Beiträge von crunk86

    Mir ist eben im dunklen aufgefallen das wenn ich mein Kofferraumdeckel öffne ab einem bestimmten Winkel das Licht im Kofferraum dunkler/schwächer wird und das immer an derselben Position??
    Hab die weissen Kenzeichenbeleuchtung kontroliert die ich nachträglich mit einem Widerstand eingebaut hab, alles in Ordnung (Kumpel meinte von den Widerständen könnte ein Masse Kurzschluss kommen???)
    Dann aufjedenfall seitenverkleidung rechts abgemacht wo die Kabeln durchlaufen auf Wackler geprüft alles in Ordnung Licht ändert seine Stärke nicht??
    Hat einer von euch schonmal dasselbe Symptom gehabt ???
    Könnte irgendwo ein Kabelbruch liegen oder kann ich das ausschließen weil das Licht nicht komplett erlischt??
    Achja die Kennzeichenbeleuchtung flackert für eine milisekunds aber kaum sichtbar wenn ich über den "Winkel" drübergehe??

    Zitat

    Original von welpenhund
    Sollte sich das Gebläse über das I-Drive regeln lassen. Diese Funktion ist mir nicht bekannt.
    Hast Du Sitzheizung? Wie alt ist Deine Batterie? Lese doch mal der Fehlerspeicher am Motorsteuergerät aus, dort wir hinterlegt falls die Batterie zu wenig Spannung liefert oder mal eine zu gering Spannung war. Ich weis auch noch nicht genau über welches Steuergerät der IBS kontrolliert wird.
    Ich weiß leider noch nicht welches Steuergerät letztendlich für die Steuerung für die Verbraucher bzw. für die Spannungsverteilung verantwortlich ist. Das CCC soll nach meinem Kenntnisstand auch eine dabei Rolle spielen.


    Kannst mal erklären wie der Batterie-Reset funktioniert. Meine Anleitung ist für mich etwas konfus.


    Im DDE bzw DDM hab ich keine Fehler drinn gehabt. Die Gebläsestufe kannst nur bei Klima high übers iDrive steuern bei normal nicht. Ging aber bei mir davor.
    Batterie reseten kannst ganz normal mit INPA.
    Batterieapannnung etc ist bei mir in Ordnung

    Zitat

    Original von welpenhund
    Ich vermute mal, das Du beim Umbau auch die Batterie abgehängt hast. Falls du Sitzheizung hast, prüfe doch mal ob diese in höchsten Stufe funktioniert. Falls nein, dann vermute ich das bei Dir auch wegen zu geringer Spannung verschiedene Verbraucher herunter geregelt werden.


    Falls das passiert, wird im Motorsteuergerät eine Fehlermeldung abgelegt. Bei mir wars mal so. Diese Fehlermeldung wurde bei mir nicht in der allgemeinen Fehlerspeicher abfrage nicht angezeigt. Ich musste dazu den Fehlerspeicher im Motorsteuergerät direkt auslesen. Der IBS legt dort die Fehlermeldung ab. Ich habe im Inpa den IBS nicht als Steuergerät gefunden. Mit dem dis musste ich auch eine tiefere Prüfung vornehmen um den Fehler zu finden.
    Ich weiß nicht ob das CCC für/mit dem IBS für die Bordspannung verantwortlich ist. Dort wren bei mir mal keine Fehler eingtragen. Wenn die Batterie i.O. ist sollte ein Batterie-Reset genügen.
    Ich weiß nur nicht genau wie der geht.


    Batterie habe ich nicht abgeschlossen also Fehler kommt keiner und Verbraucher funktionieren auch alle einwandfrei.
    Hatte die Batterie auch resetet gehabt hat aber alles nichts gebracht deswegen wundert much das.
    Evtl falsch codiert ???
    Hab das SG vom mask und ihka standart Werte draufgeschmissen geschaut das im mask Klima high codiert ist alles drinn, peile bloß nicht warum ich die Gebläsestärke nicht übers idrive regulieren kann ?

    Zitat

    Original von ypoc
    dein ablauf war schon richtig nur fehlen dir die richtigen datenstände


    Richtig ich Fass mal kurz zusammen ISTA ist die Software die BMW "seit kurzem" benutzt um Diagnose bzw. Codierungen etc durchzuführen
    D.h INPA und deren tools ist veraltet und wird bei den aktuellen Autos z.B neuer 5er nicht mehr benutzt.
    Und bei ISTA sind eben die Datenstände am aktuellsten
    Di. Hast Datenstände die älter sind wie die Software auf deinem SG welches du codieren willst.
    So und wenn du noch mehr darüber erfahren willst musst du suchen gibt's viele Diskussionen darüber ;)



    Hab zuhause ein Ledertuch kein Plan mehr woher das ist, bekomm aufjedenfall das ganze Auto mit einem Wisch streifenfrei geledert. Muss mir mal ein mikrofasertuch zulegen und mal testen ;)


    Die Haube besteht ja beim e60 aus Alu sollte normal nicht rosten

    Zitat

    Original von BMW-Pabst
    Freut mich das Du zufrieden bist. :top: Ja das Cinchkabel von vorne durch das Armaturenbrett nach unten legen ist schon ziemlich nervig...


    Aber dafür hat es sich gelohnt, auch wenn Du 3 Stunden zu Spät auf Arbeit gekommen bist... :evil::evil::evil:


    MfG



    Der Meister hat es eh nicht geblickt bzw hat mich drauf noch nicht angesprochen ;)
    Hab mir schon Gedanken ans Aufrüsten gemacht :D



    http://www.e60-forum.de/thread.php?threadid=3651&sid= :pop:


    MULF ist Bluethoot Freisprecheinrichtung
    TCU ist Telematik Kontrolleinheit
    CCC Radio Navi großer Bildschirm
    MASK ist Radio ohne Navi kleine


    Ja ich tu codieren aber nicht flashen.
    200 Euro sind zuviel für Update, sag bloß du warst beim Rhein in TBB??

    Zitat

    Original von KrayZee
    PS: du wohnst grad mal 40km weit weg von mir :)


    bin aus hardheim :)



    Bin gerade in Bad Mergentheim sind nur 30 km von hier entfernt ;)
    Hmmm vielleicht ist es auch Softwarestand Abhängig welches Handy geht welches nicht