Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 48.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von binsen: „Neue Radlager sind auch nicht teuer, da würde ich erstmal tauschen bevor ich an die Hardyscheibe gehe. “ Ja ist schon richtig, vieles war nicht so teuer was ich getauscht habe, aber es summiert sich ja auch und man ist schnell bei über 1000,- Solange ich an den radlagern nichts feststellen kann wollte ich die auch nicht sofort neu machen, oder ist das bei den radlagern ein schleichende Prozess? Können die sich langsam verabschieden ohne das es Symptome gibt?

  • Zitat von MaxHassler: „Habe ich glaub schonmal geschrieben. Pack doch die Felgen auf eine Wuchtmaschine. Ich hatte auch mal Vibrationen am Ende neue Felgen gekauft, keine Probleme mehr. Meine Felgen hatten einfach unwucht wie sau. “ Habe die Felgen schon mehrfach wuchten lassen, sogar bei verschiedenen Firmen, war alles in Ordnung, alle 8 Felgen.

  • Spiel konnte ich da nicht finden bei den radlagern, Geräusche auch nicht, habe schon soviel erneuert bei dem Wagen das ich jetzt nicht mehr weiter mache ohne es genau zu wissen. Hardyscheibe schaue ich mir demnächst nochmal an. An den Reifen liegt es nicht, ist bei beiden vorhanden die Symptome (Sommer & Winter)

  • Zitat von binsen: „Solche Vibrationen 80- 130 kmh, habe ich immer gehabt wenn die Radlager im A**** waren. “ Haben sich deine Radlager bemerkbar gemacht oder hast du die vorsorglich erneuert? Habe das selbe Problem. VA und HA schon alle Lenker und Streben neu sowie auch Dämpfer und Domlager. Bremse erneuert und auch penibel alles gereinigt. Habe auch noch das Problem das der Wagen bei geradrausfahrt leicht nach rechts zieht. Achsvermessung wurde auch schon öfter gemacht. Weiss leider nicht weite…

  • Hilfe 530i M54 (Startprobleme)

    K-Jay - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Zitat von Arthur 1986: „Habe das selbe Problem. Bist du schon weiter gekommen? Mein fehlerspeicher ist auch leer. Habe kge lambbda Zündkerzen neu gemacht. Bin jetzt hinten an der Kraftstoffpumpe mit Multimeter dran gegangen. Was mir auffiel wenn er nicht startet ist da 10,20 Volt drauf. Wenn der startet kommt 9 10 11 12 13 14 Volt. Meine Frage reicht dem 10 Volt beim starten oder ist das zu wenig? Kurbelwellen Sensor habe ich noch nicht getauscht. Bei mir ist das sehr selten 1 mal von 10 startve…

  • Hallo, ich wollte euch mal fragen ob ihr vielleicht wisst welche Werkstatt im Raum Bremen und umzu zu empfehlen ist? Bei mir muss nämlich die Ölwanne abgedichtet werden, da ich leider keine Bühne zur Verfügung habe wollte ich es machen lassen, da man ja auch die Achse absenken muss. Vielleicht habt ihr ja einen Tipp für mich wo man hinfahren kann Vielen Dank schonmal

  • Zitat von 530xit: „Wenn mich nicht alles täuscht, hat der M54 noch einen Kraftstoffdruckregelventil. “ Wo sitzt es? Habe im ETK geschaut aber nichts gefunden. Sitzt wohl zusammen mit im Tank drinne, also kraftstoffpumpe... Zitat von Madmax71: „Was braucht ein Motor zum anspringen. Kraftstoff-Luft-Gemisch und en zündfunke. Ich würde mal schauen ob beim starten überhaupt Kraftstoff zu den Ventilen gefördert wird. Wie @530xit schon schrieb, könnte dies durch ein regelventil unterbrochen sein, oder …

  • Zitat von CCC88: „Anlasser zieht sauber durch oder tut er sich schwer? “ Zieht sauber durch und dreht fleißig

  • Zitat von CCC88: „Ich habe nicht den ganzen Thread durchgelesen. KWS und beide NWS neu? Und Markenqualität also Hella oder original BMW gekauft? Stimmt der Kraftstoffdruck beim Start? “ KWS neu von VDO, beide NWS neu von Hella. Kraftstoffdruck habe ich noch nicht messen können, gibt es sonst irgendwo ein Rückschlagventil was den Druck nicht halten kann? Komischerweise passiert das nicht immer, also zu 75% springt er beim ersten mal auch an

  • Zitat von Madmax71: „All von dir genannten Probleme müssten im fs stehen. “ Okay, hast du sonst noch eine Idee was es sein könnte und nicht im fs steht? Fehler tritt bei kaltem und warmen Motor auf.

