BMW E60 M5 LPG by G POwer

  • darksool
    Würdest Du die Werkstatt, die den Umbau gemacht hat, wieder nehmen?


    Welche Art von Anlage hat der andere Wagen, den Du kennst?


    Gruß Stefan[/quote]


    Ohne Werbung für die Jungs machen zu wollen /
    Ja. mein nächstes Auto bekommt auch dort eine Anlage verpasst. Preis - Leistung einfach TOP


    In FFM wurde auch eine Prins VSI verbaut. Auf Bildern ist zusehen das die Verdampfer ungünstig platziert wurden. Zudem Preislich 2.000€ teurer.

  • Guten Abend,


    ich nehme mal an das eine evtl. verbaute Standheizung auch im Radkasten säße, oder?
    Ist zumindest im E39 so.


    Siehst Du da einen Konflikt dort dann da auch noch einen Verdampfer zu setzen?


    Oder hast Du da eine Idee?


    Mit der Werkstatt ist ja dann geklärt. Werde mich mit denen mal ernsthaft in Verbindung setzen.


    Was ist daran ungünstig, wenn die Verdampfer im Fahrtwind hängen?
    Ich habe zur Zeit eine Anlage ohne Verdampfer, deshalb mit Verdampfern keine Erfahrung.


    Gruß Stefan

  • Zitat

    Original von 530xit
    Die Standheizung ist unter den Füßen des Fahrers verbaut, quasi hinter der Radhausabdeckung.


    Meine beiden Verdampfer sind im rechten (Beifahrer Seite) Radhaus untergebracht.


    Wenn die Standheizung links ist sollte es keine Probleme geben.

  • Danke, dann ist das schon mal geklärt. :top:


    Den Rest bekomme ich auch noch raus.




    Gruß Stefan


    PS:
    Ich habe jetzt im small-talk-Bereich einen fred eröffnet mit Fragen zum E60/61.
    Bist recht herzlich eingeladen.
    Mein Wissensstand muß größer werden, sonst geht das in die Hose.


    Gibt jetzt eine Gasanlagenabteilung hier.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!