Beiträge von Sauerlaender


    100% sicher?


    Die Info ist der Hammer. Vielen vielen Dank! Mir fällt gerade ein Stein vom Herzen!


    Sollte ich es tauschen bevor ich den Wagen weiter bewege, oder kann ich problemlos am Wochenende noch ca. 800km fahren?

    Hallo zusammen,


    habe mir vorgestern meinen neuen 530D E61 Bj. 07.2007 abgeholt.


    Letzte Woche bei & nach der Probefahrt habe ich nix gehört, heute nachdem der Wagen auf'm Hof stand folgendes Problem:


    **Hier zum VIDEO mit Geräusch**


    Bin direkt zur Werkstatt um die Ecke gefahren, der Meister dort hat so ein Geräusch noch nie gehört und konnte nicht einschätzen wo es herkommt. Schade drum!


    Nun hoffe ich ihr könnt mir etwas dazu sagen, am besten natürlich Erfahrungen, aber auch Vermutungen die helfen, das Problem zu beheben!


    Problemumstände:
    - das Geräusch ist nur im Leerlauf zu hören -> kann natürlich sein, dass es von der höheren Drehzahl übertönt wird
    - es kommt aus dem hinteren rechten Bereich des Motors (da wo ich auch gefilmt habe)
    - es klingt nicht metallisch, das Video gibt es eigentlich recht gut wieder
    - es taucht nur auf, wenn der Wagen seine volle Betriebstemparatur erreicht hat, also bei mehr als 90° Öl, dass schätze ich jetzt einfach mal, weil es nach unter 10km fahren nicht aufgetaucht ist
    - sobald der Motor 2 Minuten im Leerlauf läuft, verschwindet das Geräusch wieder!
    - wenn man aus P eine Fahrstufe im Stand einlegt beschleunigt das Geräusch ein wenig


    Der Motor springt sauber an und wenn er kalt ist läuft er seelenruhig und normal. Auch nach ca. 5km Fahrstrecke ist alles in Ordnung. Auch während der Fahrt ist alles gut, auch wenn das Geräusch im Stand auftaucht macht der Motor keine Probleme.


    Ich hoffe auf eure Hilfe!


    Gruß
    Alex

    Anschauen lohnt sich immer. 250km sind doch nix.


    Bei dem zweiten würde ich genauer hingucken. Auch wenn er viele neuteile hat wirkt er ja schon ziemlich ... verändert :O
    Ein anderes Wort fällt mir nicht ein.


    Ich meine die normale bremsanlage müsste eigentlich gereicht haben, warum die M5 Anlage verbauen, nur wegen der Optik?


    Einen Besuch ist er sicherlich wert, vielleicht ist es ja ein Geheimtipp!


    Kein Scheckheft zu haben ist immer schlecht. Ich meine, selbst wenn man den Ölwechsel selbst macht, kann man es doch wohl dort eintragen, oder? Hat er allerdings gar kein Scheckheft, au Backe ... Das mindert gerade bei solchen höherpreisigen Autos schon den Wert. Habe ich schon miterleben dürfen.


    Aber wenn du günstig ein und dann auch später verkaufen willst ist das auch okay und der Wagen einen Blick wert. Ich beherzige nur immer eines: Teile kann man ersetzen doch eine mangelhafte Historie nicht, leider ...


    Gruß
    Alex

    Zitat

    Original von Biirdman
    Wassertemperatur kannst du nur im Geheimmenü nachschauen -> Guck dir am besten ein youtube Video dazu an.


    Öltemperatur kann man nicht nachschauen, es sei denn du bekommst die gleiche Modifikation wie Mario.


    Du weißt das weiße LED´s für die Angel Eyes keine StVO Zulassung haben ;)
    Nur als Info ;)


    Hätte ich gar nicht gedacht ... Geheimmenü :bad: was haben die sich denn dabei gedacht?


    Ja, dass die keine Zulassung haben, hab ich mal so aufgeschnappt, ich behalte einfach die alten mit. Falls mich einer drauf anspricht komme ich da schon irgendwie durch. Danke für den Hinweis! :)

    Ist zwar ein bisschen verspätet aber ich würde dir davon abraten, den neu chippen zu lassen, wenn du ihn nicht verkaufen willst, da sowas die Leute abschreckt.