  • Also... Das Problem mit dem Starten ist wieder gekommen, nun weiss ich leider nicht mehr weiter, was könnte es denn noch alles sein? Im Fehlerspeicher ist leider auch kein Fehler abgelegt Beim 2ten Versuch zu starten springt er immer sofort an, jedesmal. Kann es eventuell was mit dem Schlüssel oder Zündschloss zutun haben? Zweitschlüssel habe ich auch schon benutzt, keine Änderung. Oder hat mein DME ein kleinen Defekt? Eher unwahrscheinlich meiner Meinung nach weil er danach normal läuft. Motork…

  • So mal eben ein Update, habe nun 2 neue NWS Sensoren von Hella, bis jetzt läuft der Wagen einfach nur so wie er soll, springt problemlos an und habe auch das Gefühl, dass der jetzt auch viel viel besser läuft als vorher Heute gab's frischen TÜV Habe aber wieder eine andere Baustelle entdeckt, musste leider vor dem TÜV meine Ölwanne sauber machen, dort war wieder alles voll mit Öl Von oben läuft es niegendwo herunter, fängt leider an der Ölwanne an zu lecken. Jemand Erfahrungen damit? Habe etwas …

  • Zitat von Billythekid: „Einlass- Seite ist wo die Ansaugbrücke ist, der Einlass-Sensor ist dann näher an der Ansaugbrücke. “ Zitat von Madmax71: „Meist der rechte wenn du davor stehst, also links in Fahrtrichtung. “ Danke euch, werde berichten nächste Woche wenn die drinne sind

  • Zitat von CCC88: „Febi. Tja. Wer billig kauft ... bei Sensoren die man maximal zweimal pro Autoleben kauft immer original holen! Kauf den originalen Sensor alternativ Hella. “ Werde ich machen, soll ich dann gleich beide neu machen oder nur Einlassseite? Achja, welcher ist der von der Einlassseite? Der mit dem Kabel oder der ohne Kabel?

  • So, gestern den KWS gewechselt und der Stecker war voller Öl, dachte nun ist es erledigt, heute beim TÜV gewesen und als der Prüfer eingestiegen ist startete der Wagen nicht Im Fehlerspeicher stand dann P0340 Nockenwellen Positionsgeber Kreis A Bank 1 Fehlfunktion. Abgas relevanter Fehler = kein TÜV Ab nach Hause und selber nochmal ausgelesen... Fehler 003C1E DME Einlassnockenwellensensor Signal... Kabelverbindungen waren alle in Ordnung, kann es sein das es wirklich an dem liegt? Hatte die beid…

  • Hilfe 530i M54 (Startprobleme)

    K-Jay - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Zitat von Adi: „Du brauchst deine EV nicht anlernen, das brauchst nur bei Injektoren. ASB reinigen kann man machen, die Ablagerungen da drin sind Blow-By-Gase, ist völlig normal. Deine KGE kann keine 100% sauberer Luft machen. Diese Ablagerungen haben aber nichts mit Startschwierigkeiten zu tun. Bitte prüf das EV nochmal, durch abziehen des Steckers. Dann muss sich der Lauf ändern. Ich wette hier ist irgendwo ein kanelbruch, Kälte Lötstelle oder irgendwas. “ Wird schwer den Stecker vom EV abzuzi…

  • Hilfe 530i M54 (Startprobleme)

    K-Jay - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Zitat von Adi: „Wie schaltest du die weg? Stecker ziehen? “ Ich schalte die über die Diagnose einzeln ab, dort kann ich auch alle einspritzventile einzeln Ansteuern. Zitat von Madmax71: „Wo du die getauscht hast, hast die auch im Steuergerät angelernt? Zumindest muss man das bei direkteinspritzern machen wegen mengenausgleich “ Habe ich nicht gemacht, wusste nicht das man dies tun sollte Zitat von Dr Death: „Zitat von Madmax71: „Wo du die getauscht hast, hast die auch im Steuergerät angelernt? Z…

  • Hilfe 530i M54 (Startprobleme)

    K-Jay - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Zitat von Adi: „Also ist dein Fehler auf Zylinder 1 geblieben, als du die EV und ZS quergetauscht hast mit Zylinder 2?! “ Ja, habe es durchgetauscht und es hat sich nichts geändert. Aber das kann doch nicht normal sein, wenn man das Einspritzventil von Zylinder 1 wegschaltet das der Motor ohne Änderungen weiterläuft? Weil bei den anderen Ventilen spürt man einen sehr beschissenen Leerlauf.

  • Hilfe 530i M54 (Startprobleme)

    K-Jay - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Zitat von Madmax71: „Lass mal die Kompression messen. Wenn der erste zuwenig hat, kann er nicht laufen. ( wenn es der erste ist ) “ Soeben die Kompression aller Zylinder gemessen, liegen alle zwischen 12 und 13 Bar, also hier auch alles i.O.

  • Hilfe 530i M54 (Startprobleme)

    K-Jay - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    So wollte mal eben berichten, habe heute mal die einspritzventile von zylinder 1 und 2 vertauscht, selbes Symptom immernoch vorhanden, also das kann man schonmal ausschließen, Zündspulen auch vertauscht... Kraftstoffdruck ist auch vorhanden. In meiner Diagnose zeigt der auch alles korrekt an, also er liefert nirgendwo irgendwelche falschen Werte. Lambda-Werte auch alle im grünen. Werde als nächstes auf Verdacht den KWS erneuern. NWS habe ich beide neu, sind aber welche von Febi, ich denke darübe…