Beiträge von Twinbrother II

    Hallo Stefan,

    die Stecker für die Box im Dach sind doch dabei.

    Natürlich ist das andere Ende Steckerlos da du es mit den abgetrennten Leitungen unter dem Dach am Himmelende verbinden musst. Dort wo etwa die Leitungen gebrochen/beschädigt sind.

    Ich habe bisher nur die rechten Beiden gemacht. Allerdings in 2 Abschnitten.

    Beim ersten mal war das Rückfahrlicht als Fehler gemeldet worden obwohl das Leuchtmittel i.O war.

    Dort sahen die Leitungen schlimm aus und ein Draht (Rückahrlicht) war durch.

    1.Strang repariert.

    Ein paar Wochen später Keyless go und Funk ZV ohne Funktion, komischer weise waren meine gespeicherten Sender vom Radio auch weg?!?

    Also 2.Strang repariert.

    Hierbei hatte ich keine durch getrennte Leitungen, nur mehrere Isolierte Bruchstellen waren erkennbar also weniger schlimm gegenüber den 1.Strang

    Nach der Reparatur ging alles wieder.


    Gruß

    Marlo

    Meine Niveauregulierung war auch gestört.
    Es lag am Kompressor, der war hinüber. 40A Sicherung hinten war auch durch.
    Habe mir ein Aftermarket von Ebay geholt. Funktioniert.
    Allerdings erst als ich mir das Original Relais vom Freundlichen geholt hatte. Es war zwar eins bei dem Kompressor dabei aber das lief nicht 100% und wurde sehr warm.
    Nun geht alles wieder. :D

    Der gelb/weisse Draht war als einziger durch( Rückfahrlicht) 3 andere fingen an.....

    Gestern/Heute bin ich bei gegangen :huh: erstmal danke für den Hinweis Kabelbaum rechts.Da ich ein LCI habe war nichts mit Schaumstoff umklappen. Die 10 Schrauben lösen hinterm Warndreieck, 2 Spreizniet und die Seitenverkleidung an der Scheibe mussten raus, dann ließ sich die Abdeckung lösen.
    Das Quetschen mit den Crimpverbinder ist gott sei dank da ich die Arbeit früher öfters getätigt habe ( Ecos Nacharbeit T6 VW Hannover) war halb so schlimm aber trotzdem 2 Drähte vertauscht :cursing:
    Es sind 2 Drähte gleicher Farbe (grge) vorhanden. Trotz genauer Makierung vertauscht. Mein rechtes Rücklicht flackerte schwach und der Aussengriff der elektrischen Heckklappe ausser Funktion. Gott sei dank schnell gefunden.
    War halt erst einer von den 4 Schanieren......

    Hallo Exjoy,
    bei mir hatte ich gr/ge vertauscht deswegen flackerte mein Schlusslicht rechts und mein Schalter für Heckklappe hatte keine Funktion. Überprüfe es nochmal. Die beiden Farben grau/gelb gab es als einziges bei mir doppelt.

    Der gelb/weisse Draht war als einziger durch( Rückfahrlicht) 3 andere fingen an.....

    Bei mir geht das so…
    Klappe der Verkleidung öffnen (dort wo das Warndreieck ist). links und rechts den Schaumstoff aufklappen. Mutter der Spannvorrichtung lösen bis diese so positioniert werden kann, dass sie am Blech vorbeigeht. Dann das Rüli nach außen rausnehmen…


    edit: „Leuchtmittel heile, kann das auf Kabelbruch hin deuten?„ ja, Scharnier/Kabelbaum rechts außen.

    Gestern/Heute bin ich bei gegangen :huh: erstmal danke für den Hinweis Kabelbaum rechts.
    Da ich ein LCI habe war nichts mit Schaumstoff umklappen. Die 10 Schrauben lösen hinterm Warndreieck, 2 Spreizniet und die Seitenverkleidung an der Scheibe mussten raus, dann ließ sich die Abdeckung lösen.
    Das Quetschen mit den Crimpverbinder ist gott sei dank da ich die Arbeit früher öfters getätigt habe ( Ecos Nacharbeit T6 VW Hannover) war halb so schlimm aber trotzdem 2 Drähte vertauscht :cursing:
    Es sind 2 Drähte gleicher Farbe (grge) vorhanden. Trotz genauer Makierung vertauscht. Mein rechtes Rücklicht flackerte schwach und der Aussengriff der elektrischen Heckklappe ausser Funktion. Gott sei dank schnell gefunden.
    War halt erst einer von den 4 Schanieren......

    Natürlich hat Angelo Recht.
    Oben RLS und unten FLA
    Hatte das Bild nicht größer geklickt und im Augenschein eine Kamera wahr genommen.
    Hier nur mal zur Erkenntnis wir die Kamera im Dreieck aussieht. Allerdings habe ich nicht den Schriftzug "Connected Drive" und es nicht oben Richtung Dachhimmel.
    Nur zur Info.

    Klinke mich hier mal mit Rückfahrlicht ein.
    ( 530i Touring 2008/09)
    Meins geht zwar nicht spät an aber dafür ist hinten rechts gar nicht.
    Erstmal wie bekommt man am besten die Verkleidung ab um an das Rücklicht in der Kofferraumklappe richtig ran zu kommen? Schrauben + 2 Spreizniet gelöst ......kann es nur 7cm runter biegen.
    Leuchtmittel heile, kann das auf Kabelbruch hin deuten? :S

    Hi McI,


    wie beschrieben Ölwannendichtung kontrollieren.
    Meine war auch undicht. Bj.2008/09.
    Hatte meinen 2018/01 gekauft und Ölwannendichtung machen lassen dann noch 6 Zündkerzen inkl.Zündspulen sowie halt Verschleiss vorne Bremsen komplett und hinten Beläge, ansonsten macht der Wagen Spass.
    Ich habe auch den Edition Lifestyle bis auf wie bei dir keine Standheizung hat aber dafür Logik7, elektr.Lenkrad+Heizung, Sportautomatik inkl Schaltwippen, elektr.Heckklappe, Sitzheizung hinten, Spurverlassungswarnung.
    Meiner hatte damals 121.000km runter und habe ihn 12 fach bereift für 14.500€ privat gekauft.
    Injektoren, HD Pumpe sowie NOX Sensor sind vorher gemacht worden.
    Nur damit du mal ein Anhaltspunkt hast.

    Hallo, ich fahre den 530i N53 jetzt über 3 Jahre und bei mir steht im Fehlerspeicher auch NOX Alterung. Habe aber keine Probleme und schnurrt wie ein Kätzchen.
    Hatte ihn Januar 2018 mit 121.000km gekauft und zwischen drin alle Zünkerzen inkl Zündspulen gewechselt und die Ölwannendichtung machen lassen. Bis jetzt alles gut.
    Allerdings vom Vorgänger die Typischen Sachen wie Injektoren, HD Pumpe und Noxsensor mal gewechselt worden. Mittlerweile bin ich bei 160.000km.
    Hinteren Schwingen + Integral + Bremsen auch, aber das hat ja nichts mit N53 zu tun. Normaler Fahrwerksverschleiß