Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 244.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kabel Glühkerzensteuergerät

    Wolfmanjack - - Antrieb

    Beitrag

    Wozu auch ? Warum soll ich über 30 Euro für ein Kabel löhnen, wenn es den Stecker vielleicht für unter 5 gibt ...... Der alte ist ein wenig verbrannt ......

  • Kabel Glühkerzensteuergerät

    Wolfmanjack - - Antrieb

    Beitrag

    Moin Männers, gibt es den Stecker am Glükerzensteuergerät ( was ein Name .... ) einzeln ? Gemeint ist die Stromversorgung - das komplette Kabel hab ich gefunden, aber nicht den Stecker. Wenn es den gibt - hat einer `ne Teilenummer für mich ? Gruß und Dank Wolfgang

  • Wofür dient diese Scheibe?

    Wolfmanjack - - Allgemein

    Beitrag

    Ist das auch wirklich eine Auto-Werkstatt ?

  • Zitat von thstorm: „Ladedrucksteller taucht bei mir nicht im FS auf, ich hab gar kein Fehler drin. “ Ist die Frage, ob er vielleicht noch irgendwie arbeitet, nur eventuell nicht richtig. Weiß jemand, ob der FS nur den Tod feststellt, oder auch eine Regelabweichung ? @thstorm hast du nicht oben den Fehler vom LDS gepostet ??

  • Zitat von wurstdieb: „Zitat von Wolfmanjack: „Zitat von Ben-G: „Wenn die Mechanik der VTG tatsächlich freigängig ist, dann kann es nur noch die VTG-Verstelleinheit (Ladedruckstelleinheit) sein. Die gibt es auch einzeln zu kaufen. Problem an der Sache ist, dann die VTG genau auf den Turbo kalibriert werden muss und dass kann man nur auf einer Prüfbank, einer so genannten Flow Bench. Es gibt in D einige auf Turbolader spezialisierte Anbieter, die über eine Flowbench verfügen. Die ganzen günstigen …

  • Ölverlust nähe Turbolader

    Wolfmanjack - - Antrieb

    Beitrag

    Da ist eine Art Bajonettverschluss drauf. Also komplett wackelfrei ist das nicht, aber wackeln wie ein Lämmerschwanz sollte das natürlich auch nicht. Bestell dir bei BMW die Dichtung und mach die neu, dann wird das auch ein wenig strammer. Das ist ein bisschen tricky, weil die quasi übergestülpt wird. Bevor du die alte rausmachst, guck dir genau an, wie die da rein kommt. Bei mir hat es geholfen - Dichtung neu - kein ölen mehr. ich habe aber auch gleich die beiden grünen Dichtringe am Ein- und A…

  • Zitat von Ben-G: „Wenn die Mechanik der VTG tatsächlich freigängig ist, dann kann es nur noch die VTG-Verstelleinheit (Ladedruckstelleinheit) sein. Die gibt es auch einzeln zu kaufen. Problem an der Sache ist, dann die VTG genau auf den Turbo kalibriert werden muss und dass kann man nur auf einer Prüfbank, einer so genannten Flow Bench. Es gibt in D einige auf Turbolader spezialisierte Anbieter, die über eine Flowbench verfügen. Die ganzen günstigen Turbolader mit VTG (egal ob per Unterdruck ode…

  • Sollte es ein Automat sein - schon mal geguckt, ob es nicht Getriebeöl ist ? Das war es nämlich bei mir. Wanne mit Haarriss und es ist auf der Bodenplatte schön Richtung Deckel Ablassschraube gelaufen.

  • Getriebeöl

    Wolfmanjack - - Antrieb

    Beitrag

    Hab ich auch gedacht - passt aber nicht. Ich habe sämtliche Stellen und Möglichkeiten mittels der neuen Hülse probiert, aber passt nirgends. Auf Getriebe ablassen hatte ich keinen Bock. Der Stecker ist furztrocken - sollte er undicht werden, muss ich eben nochmal ran - wäre dann Pech. Ich hätte den ganzen Rotz eh nicht gemacht, wenn die alte Ölwanne nicht undicht geworden wäre. Trotz der 330.000 auf dem Tacho schaltet das Getriebe 1a.

  • Getriebeöl

    Wolfmanjack - - Antrieb

    Beitrag

    Da ist direkt unter der Hülse so eine "Nase" am Gehäuse, die quasi zu nichts nutze ist. Wenn die nicht wäre, ginge es relativ gut. Man könnte jetzt natürlich einfach mal die Flex holen und ....... Scherz beiseite - diese überstehende Ecke ist im Weg und daher ist nicht mal halb so viel Platz da, wie man für die Hülse benötigen würde.

