Beiträge von c311

    Hallo Forum,

    in den bisherigen Beiträgen zum Diversity habe ich (bisher) nicht das richtige gefunden. Ich hoffe, jemand kann mich in die richtige Richtung stoßen :)

    Ein E61 LCI mit Komfort-Zugang und elektrischer Heckklappe und Schlüsseln mit Knopfzellen. Komfortzugang funktioniert an allen Türen, nur nicht an der Heckklappe. Gehe ich zu einer Tür und entriegele das Auto per Berührung/Komfortzugang, kann ich auch die Heckklappe mit dem Taster oder dem Heckscheibenglas-Öffner normal öffnen. Komisch finde ich, dass das elektrische Summe des ersten Aufwachens bei Annäherung von allen Seiten - auch von hinten - zu hören ist. Nur das elektromechanische Summen der Heckklappen-Entriegelung (nicht der Öffnung) höre ich bei Annäherung nicht mehr. Ich höre es aber an der Heckklappe, wenn ich per Komfortzugang zu einer Tür gehe. Ich hoffe, diese Beschreibung ist verständlich und freue mich auf Hilfe. Viele Grüße

    Internetradio übers iPhone geht jedenfalls wunderbar. Ich habe noch Amazon unlimited und bei n gut mit Musik versorgt.

    Hallo, ich vermute, Du bedienst dann nicht mit dem iDrive, sondenr mit dem iPhone und überträgst die Musik, richtig?
    Stand von BMW: Bisher kam nichts Sinnvolles, kaufen Sie sich ein neues Auto.
    Kennt jemand eine andere App für iPhone, welche myBMW oder die BMW connected (classic) ersetzt? Viele grüße

    Info: Der bestellte Stick funktioniert mit seinen 128GB an der MULF II HIGH in Verbindung mit einem CCC! :)
    Edit: FAT32 :)

    Spannend: Mit Windows-Bordmitteln sind eigentlich für USB-Sticks nur 32 GB mit FAT32 möglich. Alles andere sollte entweder so ausgeliefert oder durch ext. Patitionstools (GPARTED, etc.) erstellt worden sein. Hattest Du ihn selbst formatiert? Und falls ja, mit welchem System?
    Der Vollständigkeit halber: mein gescheiterter Versuch war CIC+Combox, 64GB Stick mit exFAT oder NTFS
    Ich schaue einmal, ob ich die Formatierung mit FAT32 auf den 64'er nicht doch erzwinge und noch einmal teste. Viele Grüße

    128GB mit High Mulf2 SVS installiert bei vfl

    Spannend. Welches Dateisystem hast Du denn auf dem Stick? In den tech. Handbüchern stand irgendwo 32 GB mit FAT32 als Maximum. Ich hatte einen 64'er mit exFAT und NTFS erfolglos probiert. Von den 32'er mit Fat32 gingen alle. Hast Du den Stick mit der Windows-eigenen Formatierung und Patitionierung erstellt? Viele Grüße

    Hallo, habe ehrlicherweise den CarPlay-Artikel nicht komplett gelesen, aber nach meinem Verständnis ist dies für 200 bis 650,-€ ein BMW-fremdes Teil, welches zwischen CID und CIC eingehängt wird und bei Bedarf den CIC-Bildschrm durch seinen eigenen unterdrückt. Ich finde die Combox gerade deswegen charmant, da das gesamte Internetradio direkt über das iDrive+Lenkrad/CID ohne BMW-fremde Bauteile bedienbar ist und es ohne Zeitverzug nativ funktioniert. Mein Handy wird kräftig geladen und ich kann mich während der Musik im CIC frei bewegen.
    Der Hauptpunkt für mich ist jedoch: alles ging und dann hatte BMW Änderungswünsche. Ich möchte möglichst ohne Umbau/weiteres Geld wieder zur vorherigen, vollintegrierten Leistung zurück. Haben all die Combox-Nutzer ihr Auto schon verkauft? Viele Grüße

    Hallo, gibt es eigentlich noch Andere, die BMW Apps, wie bspw. Internetradio einsetzen? Nach dem Ende der blauen BMW connected-App will die blaue MyBMW-App bei mir nur mit mir reden, wenn ich ein Abo mit unklaren Leistungen abschließe (BMW Online Assist 160,-€ pro Jahr). Die Antwort von BMW war die folgende:


