Beiträge von DerErleuchter

    Hallo


    zuerst einmal


    @825B #@0;, :0: C B51O 45;0?45AL gehts MB> :@C3>< :0: 2 A28=0@=8:5. -B0 =5=028ABL ?@>B82 >4=>3> 15;>:C@>3> =5<F0... / A<59AO 4> C?04C <5=O, GB> <>3CB 8A:;NG0BL ;N48 B0:>3> 848>B0... / =045NAL C B51O =8G53> =5B =0?@>B82 O 745AL =5A:>;L:> @C:>2>4AB2 ?>:8405B...! #(Mist, wieso lässt das Forum keine Rusischen sachen zu?)


    Wie ich sehe gehts es hier um den Bimmer-t.... Blondkopf???


    Wie wir sagen würden, Sergejs kleiner Laufbursche, oder besser kleine ?@>AB8BCB :cool:


    Lasst Euch doch nicht von so einem verarschen!


    Sicher habt Ihr alle Recht das er null Plan hat, aber drauf geschissen. Ihr könnt doch anhand meiner Anleitung alles jetzt selber machen oder nicht???


    Und in 1-2 Monaten braucht keiner mehr was bei dem zu machen. Firma geht Pleite, und alle können lachen! Dann muss er halt wieder Versicherrungen verkaufen :top:

    Man besorge sich


    CIC Rechner
    Monitor
    Controller


    Verbindungsleitung Monitor - 61 11 9 185 171
    Verbindungsleitung Usb - 61 12 9 196 805


    Monitorstecker CID - 61 13 6 954 526


    Usb Buchse Handschufach - 61 31 9 167 196
    Usb Abdeckung HSF - 51 16 9 166 233


    Can Filter 49$


    Bledne CIC - 51 45 6 976 361
    LCI Klimabedienteil



    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/3t2pew3mn89.jpg]



    ---------------------



    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/6mkq98rbud7.jpg]



    Nachdem Ihr Euer altes Navi ausgebaut habt und nun alles vor Euch leer zu sein scheint, gehen wir an die Arbeit


    Monitor


    vor Euch sehr ihr die alte Monitorleitung und einen Schwarzen Stecker


    Alte Monirotleitung abisolieren und nach innen verstecken..


    Den Stecker aus dem Gehäuse nehmen... dort seht ihr 4 Pinns


    diese müssen so in den CID Stecker ran wie auf diesem Foto:


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/82703t5omdel8k.jpg]


    genau so und nicht anders..


    alle Pinns einzeln Raus und wieder Rein


    Monitorleitung (rosa Stecker) an den Monitor und nach innen runter zum Navi Ausschnitt



    USB HSF


    Usb Kabel und Buchse bereit halten
    HSF leer räumen


    Linkslich gesehen seht ihr so ne kleine Kappe (normalerweise für die BMW Taschenlampe)
    diese nehmt ihr raus und das Kabel mit dem Stecker abziehen und abisolieren und wieder irgenwo in das loch stecken :cool:


    Usb Kabel vom Naviplatz nach Rechts richtung HSF schieben... Ihr müsst spielen, da gibts eine Öffnung die dort zum HSF führt...


    USB Kabel da durch...
    Usb Buchse und Kappe verbinden und dann ans Kabel ran und in die Öffnung.. Passt 1 : 1 rein


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/handschuhfach03qila3bd4jg.jpg]


    so schauts in etwa aus... nur das ist ein Foto aus einem 3er, aber so könnt ihr euch das vorstellen


    so jez fehlt nur noch der Can filter..
    wie das geht habe ich hier beschrieben


    so da wir jez fast alles bis auf den Controller haben machen wir uns mal daran..


    Das sollte Euch alles sagen


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/idrivepicturepkv97lw2es.jpg]


    1,2,4,5 vom Grossen altem ControllerStecker
    auf 1234 von kleinen Stecker daneben.. die ausgepinnten Pinns abisolieren und nicht beachten


    Wie Ihr Euren Controller da rein bringt, Fräsen oder Dremeln oder wie ihr Eure Mittelkonsole rausbekommt...


    Dafür findet ihr im Forum bestimmt genur anleitungen


    Das wars dann auch schon eigentlich im Groben.. der Rest sind kleinigkeiten wie Einbau des Controllers usw



    Rest dann noch von jemanden Codieren lassen und Spass haben am CIC


    Es ist keine Hexerrei


    ps:


    die die tv hatten beim CCC müssen den Weissen Stecker am Quadlock umpinnen


    Pin 2 wandert in pin 12
    Pin 4 wandert in pin 2


    und die die HIFI hatten mim CCC müssen 4 Pinns auspinnen und dann an die Hinteren Lautsprecherkabel hängen, da sonst der Bass fehlt


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/9394vt4nxy3fpd.jpg]

    Zitat

    Original von Neurocil
    ich atme ganz locker durch die hose .... aber ruhig blut kamerad und erleute und eifrig und aufklärend ( = vollständig und genau) .... sowas erhellendes ist immer gut :)


    für den restlichen quatsch habt ihr das forum.. da könnt ihr ellenlang darüber diskutieren...


    Das ist doch nicht die Grundschule wo man etwas "ganz ausführlich" beschreiben muss oder etwa doch???