  • Getriebeöl

    Wolfmanjack - - Antrieb

    Beitrag

    So - gestern erledigt. Es gab allerdings kleinere Hindernisse - die 4 Schrauben der Ölwanne hinten ( also Richtung Kardanwelle ) haben sich gewehrt - aber dann nach Einsatz eines kleinen Meißels und Hammer doch nachgegeben. Die Einfüllschraube musste man auch überreden ...... Raus kamen übrigens 4,75 Liter und rein gingen knapp 5,5. Jetzt mal eine nachträgliche Frage - wenn ich nicht eine Einzelanfertigung von ZF habe - wovon ich mal nicht ausgehe - dann geht doch die Dichthülse nicht da raus - …

  • Getriebeöl

    Wolfmanjack - - Antrieb

    Beitrag

    Jo - mit 4 bis 5 Liter hatte ich gerechnet. Hatte ich so in etwa vom E32 noch im Hinterkopf. Schrauben gehen gut raus - kommen trotzdem neue rein. Ich denke mal, die Hülse tausche ich auch mit - will den Rotz nicht in 2 Wochen nochmal machen. Danke euch.

  • Getriebeöl

    Wolfmanjack - - Antrieb

    Beitrag

    N`Abend Männers, kann mir jemand sagen, wie viel Öl aus dem Getriebe kommt, wenn ich die Ablassschraube öffne ? 525dTA 2004 - also GA6HP26Z Die Wanne hat `nen Haarriss ......... Und bitte keine Tipps, wie "mach ne Spülung", "Fahr zu ZF" etc pp ...... Der Schlurren hat 330.000 auf der Uhr - da versenke ich jetzt keine 500 Öre mehr. Neue Wanne, evtl. Stecker und auffüllen und jut iss. Gruß Wolfgang

  • Geräusche im Motor 525d

    Wolfmanjack - - Antrieb

    Beitrag

    Der Schwingungsdämpfer ist neu ? Das heißt, der alte war hin - wie lange bis du mit dem defekten Dämpfer gefahren ? nicht das die Kurbelwelle `ne Unwucht abbekommen hat ........

  • Betrug, was nun?

    Wolfmanjack - - Allgemein

    Beitrag

    Verstehe ich auch nicht - die Karre würde ich nicht mehr haben wollen und wenn ich die ganze Kohle zurück bekäme.

  • Bei meiner CCC Reparatur war die vorherige Ansage schon, dass die Sprachsteuerung danach wahrscheinlich nicht mehr funktioniert - fand ich jetzt nicht so tragisch - hatte ich bis dahin noch nie benutzt......

  • Wenn das der Sensor ist, der mittig unter dem Auto sitzt, guck dir mal das Kabel an - ich hatte so eine Fehlermeldung auch mal. Ich weiß nicht mehr ob es wirklich dieser war - aber ich habe unterm Auto geguckt und da ist ein kleines Stück des Sensorkabels zu sehen und das hatte anscheinend so eine Mistratte von Marder angenagt ..... Stelle geflickt und mit Hitzeschutzband umwickelt und gut war`s.

  • VTG - Ladedrucksteller defekt ??

    Wolfmanjack - - Antrieb

    Beitrag

    ich weiß nicht, wie das am 20d aussieht - aber bei meinem 25d habe ich das gerade durch. Den Regler gibts bei BMW nicht einzeln....nur mit komplettem Turbo. Ich habe mir einen überholten Regler ( im Tausch ) bei "Turbolader Pfalz" bestellt. Und nicht hier einschüchtern lassen, von wegen muss kalibriert werden, oder so. Die Kalibrierung ab Werk gibt es - ja, aber da wird quasi nur die Halterung des Reglers eingestellt. Wenn du den Halter also dran lässt und nur den Regler abbaust, alles gut. Ich …

  • Sorry - unklar ausgedrückt - Unterteil ist drin geblieben - auch wenn es kaum zu glauben ist - der Krümmer geht da raus - man braucht zwar reichlich Geduld, aber es geht.

  • Tu Dir selbst einen gefallen und tausch den Krümmer gleich gegen einen aus Guss. Die originalen sterben so gut wie immer. Ich habe das auch "von oben" gemacht - aber nur den Luftfilterkasten dafür ausgebaut. Das reicht normalerweise - mein Dicker lief ansonsten einwandfrei - warum also alles mögliche ausbauen - Never touch a running system. Den Krümmer rausfummeln ist zwar eine Geduldsarbeit, aber ging.