Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 361.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 530d paar probleme bitte helfen....

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Bei meiner Drosselklappe war die Verzahnung im Steller verschlissen. Neue Drosselklappe gekauft alles i.O.

  • Wenn dein Raildruckmengenregler n.i.O. ist, wird er nicht anspringen.

  • Ölfüllmenge 535d vfl

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Bei mir gehen auch 9,5 Liter drauf. Ich habe schon 5 Ölwechsel bei dem Wagen gemacht. Es waren immer 9,5 Liter.

  • Drosselung 4.gang 3500rpm 160kmh dpf? Chip?

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Ich vermute, daß durch den stark beladenen DPF der Staudruck sich erhöht hat und somit auch die Abgastemperatur angestiegen ist. Dehalb wird die DDE die Leistung anpassen. Miß mal die Abgastemperatur, dann weißt du es. Wenn die Injektoren durch das Chip Tuning einen Defekt bekommen haben, wirst du neue brauchen. Ein Kumpel von mir hatte eine klemmende Einspritznadel. Das kam spontan auf der Autobahn. Da war der Motor hin. Ein Kolben war geschmolzen.

  • Problem "Erhöhte Emission" Fehlermeldung

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Gib doch mal bei Google BMW Online WDS ein. Dann hast du Schaltpläne. Bei meinem 535d sitzt das Motorsteuergerät, wenn du vor dem Auto stehst, links oben im Motorraum. Wahrscheinlich ist es bei dir dort auch.

  • DPF: Aschezähler = Partikelmenge?

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat: „Original von 200nick HI, Um das anzuwenden musst du den Temperatursensor am Partikelfilter abschrauben. Ob der sich nach fast 200tkm noch so einfach lösen lässt!? Du wirst sehen. Hab noch ein gebrauchtes AGR-Ventil da falls du Interesse hast. Gruß Dominic“ Habe dir eine PM geschrieben. Wegen dem AGR Ventil.

  • DPF: Aschezähler = Partikelmenge?

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Ja, ich bin mir auch nicht sicher, ob der Reiniger funktioniert. Es ist der von Cartechnik. Angeblich soll er die Asche lösen. Na ja. Ich wills mal versuchen. Hat nicht viel gekostet die Dose. Ich muß aber erst mein AGR Ventil tauschen. Ist kaputt. Wenn ich ein Problem gelöst habe, dann kommen zwei dazu. Ich werde gar nicht fertig mit dem Reparieren.

  • DPF: Aschezähler = Partikelmenge?

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Als ich meinen 535d VFL mit 78000km gekauft habe, wurde ein fälliger DPF Wechsel bei 160000km anzeigt. Wahrscheinlich durch Kurzstreckenverkehr des Vorbesitzers verursacht. Als ich lange Zeit mit einem Autobahnfahrprofil gefahren bin, erhöhte sich das Service Intervall auf 210000km. Je näher ich den 200000km komme, momentan habe ich 196000km drauf, umso mehr nähert sich das Service Intervall 200000km an. Ich würde sagen bei max. 200000 ist das Service Intervall erreicht. Es kann aber durch Kurzs…

  • DPF: Aschezähler = Partikelmenge?

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Ja die Frage ist berechtigt. Ich möchte es gerne auch wissen. Aber wenn du dir schon mal die Patente, zum Beispiel von Bosch, die man ja offiziell im Netzt finden kann, angesehen hast, wirst du sehen: Es ist verdammt kompliziert. Ohne Mathematik und Regelungstechnik bist du schnell am Ende. Ich versuche auch mittlerweile nicht immer alles zu verstehen. Geht einfach nicht. Guck dir zum Beispiel die ZFC (Zero Fule Correction) der Injektoren an. Einpritzung im Schubbetrieb zur Bestimmung der minima…

  • DPF: Aschezähler = Partikelmenge?