    Die braune connected App funktioniert bezüglich Internetradio weiterhin, doch habe ich Angst, dass ich diese nicht mehr länger bewahren kann. Vielleicht sehe ich die Lösung gerade nicht, aber ich empfinde es so, als ob BMW will, dass bei einem vollen Aschenbecher das Auto getauscht wird und nicht der Aschenbecher geleert wird.
    Hätte jemand einen Tipp für mich? Viele Grüße

    Reparier doch das Gewinde.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Du hast natürlich recht, doch habe ich zuviel Angst, dass mir Metallspäne irgendwohin fallen, wohin sie nicht dürfen. Als ich die Verkleidung abgebaut hatte, war übrigesn gar keine Schraube in dem Loch. Da hatte wohl der Vor-Monteur es sich einfach gemacht und letzlich recht gehabt, denn ich hatte nichts gemerkt. Ich wollte es nur wieder "richtig" machen.

    Nein, das ist kein Schraubenkleber. Das ist eine Antikorrosionspaste wie zum Beispiel Weicon oder TIKAL.

    TIKAL ist ja spannend. Danke für den Tipp.

    Danke :) Da es eine der Befestigungen der Kofferraumverkleidung ist (das Gewinde ist ausgeschlagen und die Schraube hält nicht mehr. Ich hatte zufälligerweise eine eins größere Schraube), sollte ich wohl besser einen Kunststoffnippel nutzen. Danke für den Hinweis mit Fett oder Paste (wahrscheinlich Schraubenkleber?), werde ich mir fpr andere Stelle merken.

    Danke für die Antworten/Meinungen. Die Kratzer gehen zum Teil aus meiner Sicht bis auf das rohe Blech. Auf Grund eines neuen zu großen Steinschlages muß ich nun zum Lackierer und habe dadurch passenden Lack. Kann geschlossen werden.
    uli07: kleiner Tipp vom Laien: Wenn Du Deine guten Hinweise nicht selbst entwertest, steigt Dein Ansehen noch schneller.

    Hallo,
    als ich die Verkleidungen des Kofferraumes demontiert hatte, habe ich viele kleine Mikrokratzer und Mini-Schäden im Lack innen gesehen. Keiner hatte Rost. Wahrscheinlich sind diese bei früheren Batterie-Wechseln, Wassereinbrüchen, Heckklappen-Kabelbaumwechseln (BMW-Werkstatt sei gedankt) entstanden. Meine Frage ist nun: Muß ich da etwas machen? Kann ich das so lassen? Sollte ich Sprühwachs auftragen? Vielen Dank für die Hilfe.

    Hallo,
    war auch auf der Suche. Wegen des Tüv konnte ich nur die Westfalia verwenden. Für Fahrzeuge ohne M-Stoßstange:
    303294600001
    und
    300028300113
    Dann sind alle Leitungen inkl. Trennrelais enthalten. Allerdings ist das Modul im Kablesatz unterschiedlich: BMW-Modul kann ausgelesen werden und integriert sich sicher nahtlos (71602155439). Die Westfalia mit der Zulassungsnummer 1171 hat ürbigens einen sichtbaren Ausschnitt. Die obige ist mit unsichtbarem. Es fehlt dann noch die 51127178189 Blende von BMW, dann ist alles drin.
    Oris wäre wegen des Fahradträgers schön, doch gibt es den nicht für E61. Die BMW-Nachrüstkupplung ist von Westfalia, nur der Es-SAtz wurde geändert. Die Anleitungen sollten unten stehen. Alle obigen Sätze aus dem Zitat kann ich nach meinen Recherchen bestätigen. Viele Grüße

    Hallo,
    wie sind denn die Meinungen zur neuen App. Seit einiger Zeit werde ich von der blau-schwarzen BMW connected aufgefordert auf die neue MyBMW zu wechseln. Ich möchte vor allem verhindern, dass mir die braune BMW conneted-App durch irgendeine Automatik entfernt wird. Viele Grüße