Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 212.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein Hallo aus Dortmund

    macerna - - Vorstellung

    Beitrag

    Herzlich Willkommen und Grüße aus Witten nach Dortmund!

  • Getauscht wurden der Verdampfer, das Expansionsventil, div. Dichtungen, (ich glaube) irgendein Wasserkasten. Dazu hat er das Armaturenbrett ausgebaut, was den Großteil der Kosten ausgemacht hat+Klimaservice und Steuer.

  • So, den Dicken habe ich wieder und prompt das Foto vergessen. Der Übergang zwischen Expansionsventil und Wärmetauscher war stark korrodiert. An der Stelle ist dann das Kältemittel entwichen. Jetzt funktioniert wieder alles. Alles in allem habe ich 1700€ bezahlt. Es knarzt nichts, keine Macken und es funktioniert alles.

  • Hey! Vor ein paar Minuten hat sich die Werkstatt gemeldet. Der Verdampfer war defekt und wurde samt Expansionsventil getauscht. Die Teile sind wohl stark korrodiert. Er bewahrt sie auf und ich kann morgen ein paar Bilder machen. Die poste ich dann hier. Freue mich schon wieder auf den Dicken!:)

  • Ja top! Dann ist es ja nur ein kleines Problem gewesen! Danke für die Antwort!

  • Werde ich machen. Das kann aber etwas dauern (1-2 Wochen), weil viel zu tun ist und ich ihm Zeit lasse, weil ich den Dicken gerade nicht brauche.

  • so... korrigiert...

  • Sorry, übersehen! Ob die das können weiß ich nicht Zitat von Ben-G: „ Wenn die Klima nach kurzer Zeit wieder leer ist und am Expansionsventil keine externe Leckage festzustellen ist, kann es ja nur noch der Verdampfer sein. “ Sehe ich auch so. Außerdem ging die Tipplage ja auch in die Richtung. Werkstatt wechseln ist echt ein Problem für mich, weil ich sonst keine gute in meinem Umfeld kenne. Die erste, die ich hier hatte, hat fast den Zylinderkopf vom 30i ruiniert, die zweite traute sich an den…

  • Das war eine Mischung aus Beratung durch BMW und Ausschluss. Er hat gesagt, dass er das System mehrfach mit Kontrastmittel befüllt hat und abgegangen ist. Alle sichtbaren Teile im Motorraum und am Unterboden hätte er kontrolliert und nichts festgestellt. Nach wenigen Tagen wäre aber das System immer wieder leer gewesen. BMW hätte ihm dann den Tipp gegeben, dass es dann noch der Verdampfer bzw. das Expansionsventil sein könnte. Das Ventil will er als erstes tauschen und wenn es das nicht ist, dan…

  • Hab jetzt mit der Werkstatt gesprochen. Mit größter Wahrscheinlichkeit ist es der Verdampfer, so wie ihr das schon geschrieben habt. Er tauscht jetzt aber erstmal das Expansionsventil und mit etwas Glück war es das. Wenn nicht, dann gehts an den Verdampfer. Für den Tausch des Verdampfers will er 1000 Euro haben.

  • So werde ich das denen sagen. Ich warte täglich auf den Anruf der Werkstatt mit deren Vorschlag, was jetzt zu tun ist. Glücklicherweise brauche ich gerade kein zweites Auto... der 130i muss jetzt die Kinder von A nach B kutschieren...

  • Der Mysticblaue

    macerna - - Vorstellung

    Beitrag

    Top eingerichtete Werkstatt!!

  • Hm... Danke für die Tipps. Dann bin ich gespannt, was er mir die Tage sagt. Die Werkstatt ist „eigentlich“ ganz gut.

  • Hey! Mein Dicker steht nun seid einer Woche in der Werkstatt und niemand findet den Fehler... Jetzt hat man bei BMW angefragt woran es liegen könnte und wartet auf die Antwort. Verdampfer wurde ausgeschlossen, da das Kondenswasser kein Kontrastmittel enthält... kann es das Expansionsventil sein? Ich bin ratlos...

  • Moin! Erstmal Danke für die Rückmeldung. Das Thema Verdampfer habe ich auch schon gegoogelt. Ist ja schon ´ne aufwendige Arbeit und mit größter Wahrscheinlichkeit bekomme ich das so nicht hin... leider! Von daher brauche ich jetzt ne Werkstatt, die mir sicher sagen kann, dass es der Verdampfer ist und die mir das repariert. Könnt ihr mir da was im Raum Dortmund/Bochum/Witten/Hagen empfehlen? Bin für jeden Tipp dankbar! VG

  • Guten Morgen zusammen! Mein Dicker 523i macht mir seit ein paar Tagen Kummer. Nach dem Winter kühlte meine Klimaautomatik nicht mehr und der Innenraum stank plötzlich leicht nach Pferdestall. Nicht schlimm habe ich mir gedacht und bin zum meinem Schrauber, der mir die Klima nachgefüllt hat. Es war kein Kältemittel mehr im System. Nachdem die Anlage wieder befüllt war, kühlte sie auch sofort wieder nur habe ich dann festgestellt, dass aus den Lüftungsdüsen Dampf kam, als hätte er das gesamte Kält…

  • Lambda Monitorsonde Bank1 Sensor 2

    macerna - - Antrieb

    Beitrag

    Ups... Doppelpost.... Sorry..

  • Lambda Monitorsonde Bank1 Sensor 2

    macerna - - Antrieb

    Beitrag

    Moin! Fehler hat sich erledigt. Die Lampe ist jetzt selbstständig ausgegangen. Ich vermute, dass es daran lag, dass ich die Adaptionswerte gelöscht habe und die alte Träge Sonde jetzt erstmal „neue Grenzen“ schreiben musste. Ist ja schon ein altes Auto....

  • Lambda Monitorsonde Bank1 Sensor 2

    macerna - - Antrieb

    Beitrag

    Vor lauter Ärgern habe ich gar nicht richtig geguckt... Die Nachkatsonde Bank 2 meldet, dass das Gemisch zu mager ist. Hier mal der FS: Steuergerät : 12 DME/DDE - MSV70 - Motorelektronik MS 70 6 Zylinder N52 Job Status : OKAY Fehlerort : 11391 0x2C7F - 2C7F Lambdasonde nach Katalysator 2, Trimmregelung Fehlersymptom : 10 Abgas nach Katalysator zu mager Readyness Flag : 16 Testbedingungen erfüllt Fehler vorhanden : 33 Fehler momentan nicht vorhanden, OBD-entprellt Warnung Flag : 49 Fehler wuerde …

  • Lambda Monitorsonde Bank1 Sensor 2

    macerna - - Antrieb

    Beitrag

    Moinsähn! Heute auf der AB ist die gelbe Motorlampe angegangen. Der FS sagt, dass die Nachkat-/Monitorsonde Bank 1 meldet, dass das Gemisch zu mager ist. Das ist die, die auch gewechselt wurde, nachdem die Sondenheizung kaputt gegangen ist. Neu rein gekommen ist eine von Pierburg, da die von Bosch nicht lieferbar war. Den FS und die Lambdawerte habe ich jetzt noch nicht ausgelesen, folgt aber die Tage. Meine erste Vermutung ist jetzt, dass da ne billige Sonde eingebaut wurde, die nicht richtig m…