Beiträge von T1m3l3Z

    Bei mir lag, das gleiche Problem, an der Batterie!

    Die war auch voll geladen und zeigte 100% an und der Wagen leierte und die Uhrzeit musste neu eingestellt werden.

    Das Problem war ein Zellenkurzschluss in der Batterie, welcher sich nur unter Belastung bemerkbar gemacht hat. Also Probier einfach mal eine andere Batterie aus.

    Ach und meine defekte Batterie war auch gerade mal 9 Monate alt.

    Mahlzeit Leute,


    Ich stehe kurz vor meinem ersten Urlaub mit meinem 523i VFL E61 und der Automatik.

    Jetzt ist es meine erste Automatik und ich bin mir nicht ganz sicher, auf was man am Besten den Wahlhebel lässt =O


    Lässt man den am Besten auf "D" oder "DS" noch zusätzlich den Sportmodus rein oder nicht????


    Ich hoffe Ihr könnt mir da einen Tipp geben ^^

    Nur zum Verständnis - wieso saugts ihm dann bei Überdruck den Öldeckel an, so dass der kaum aufgeht?

    Müsste es den dann nicht "aufdrücken", wenn man den löst/aufschraubt? :/


    Aber KGE hinüber - dürfte die richtige Richtung sein, korrekt?

    Unabhängig von dicht oder Membran durch ..

    Die Autodoktoren haben darüber schon mehrere Videos gemacht. Ist die KGE defekt, zieht es an dem Öleinfüllstutzen Luft.

    Die erklären das auch ganz gut, hab es leider nur vergessen.

    Die Testen, ob eine KGE defekt ist, mit ner Platiktüte die sie dann an den geöffnetten Öleinfüllstutzen drüber ziehen während der Motor läuft.

    Es geht! Alles geht! :tanzen:

    Problem war, dass zum einem von mir der falsche Treiber installiert war (wurde korrigiert)

    und dass das Kabel danach noch nicht konfiguriert war.

    Jetzt funzt alles, AUX codieren über Teamview hat jetzt so auch funktioniert = wieder ne "Baustelle" weniger. :top:

    Jetzt kann ich mich vorsichtig mal mit der sonstigen Software beschäftigen ...

    Welchen Treiber hast Du denn jetzt genommen?

    Ich habe mir auch ein K-DCAN Kabel bestellt, welches nicht funktioniert.

    Ah ... das konnte ich da nicht genau sehen, dachte das kommt oben bei der Panorama-Steuerung mit rein .. aber passt das x1-teil in den e61-himmel?

    Die passen auch für den E61, da der Fahrerhandgriff gegen dieses Brillencase ausgetauscht wird.

    Also was ist einem Lieber?? Handgriff, oder Case??

    Da tendiere ich eher zu Case, da der Fahrer ja eh nicht den Griff braucht.

    Hey Leute,


    ich bin am überlegen, mir einen neuen Walhebel für die Automatik zu zu legen.

    Mein Dicker ist ein e61 VFL von 2006 und jetzt habe ich DIESEN HIER gesehen.

    Da der LCI Wahlhebel mir definitiv besser gefällt, als der VFL, bin ich gerade am grübel ob ich nicht direkt dort zuschlagen soll.


    Würdet Ihr es tun?

    Mit denen habe ich bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht.

    Allerdings nicht am CAN BUS.

    Und weil der so empfindlich sein soll, wollte ich besser nachfragen, was es hier für Erfahrungswerte gibt :)


    Allerdings habe ich bisher nur herkömmliche Stoßverbinder benutzt, ohne Schrumpffunktion.

    Ich Persönlich, würde die ORiginalen CAN Bus Verbinder nutzen, die Dir Kev vorgeschlagen hat.

    2 Stück kosten nicht die Welt und sehen, für mich, am Zuverlässigsten aus!

    Leute, ich brauch mal Eure Hilfe


    Ich habe mir für meinen e61 eine Lederinnenausstattung gegönnt. Hab die vorhin eingebaut und kun hab ich den Fehler "93f8 Gurtstraffer Steuergerät defekt (Sporadisch).


    Den krieg ich auch nicht gelöscht.


    Kann es sein, das ich einen Stecker am Sitz falsch drann gemacht habe?


    Ausgelesen hab ich mit nem Würth WoW Snooper+, da mein I**a Kabel nicht funktioniert.

    Verstehe ich nicht so richtig. Die Klima ist aus wenn der Motor nicht läuft. Also ist das Aufheizen normal. Wenn der Motor wieder läuft kühlt auch die Klima auf den eingestellten Wert. Dazu müssen aber auch die Klappe/Düsen auf sein. Wenn du einkaufen willst und den Hund im Auto läßt mußt du die Seitenscheiben aufmachen.

    Wie war das denn bei deinem vorigen Auto?

    Das es sich Aufheizt ist normal, das weiss ich. Aber so schnell? Ich konnte, im Vito, 1e Stunde einkaufen gehen und im Fahrzeug sind es gerade mal 4 Grad wärmer geworden, und das bei 28 Grad draussen.

    Hier im E61 wird es in 20 Minuten, bei 18 Grad draussen, 5 Grad wärmer.

    Im Vito konnte man ebenfalls während der Fahrt die Lüftung und Klima mal fürneine längere Zeit auslassen, spart ja aprit. Im E61 ist das nicht möglich, da es schnell wieder warm wird. Habe es extra gemessen, da ich meiner kleinen ja auch keinen Hitzeschlag zumuten möchte. Da überlegt man ja schon den Wagen und die Klima laufen zu lassen, wenn man Einkaufen geht.