    Ich war bis vorgestern auf der Suche nach nem 530d und alle gechipten vielen schon mal raus. Weil jedes Tuning was man selbst gemacht hat ist okay, beim Tuning von Vorbesitzern bin ich persönlich immer sehr skeptisch! Und ich denke die meisten anderen auch.
    Daher software flashen und updaten. Wäre die einfachste Lösung!

    Mal schauen, was ich mit dem Lenkrad mache. Noch kann ich mich mit dem Preis nicht so ganz anfreunden. Wobei die M-Nähte schon ziemlich geil sind und ich mir auch schon M Kennzeichenhalter bestellt habe, ohne die geht's nicht.


    Ja ein bisschen geschwitzt hatte der Motor, aber nicht so feucht, dass ich es als schlimm empfunden hätte.


    Danke für die Glückwünsche, Fotos kommen bald. Habe den Wagen bisher nur angezahlt, ich kriege ihn am Dienstag. Am Samstag wird er dann erstmal komplett aufbereitet, das wird ein schöner Tag :top:


    Wie gesagt, beim Fahrwerk, schaue ich, wie's optisch und fahrtechnisch aussieht. Wenn's mir zu hoch oder zu weich ist, wird's gemacht! Ganz einfach.


    Ich wollte mir die Temperatur schon bei der Probefahrt anschauen, aber da ich mit iDrive und dem Bedienmenü noch nicht vertraut war, hab ich mich eher auf's fahren konzentriert. Beim E39 war das noch einfach, da steht unterm Drehzahlmesser ne Öltemperaturanzeige, welche ich überaus praktisch finde!

    Preise variieren von Region zu Region und natürlich auch von Qualität zu Qualität.


    Ist wie bei einer Autopolitur, bei der einen zahlst du 90€ quasi mit vorheriger Preisansage oder sogar nach Liste, bei dem anderen kriegst vorab nicht mal einen Ca. Preis.


    Bei der für 90€ sieht es dann erstmal richtig gut aus, nur ist der Effekt ganz schnell weg und die Kratzer tauchen wieder auf, sie waren nur durch Wachs und Politur kaschiert.
    Der andere Job ist jedoch von Dauer.



    Übrigens:
    Hab mir heute das Auto nochmal angeschaut, Reserverad war trocken auch sämtliche Elektronik funktioniert einwandfrei. Daher hab ich zugeschlagen!

    Zitat

    Original von Chris525
    Für Standard gibt's meist nicht viel. Stoßstangen und Schweller alles zusammen würde ich vielleicht 150 sagen, original Lenkrad (mit Airbag) vielleicht nen Hunderter.


    Wobei ich grundsätzlich zum KP sagen muss, das ich 11k für einen LCI (wenn auch mit 200.000 runter) ziemlich günstig finde.... Da würden sich die Umrüstungen schon lohnen.


    Na dann hoffe ich mal, dass ich mehr kriege, wenn ich die Sachen noch poliere und Versiegele.


    Aber an sich ist das Auto so gut wie gekauft, er wirkte vom Zustand echt frisch, von daher danke auch mal für die Einschätzung des Kaufpreises!


    Beim Fahrwerk habe ich leider überhaupt keine Ahnung, geht mit dem M-Paket ab Werk auch ein anderes Fahrwerk einher? Wenn ja, was ist alles anders?


    Gruß
    Alex

    Zitat


    Original von mariozankl

    Theoretisch kein Problem. Wenn man vorher die Batterie abklemmt und 10 Minuten wartet dann kann nichts passieren. In einer Werkstatt düfen das aber nur geschulte Mitarbeiter machen. Aber das ist ja bei vielen anderen Arbeiten, die man selber macht, auch so.


    Okay, dann ist das wohl der Weg, den ich gehen werde. Ich glaube auch nicht, dass es ein Problem darstellen wird, aber die Frage hat sich mir trotzdem gestellt.


    Zitat

    Original von mariozankl


    Wenn man das Standardlenkrad neu bezieht dann wird daraus auch kein Sport- oder M-Lenkrad. :D


    Danke Timo für den Tipp :trinken:
    Aber Ich bin da ganz auf Mario's Seite, ich will das Lenkrad nicht tauschen, weil es abgegriffen ist, tatsächlich ist es für 200Tkm Laufleistung noch echt gut in Schuss, aber es wirkt ziemlich klobig, wie ich finde.


    Ob ich das neue dann noch beziehen lassen werde muss ich mal schauen :cool:


    Grüße
    Alex