mein erster versuch mit carbon folie

  • Hat schon mal jemand versucht über die Folie drüber zu lackieren?
    Das Muster finde ich ja schick, aber die matte Oberfläche nicht. Wäre jetzt die Frage ob man da einfach mit Klarlack drüber kann und/oder ob sich die Folie dann auflöst bzw. ob es wegen der Struktur der Folie keine glatte Oberfläche gibt?

  • Hab meine Interieurleisten und die Lenkradspange jetzt auch mit der 3M-Carbonfolie beklebt.


    Sieht super aus. Kein Vergleich zu schnöden Holz!!!


    Ist aber ne sau Arbeit. Hätte nicht gedacht, dass es sooo lange dauert. An einem Tag war es kaum zu schaffen. Das Bekleben dauert einfach ewig, wenns nachher ordentlich aussehn soll.
    Man muss alle Kanten mit Hilfe eines Föns umlegen. Vorher alles mit Haftvermittler einschmieren, am Auto aus- und einbauen, usw...


    Hab ingesamt locker 11 - 12 Stunden gebraucht. Werd später mal ein paar Fotos machen und hier einstellen...

  • Ich habe meine Leisten mit der 3M DI-NOC ME-379 bezogen und kann das Problem mit den sich lösenden Ecken im Sommer bestätigen. Die Ecken der Lüftungsöffnungen lösten sich und an Stellen, an denen die Folie gezogen wurde (z.B. linkes Ende der großen Dekorleiste) bildeten sich plötzlich Bläschen.


    Bin von der Optik begeistert, nur die kleinen "Spätfolgen" gefallen mir nicht. Primer hatte ich übrigens nicht verwendet. Ich habe schwarzes Leder und wenn ich in nach einem sommerlichen Arbeitstag Abends ins Auto steige herrschen gefühlte 70° im Wagen.

  • Um das zu vermeiden, hab ich die gesamten Flächen mit der Grundierung eingeschmiert. Man hat schon bei der Verarbeitung gemerkt, dass die Folie damit wesentlich besser haftet!
    Ich bin mal gespannt auf dem Sommer...

  • Sagt mal leute wie kriegt Ihr die rundungen so super hin?
    Und lässt Ihr auch etwas folie über ich meine nach hinten was man nicht sieht ?
    Ich währe über jede Hilfe dankbar den ich krige beispiel die ecken oberhalb des Lichtschalters einfach nicht glatt.
    Kann mal jemand erklären wie man es am besten macht ?

  • hallo zusammen..


    GANZ WICHTIG BEIM FOLIEREN...


    die folie MUSS nach dem bekleben getempert werden.
    alle kanten und rundungen müssen mit einem HEISSLUFTFÖN auf 85 GRAD erhitzt werden.


    3D folien haben einen memory effekt. wenn man sie zerknitert und wieder heiss macht, so geht sie in den uhrsprungszustand.
    wenn die folie ber 85 grad erhitzt wird, so prägt man ihr ein, das sie so bleiben soll.. somit wird sich auch nichts mehr lösen. was meint ihr... werden fahrzeugvollverklebungen auch an den kanten mit kleber fixiert??? lach


    dazu haftet die folie erst richtig nach einer woche.. da der klber erst dann richti reagiert.


    UND: alle guten folien 3M oder HEXIS und co. also die guten marken, haben kleien lufkanäle somit sind blasenbildungen unmöglich :_)


    wenn jemand folie braucht.. zu vernünftigen preisen.. lach.. und nicht diese wie im netz.. ( da wird einem schlecht) einfach melden :)


    besten gruß



    braininside

  • hehe, muss nicht immer Carbonfolie sein. Sieht ja nicht schlecht aus auf den Bildern, ist mir persönlich aber zu unruhig. Ausserdem erinnerts mich irgendwie an magic eye, nicht, dass ich während der Fahrt anfange, 3D-Bilder zu suchen...
    habe aus Resten meiner "Shadowierung" ein wenig das Chrom aus dem Innenraum verbannt. Sieht jetzt viel edler aus, schade, dass BMW das nicht anbietet (oder tun die das etwa?). Fazit: Folie ist einfach geil...
    http://img94.imageshack.us/i/20110329171309.jpg/[/IMG]

  • Ich habe mir jetzt auch die Folie von 3M bestellt. In Carbon silber, weil mein Innenraum weitestgehend schwarz ist. Wenn ich erfolgreich war werde ich mal Bilder einstellen.


    Aber die Ergebnisse hier sehen ja schonmal ganz vielversprechend aus.

  • ich wollte mir eigentlich die schwarz glänzenden leisten kaufen und gegen meine serien silbernen leisten tauschen aber mit der silbernen carbon folie sieht das genau so aus wie diese teuren cube leisten. Sehr schön gefällt mir ganz gut. Welche grösse hast du bestellt? Gruß

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!