Beiträge von Charlie Wax

    Ok, was ich nur blöd finde ist, dass die Sortierung der Namen
    im Telefonbuch nun doppelt und dreifach angezeigt wird.
    Das MULF 2 sortiert alphabetisch, aber erst nach Vornamen und zusätzlich Nachnamen zuerst.
    Beispiel:


    Handy Luke Skywalker
    Skywalker Luke Handy
    Festnetz Yoda
    Yoda Festnetz



    usw.


    Ist das normal?

    Zitat

    Original von ThePinky


    Das sind am Scheinwerfer oben drübert die Lichterkette.
    Sehen halt aus wie Augen braun :) habs vielleicht falsch geschrieben -> könnt auch Eye brwon genannt werden, weil heißt ja auch Angel Eyes :) und weil die drübert liegen sinds die augenbraun der angel eyes :)



    Ohne Worte :lol:
    Mir war schon klar was das ist.
    Ich wollte sarkastischerweise auf die Rechtschreibung hinaus. Es sind die Eyebrows, nicht Eye brwon, nicht Augen braun, sondern Augenbrauen.
    Ich glaube ich eröffne mal einen Rechtschreib-Guide im Forum.
    Nicht bös gemeint, das musste mal raus.... :D

    Ich hab absolut keine Ahnung was du mir sagen willst.
    Mir ist schon klar, dass im Menü nirgendwo etwas davon steht.
    Darum fragte ich ja auch, ob es irgendeine Möglichkeit gibt,
    vielleicht durch Codiereung oder sonst etwas.
    Ich kann nicht verstehen, warum BMW einen größeren Teil des Bildschirms für eine
    sekundäre Funktion wie CD-Menü zuteilt, statt Navigation,
    was für die Größe durchaus mehr Sinn machen würde.
    Oder stimmst du mir da nicht zu djjarek?

    Am Professional Display kann man ja bekanntlich den Split-Screen einstellen.
    So kann man auf der großen linken Seite das CD-Menü
    sehen und auf der kleinen rechten Seite die Navigation, Bordcomputer oder Reisecomputer.
    Nun erschließt sich mir der Sinn nicht ganz,
    warum für die Navigation das kleine Fenster zugeteilt wird.
    Kann man die Ansichten irgendwie tauschen?
    Für die Titelwahl einer CD brauche ich unbedingt kein so großes Fenster,
    während ich für die Navigation auf ein kleines Fenster konzentriert schauen muss.


    Gibt es eine Möglichkeit das zu tauschen?

    Zitat

    Original von Dakota77
    Wo sitzt das Mulf im Kofferraum ??


    Das MULF sitzt beim Touring unter der Kofferraumabdeckung
    ganz hinten durch an der Rückseite der Rückbank.
    Wenn Du die Klappe mit den Staufächern entfernst, kannst du es sehen.
    Ist ein silberner Kasten mit drei Kabeln.
    Wenn du das schwarze abziehst, wird Dein Entertainment System wider funktionieren.
    Hast dann nur kein Navi u. kein Bluetooth.
    Ich hatte das Problem auch.
    Habe dann ein MULF2 verbaut, läuft wieder alles einwandfrei.
    mein altes muss bei der Hitze im Sommer einen Ausfall erlitten haben.
    Das Ding ist so doof verbaut, dass da keine Luft rankommt.
    Aber dazu gibt es hier noch andere ausfühlichere Threads.
    Such einfach mal.
    Dein bzw. mein altes MULF wird nicht mehr geliefert.
    Dafür gibt es für die VFL Modelle das MULF 2.
    Teilenummer: 84 10 9 226 711

    Zitat

    Original von Andy82
    Die probleme hätt man jetzt auch bei nen deutschen Händler haben können.
    Außgenommen natülichlich BMW händler mit e+ oder so, da wär die sache dann schon gegessen. Abwarten


    Das war jetzt keineswegs rassistisch gemeint,
    nur so kann man vielleicht erklären, dass er von Recht und Gesetz nicht so die Ahnung hat,
    und sich erstmal schlau machen muss....oweia.

    Zitat

    Original von Andy82
    so heut noch mal ausgiebig dem Händler alles erklärt, aber es scheint nicht so das er es genau verstanden hat. Irgendwie ist er sich selber nich im klaren was seine gestzliche Gewährleistung alles abdecken soll, er wollt jetzt seinen Anwalt fragen ob er für die Sache blechen muss. Der wird dem das bestimmt so erzählen das der Anwalt sagt er müsse nichts bezahlen, da bin ich ja auf morgen gespannt.
    Der Wagen is mittlerweile unterm Carport trockengestellt und bleibt erstmal stehen da bei uns im moment dauerregen angesagt is.


    Was ist das für'n Typ?
    Ein freier Händler mit Migrationshintergrund?

    Lies dir doch mal das Kleingedruckte im Kaufvertrag durch.
    Da steht mit Sicherheit irgendwo, dass du im Falle eines größeres Schadens,
    das Auto auch nach Rücksprache mit dem Verkäufer zu einer anderen Werkstatt in deiner Nähe bringen kannst.
    Wie schon gesagt wurde, dürfen dir keine Kosten entstehen.
    Alles geht auf seine Kosten.
    Da brauchste ihn auch nicht zu überzeugen, denn er steht in der PFLICHT!

    Hier greift die Sachmangelhaftung, sprich Gewährleistung.
    In den ersten 6 Monaten liegt die Beweislast beim Verkäufer.
    Siehe hierzu §§433, 437 u. 474 BGB
    Der Verkäufer hat dem Käufer die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.
    Da der Kauf ca. 3 Wochen her ist, hat der Verkäufer den Mangel zu beseitigen.
    Was er dir da verklickert hat trifft vielleicht auf die Garantie zu, da diese oftmals nur bestimmte Schäden abdeckt.
    Das ist ein ganz klarer Fall, lass dich nicht verunsichern.

    Da der Thread schon sehr alt ist und ihr keine Antwort bekommen habt,
    möchte ich euch aus rein laienhafter Sicht und eigener Erfahrung schildern wie zumindest bei mir die elektrische Heckklappe aussieht.
    Ich denke da muss einiges nachgerüstet werden.
    Die Klappe ist mit einem umfangreichen Kabelsatz ausgestattet, der in die hintere Dachhimmelverkleidung hineinreicht. An diesem Kabelsatz hängt meines Wissens nach
    auch etwas vom Komfortsteuergerät.
    Denn wenn man einen Kabelbruch hat, funktioniert auch die Zentralverriegelung , sowie die seperat zu öffnende Heckscheibe nicht.
    Außerdem muss bestimmt die komplette Heckklappe getauscht werden, da ja an der Unterseite die entsprechende Heckklappenbetätigung sitzt.
    Es sind wahrscheinlich auch andere Hydrauliklifter verbaut, sowie der Antriebsmotor.
    Dazu kommt, dass am Verriegelungscharnier auf dem
    Kofferraumboden, wo die Klappe einrastet, die Verriegelung sich automatisch dreht, wenn man die Klappe schließt. Sie wird dann wohl in Einrastposition geschwenkt.
    Der Schlüssel hat auch einen Button zum öffnen/schließen und von innen im Fußraum ist auch ein Betätigungsschalter.


    Hoffe das verschafft einen kleinen Einblick und hilft weiter.