EGS Fehler: Getriebe Abbtriebsdrehzahl sendet Fehlerkennzeichen. Kann es an den drei Dichthülsen oberhalb der Mechatronik liegen? Die habe ich noch gar nicht getauscht... Auch nicht als ich die Mechatronik überholt habe. Nur die Dichtbrille. Ed…

  • 6HP starker Schaltruck/-schlag

    blabla26 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von fliyer: „Konntest du dein Problem lösen? “ Nein. Fahre allerdings in letzter Zeit viel Stadtverkehr, da tritt es nicht auf. Ich werde als einen ersten Schritt mal den Getriebeölstand prüfen lassen und dann weiter schauen...

  • 6HP starker Schaltruck/-schlag

    blabla26 - - Antrieb

    Beitrag

    Ich will nicht ausschließen das zu wenig Öl enthalten ist, aber ich hab es vor ca. 10tkm gewechselt und dabei penibel drauf geachtet es richtig aufzufüllen. Ich habe auch keine Ölfützen unterm Auto. Hatte jetzt überlegt vom Mannol ATF55 auf das Ravenol 6HP zu wechseln, dabei dann natürlich auch den Ölständ noch mal kontrollieren. In der Hoffnung das das Ravenol druckstabiler ist und somit die Kupplungen besser/fester schließen. Den gefühlt rutscht eine durch, bis der Druck aufgebaut wurde und de…

  • 6HP starker Schaltruck/-schlag

    blabla26 - - Antrieb

    Beitrag

    Fahrzeug hat ca. 380tkm. Mechatronik wurde überholt mit Ölwechsel bei 230tkm inklusive Dichtbrille, Kugeln etc. pp. Letzter Ölwechsel dann bei 360tkm.

  • 6HP starker Schaltruck/-schlag

    blabla26 - - Antrieb

    Beitrag

    Im sonstigen Fahrbetrieb gibt es keine Drehzahlschwankungen. Wenn der Schlag kommt, steigt aber die Drehzahl. So wie bei einer gedrückten Kupplung. Es fühlt sich an, als ob mit dem Schlag der Kraftschluss wieder hergestellt wird bzw. der Gang eingelegt wird.

  • 6HP starker Schaltruck/-schlag

    blabla26 - - Antrieb

    Beitrag

    Die Frage ist, ob ein mechanischer Verschleiß vorliegt?! Wie gesagt, der Schaltruck tritt nicht immer auf. Ist er einmal aufgetreten, sind die nachfolgenden Schaltungen mit ähnlicher Last problemlos. Es wird auch kein Fehler abgelegt, das Fahrzeug geht auch nicht in den Notlauf.