Beiträge von jimmy69

    Hast Du jetzt dein Problem gelösst? Lag an der Kassette? Was hat das ganze gekostet? Bei mir kommt auch sporadisch, die Airbag Störung. Hab FS ausgelesen, bei mir kommt auch Kurzschluß an der Lenksäule. Ich werde ein wenig besseres Wetter abwarten müssen und dann die LS zerlegen und danach schauen müssen.

    Hallo,
    möchte demnächst die Glühkerzen wechseln, dabei gleich die Dichtungen von der Ansaugbrücke. Kann mir vielleich jemand die Bezeichnung von den runden Dichtungen sagen? Die eckige werden bei E... angeboten, die runden habe ich nicht gefunden. Beim :) kann man die runden bestellen, 10 Stck. Mindestbestellmenge bei einem Preis von 3,59€ bin ich mit den anderen bei über 60€ nur für die 12 Gummis :spinnen:
    Gibt`s Alternativen?
    Vielen Dank für eure Tipps, falls welche kommen

    Zitat

    Original von Blackvelden
    Hallo Forum, ich habe ein massives Elektronik Problem mit meinem E61 535d BJ 2005 und sitze auf Korsika fest! Es kommt immer die Meldung Zentrale Bordelektronik ausgefallen. Es gehen sämtliche Kontrollleuchten an, Drehzahlmesser und Tachonadel kreisen, der Gong tut ständig und das Hebebühnensymbol mit dem Hinweis weiter fahren nicht möglich BMW Service aufsuchen kommt ständig. Der Scheibenwischer geht von alleine an und Blinken ist auch nicht mehr möglich. Ich war hier schon in einer Werkstatt die mein System zurückgesetzt und den Fehlerspeicher mit lauter Sinnlosen Fehlermeldungen wieder gelöscht hat. Dann war es für 2 Tage gut, jetzt geht das Ganze von vorne los. Hatte mein Fahrzeug vor dem Urlaub noch wegen einer Rückrufaktion bei BMW. Anscheinend wurde hier an der Batterie eine Pluspolabdeckung drangemacht. Die Werkstatt hier hat aber über BMW nachgeschaut und die haben wohl eine komplette Leitung ausgetauscht-anscheinend würde der Fehler daher kommen. (Bus-Leitung)Hat diesen Fehler schonmal jemand von euch gehabt und was wurde dann gemacht? Bin jetzt echt ratlos, weiß auch nicht welche Auswirkungen diese Meldung hat. Evtl. hat das auch Sicherheitsrelevante Auswirkungen(Bremsen usw.) Die Meldung war dann zwischenzeitlich auch mal wieder von selber weg und das Auto hat funktioniert wie immer-per Checkcontrol keine Fehler-kam aber dann auch wieder. Motor läuft übrigends einwandfrei und das Getriebe funzt auch. Habe übrigends kein Wasser in der Reserveradmulde :) Vielen Dank schonmal für eure Hilfe die hab ich bitter nötig -Black-


    Hast Du jetzt dein Problem gelöst? Hab das gleiche gehabt, und auch im Urlaub auf Sardynien. Bin damit weiter gefahren. Die Lenksäule war tot. Scheibenwischer, Tasten am lenkrad, Klima, konnte man nich schalten.BMW hat mir auch nicht weiter helfen können. Hab mehrere Steuergeräte überprüft. Bei mir war SGM defekt, von da aus ist keine Versorgung an SZL(Schaltzentrum Lenksäule) ausgegangen. Ich werde aber an der Lenksäule anfangen. Viel Erfolg :top:


    Was für ein Trick meinst Du denn?

    Hallo, danke, ja ich weiß. Meiner ist auch VFL, ich habe aber per zufall( man hat mir günstig angeboten für E61, hab nicht mehr nachgefragt) ein AMP für LCI gekauft. Jetzt habe ich meine problemme. Das dummste ist, es ist schon alles fertig eingebaut, jetzt müsste ich wieder abrüsten.

    Zitat

    Original von Neurocil


    es helfen dir alle hier ... nur du kannst dies offensichtlich als solches nicht wahrnehmen/erkennen (oder akzeptieren)


    Neurocil
    ja, und die hilfreichsten aussagen kommen immer von dir. Es gibt Leute die vielleicht hier, Infos oder Hilfe suchen und nicht um dumm angemacht zu werden.
    Sorry, aber vielleicht bist Du schon zu lange dabei, und alles was die Leute fragen ist zu dumm und einfach für dich :cool:
    Ich hab kapiert, derAMP ist nicht die idealste Lösung für mein Vorhaben, ist es aber machbar? Das ist meine einfache frage, wenn ja, dann wie? Wenn nicht, dann muß ich es wieder verkaufen, sowie REPTILE mir geraten hat, und nach einem passendem suchen