    Wer es hiernach immernoch nicht schafft, dem ist nicht mehr geholfen


    Kamerad :top::cool:

    Ihr kauft Euch ein Tv Modul neues oder altes


    kauft Euch diese Antennen


    http://www.amazon.de/Ampire-AN…cht-Stecker/dp/B00HVZMSLG


    und die Hälfte ist schon fertig :cool:


    4 Leitungen braucht Ihr


    +
    -
    Fbas
    Fbas


    Belegung dafür gibbet hier


    + & Minus könnt Ihr holen


    Hinten am Sicherrungskasten +
    Minus is egal woher, da gibts genug Punkte wo man Masse holen kann


    Fbas


    Ihr nehmt 2 Kabel, ca 0,75m2 und Drillt diese, am einfachsten haut die Enden in einen Akkubohrer und gebt gas.. so drillen sich die Leitungen


    Diese haut ihr bei CCC in pin 2 & 4 und bei CIC in Pin 2 & 12 des jeweils Weissen Stecker im Quadlock


    Natürlich die entsprechenden Pinns nicht vergessen :lol:


    Wie und wo lang ihr die Leitungen verlegt ist Euch überlassen.. Ich kann Euch nur Erleuchten :lol:


    etwas müsst Ihr schon selber machen


    Codieren müsst ihr das ganze dann auch noch, aber so habt ihr wenigsten schonmal alles gemacht


    In der Codierliste habt ihr die Codierer die das machen


    am Ende noch antenne anschliessen, die Kabel verstecken und schon habt Ihr TV :top::top::top:


    ps. Teilenummer gibbet die Tage, muss noch einiges schreiben

    Seit net zu leichtgläubig


    ALLE verkaufen China Can Filter


    http://www.aliexpress.com/stor…E90/402740_620432066.html


    50$


    Egal wer Euch was sagt... Warm Wasser wurde schon erfunden :cool:


    Vergleicht das aussehen, Pinfarben, Pinbelegung usw


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img1466340b9qinp7.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img14697y2v3kluej.jpg]



    Wie schliesse ich jetzt meinen Can Filter für mein CIC an


    Alles findet Ihr am Quadlockstecker


    + Pin 15 einfach abisolieren und vom Can Filter dran hängen
    - Pin 12 einfach abisolieren und vom Can Filter dran hängen


    so jetzt wirds kniffelig :lol:


    Ihr nehmt die Can Leitungen am Qaudlockstecker


    Schwarz ( pin 11, can High) &
    Gelb (pin 9, can low)


    und trennt diese ca 5 cm nach dem Quadlock ab.. aber einzeln


    Jetzt habt ihr eine Can Leitung zum CIC und zum Fahrzeug


    Can Filter - zum CIC


    Grün - GelbBraun - Schwarz




    Can Filter - zum Fahrzeug


    Blau - GelbGelb - Schwarz


    Die Leitungen natürlich alle Löten und Abisolieren


    :top::top:

    Tv Module (flaches) gegen das alte tauschen wenn CIC vorhanen


    Egal ob von E oder F serie


    Stecker Tv2 Modul
    Schutzkappe - 61138384666
    Buchsengehäuse 12 polig + 2 - 61138384550


    TV Modul alt (20 Polig) - Tv2 Modul neu


    11 (RT/BL) - 1
    1 (BR) - 12
    4 (GE) - 2 Fbas +
    13 (WS) - 8 Fbas -
    6 (Shirm) - 7


    Am CIC wird Fbas 2 und 8 vom Tv Modul Angeschlossen, für die die TV Nachrüsten wollen, aber diese Erleuchtung kommt später noch zu Euch :top:

    Combox Media


    MULF1/2/TCU (54 Pol) - Combox Media (26 Pol)


    1 (WS) MIC+ - 25
    17 (RT/BR) - 1
    18 (RT/BR) (falls kein 18 -> 17) - 2
    19 (BR/SW) MIC- - 12
    21 (Schirm) MIC - 11
    36 (BR) - 14




    TCU - Combox Telematik


    1 (WS) MIC+ - 25
    15 (VI/BL) - 7
    17 (RT/BR) - 1
    18 (RT/GE) (falls kein 18 -> 17) - 2
    19 (BR/SW) MIC- - 12
    21 (Schirm) MIC - 11
    31 (GR) Notruf S - 18
    33 (GE) Tel Wake - 15
    36 (BR) - 14
    37 (WS/GE) LS Notruf+ - 21
    38 (WS/BL) LS Notruf- - 20
    50 (GR/BL) Notruf L - 17



    AUX/IN Verbindung zu COMBOXUSB/AUX Stecker (6 Pol) - Combox Telematik
    1 - 23
    3 - 10
    4 - 24
    22 (Schirm


    AUX/IN Verbindung zu BASEPLATE:USB/AUX Stecker (6 Pol) - Grundplatte (18 Pol)


    2 - 3
    6 - 4
    5 - 12
    11 (Schirm)




    Grundplatte Verbindung zu CIC Grundplatte 18 Polig - CICplatte (18 Pol) CIC
    6 (FBAS+) - 5
    7 (FBAS-) - 8
    15 (FBAS Schirm) - 7
    14 (Beleuchtung)




    next:
    CIC Dummy
    TV2 Dummy
    CIC Dummy
    NBT Dummy