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat: „Original von CCC88 Zitat: „Original von klaffi Es gibt im Netzt recht schöne, aber nicht immer einfach zu lesende Dr. Arbeiten zu diesem Thema. Das Motormanagement muß wissen wie viel Asche und Ruß sich im DPF befindet. Die Asche läßt sich nicht regenerieren. Sie entsteht hauptsächlich durch Ölverbrennung und Dieseladditive, sowie Rückstände bei der Rußverbrennung. Das Motornagement ermittelt wei viel Asche im DPF ist, damit nur so lange reneneriert wird, bis der Ruß weg ist. Die Asche b…

  • DPF: Aschezähler = Partikelmenge?

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Es gibt im Netzt recht schöne, aber nicht immer einfach zu lesende Dr. Arbeiten zu diesem Thema. Das Motormanagement muß wissen wie viel Asche und Ruß sich im DPF befindet. Die Asche läßt sich nicht regenerieren. Sie entsteht hauptsächlich durch Ölverbrennung und Dieseladditive, sowie Rückstände bei der Rußverbrennung. Das Motornagement ermittelt wei viel Asche im DPF ist, damit nur so lange reneneriert wird, bis der Ruß weg ist. Die Asche bleibt aber weiter im DPF. Die Kenntniss über die Aschem…

  • DPF: Aschezähler = Partikelmenge?

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Das VFL Model hat einen Asche- und Rußzähler. Beide werden zurückgesetzt. Ich gehe davon aus, daß das der Bosch Dienst gemacht hat. Ob das beim FL Modell dann auch noch so ist, weiß ich nicht.

  • 535d Leistungsproblem

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Aus "fail safe" Gründen würde ich sagen, daß das Waste Gate bei abgezogenem Stecker offen ist. So wie ich weiß, gibt es beim 535d Waste Gate auch nur auf oder zu. Ein bischen Betätigung sollte nicht sein.

  • 535d Unterdruckwerte am AGR Ventil

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich habe momentan den häßlichen Fehlercode "AGR Regelung Luftmasse zu hoch". Deshalb prüfe ich gerade die Unterdruckwerte am AGR Ventil. Ich habe aber leider vergessen, welche Unterdruckwerte normal sind. Aktuell messe ich -550 mbar im Leerlauf. Mit der Unterdruckpumpe geprüft öffnet das Ventil bei -450mbar und ist bei ca. -700mbar ganz offen. Weiß jemand zufällig, ob diese Werte i.O. sind? Vielen Dank schon mal im Voraus.

  • 525d VFL ungewolltes "Sport Sound"

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Beim VFL ist das DPF Service Interval dynamsich. Es wird versucht zu ermitteln wann er voll sein wird. Da das aber eine sehr komplexe Berechnung mit vielen Faktoren ist, ist dieses schwer umzusetzen. Beim LCI hat man das weggelassen und es wird nur eine Meldung ausgegeben, wenn er voll ist. Wobei ich die VFL Variante schöner finde.

  • Prüf mal deine Unterdruckschläuche. Dann wirst du bestimmt was finden.

  • 535d Leistungsproblem

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Ein Abziegen des LMM führt dazu, daß die AGR Funktion deaktiv ist. Ich glaube, daß du durch das Abziehen nur das Symptom behebst.

  • 535d Leistungsproblem

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Das AGR Ventil muß aber immer schwer gehen. Mit leichtem Wegdrücken ist da nix.

  • 535d keine Leistung

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Also die Unterdruckschläuche würde ich neu machen. Daran könnte es schon liegen. Eventuell auch der Turbinenregler. Auschliessen würde ich den kleinen Turbolader auch nicht.

  • DPF Regeneration 525d LCI

    klaffi - - Antrieb

    Beitrag

    Die Ist und Soll Luftmasse ist nur dann verwendbar, wenn die AGR aktiv ist. Bei großer Einspritzmenge wird die AGR deaktiviert. In diesem Fall kommt es zu einem Luftüberschuß. Dieses wird aber beim Sollwert der Luftmasse nicht berücksichtigt. Das bedeutet: Bei nicht aktiver AGR gibt es bei der IST Luftmasse immer einen starken Ausreisser in der Grafik. Luftmasse Soll und Ist sind nur im Teillastbereich verwendbar. Das ist völlig normal. Der Ladedruck läßt sich wegen der ungenauen Werte schwer be…