Beiträge von ABACS20

    Welche Stahei das genau ist, kA, ist eine Webasto und den Fehler hat sie gesetzt, weil sie 3x nicht anlaufen konnte, da Zusatz Wapu in die Frecken.

    Stand auch so im Fehlerspeicher. Seit einem Monat läuft sie quasi täglich, sonst erfriert man in dem kleinen Diesel, weil der sonst schlicht nicht warm wird. 😂

    Servus,


    ich hoffe, das passt hier rein.

    Ich habe da mal eine Frage, kennt wer einen Tester/Diagnose-Gerät/App was immer, auf dem freien Markt, mit dem man auch die Einschaltsperren zB der Standheizung zurück setzen kann ? Meiner kann es augenscheinlich nicht

    Und ja, das geht mit INPA, ISTA und Carly und wie sie alle heißen, hab ich aber eben nicht und würde die Anschaffung solcher IT auch gern vermeiden, weil mir eine Q&D Lösung reicht, umfangreiches Codieren usw werden nicht benötigt.

    Das letzte mal hat das der Kollege mit Carly gemacht, der hat eine Vor dem Abo Version, nur ich hätte für das nächste mal gern eine eigene Lösung, der Junge ist ja nicht immer zur Hand.


    Gibts da was ?

    Servus,


    Kurze Frage: Kann man irgendwie die Grösse der verbauten Batterie ermitteln, ohne erst den kompletten Kofferraum zerlegen zu müssen ?


    Meine hat ihr Lebensende so langsam erreicht, wie es ausschaut.


    Und noch was, ist ein Wechsel von AGM auf Blei und umgedreht problemlos möglich ? Die AGM Dinger sind schon ganz übel teuer.

    Muss nicht... können ja auch die Schnapper selbst sein.

    So elektro-mech Steller sind auch nicht ewig haltbar.

    Er sagt ja irgendwo, Scheibe und Klappe öffnen ganz normal.

    Der Schnapper geht übrigens auch auf, wenn man die Klappe per FFB entriegelt.

    Der Impuls kommt also nicht vom Taster selbst, sondern vom ZV Modul.

    Finds halt recht unwahrscheinlich das zwei Thermostate aufeinmal kaputt sind. Die Symptome waren schon mit dem alten (1 Jahr alt) und dem neuen jetzt auch. Die Schläuche werden soweit auch warm. Der, der vom Block weg geht, ist aber Kühler als der, der zum Block hingeht.


    Ansonsten hat der Wagen aber keine Symptome was einen Schaden am Kopf angeht. Aber es kann quasi nichts mehr anderes sein.

    Du hast aber schon beide Thermostate gewechselt ?

    Wobei die ja eher zum offen bleiben tendieren.

    Sicher, dass die Wasserpumpe mitläuft ?

    Wird die Heizung denn warm ?

    Richtig entlüftet ?