BMW M5 E60 Leistungsmessung

  • War nicht viel Geld! Mit Mehrleistung rechne ich auch nicht. Das Ansprechverhalten soll sich wohl eher verbessern.
    Mir ist nicht so sehr wichtig, dass ich da noch irgendwas rauskitzle an Leistung. Ist nur Alltags-Fahrzeug.
    Klar, mehr geht immer und ich hab auch nix dagegen, aber groß investieren will ich da nichts mehr.
    Bei dem M3 ist das nochmal was anderes.


    Aber schade, wenn kein S85 500PS erreichen soll. Messung wird es bald geben, dann weiß ich es.

    Zitat

    Original von Johann M5
    Airscoops,Die Dinger bringen überhaupt nix! Totale geldverschwendung! Da kannst du dir ja auch gleich einer dieser Elektro-Turbos vom Ebay kaufen!.Wenn du leistung für wenig Geld haben willst dann Fächerkrümer dann fallen die vorkats weg und Optiemirung der-elektronik 200 zeller kats. Original hat der M5,M6 max 485-495 ps

  • Zitat

    Original von gargon
    ...
    Das Einzige was ich bisher gemacht habe sind die Luftfilter durch Zipfelmützen ersetzt. Sound vorne ist genial wenn man ordentlich hochdreht. Der Satz nennt sich: Typhoon SR Performance-Kit und ist recht fix eingebaut. Perfomance werden 5-20 PS versprochen, aber darauf kam es definitiv NICHT an, sondern nur der sound :)
    ...


    Da hast Du Recht - was die Einzelluftfilter bringen ist Sound. Sonst eher nix; im schlimmsten Fall kosten sie Leistung. :apaul: (klingt aber schon echt geil :trinken: )
    Besser wäre eine optimierte Airbox, oder richtig gute Filter für die Airbox.
    Dann noch ne richtig gute Abgasanlage und das sollte schon ordentlich was bringen.
    Denn über all da, wo man Geräusch- und Abgaswerte einhalten muß, kann man nachlegen ;):D


    Ach, ich wäre schon über nen Serien-M5 froh... daher Euch glückwunsch zu dem genialen Fahrgerät! :top:

  • Zitat

    Original von Mixmaster
    Und immer schön dran denken. Diese tollen Luftfilter suagen schön heisse Luft aus dem Motorraum an anstatt die kalt über die Luftführungen von aussen also wird sicher weniger Power bei Rumkommen wenn man die verbaut, aber hört sich toll an gell ?


    :trinken:


    Korrekt. Daher sollte es immer ein geschlossenes System sein.
    Klingt auch ohne offene Pilzfilter nach ner Airbox:
    http://vimeo.com/39936318

  • Zitat

    Hi und wie ist es ausgegangen mit Herrn Noelle wurde was an deinem gemacht .Der noelle baut die Motoren nicht selber um.Gruß Johann


    Habe es sein lassen, da ich seit Sommer 2011 viel im Ausland unterwegs bin. Die Zipfeltüten hab ich auch wieder entfernt, da TÜV Termin vor der Tür stand. Es ging mir dabei nicht um Leistung, sondern diesen bestialischen Sound. Leider hab ich es im September auch nicht mehr zum Leistungsprüfstand geschafft.


    Zitat

    Und immer schön dran denken. Diese tollen Luftfilter saugen schön heisse Luft aus dem Motorraum an anstatt die kalt über die Luftführungen von aussen also wird sicher weniger Power bei Rumkommen wenn man die verbaut, aber hört sich toll an gell ?


    VMax war mit den Tüten höher als im Originalzustand. Muss nicht viel heissen, kann auch am Gewicht des Fahrzeugs (weniger Sprit, kein Bierbauch mehr) und der Strasse gelegen haben... Und keine Sorge, auf der Bahn kommt definitiv viel kalte Frischluft in die Tüten... Bei langsamen Stadtfahrten geb ich Dir recht.


    FAZIT: Mehr/Minder-Leistung kaum spürbar. Einzig Sound ist geil.

  • Zitat

    Original hat der M5,M6 max 485-495 ps


    Das gibt immer Abweichungen. Ich kenne nun schon den einen oder anderen M5 Fahrer und kann das bei mindestens 3 Fahrzeugen nicht bestätigen. Alle hatten mind. 500 PS, obwohl einer sogar 525PS laut Mehrfachmessung hatte. Das kuriose, der mit der Minderleistung hatte gute Chancen dranzubleiben, heisst, dass diese 30PS (zu 495) scheinbar nicht viel ausmachen...


  • Hast du davon im Stand oder während das Fahrt mal ein Soundfile? ;)

  • Also ich kann euch mit Sicherheit sagen das dieser Motor (S85B50) ganz sicher nicht nach unten streut,so ein blödsinn.Unter realen Bedingungen (Autobahn) hat der Wagen locker die Serienleistung (507Ps) Vmax Tacho 337 Kmh bei 7450 Um im 7Gang abgeregelt. Wenn man die Vmax Sperre ganz entfernt würde der Head up bei 340Kmh stehn bleiben und drehen würde er locker 7800-8000 im 7Gang.Gps wären das dann ca.330Kmh.Es gibt nur wenige Fahrzeuge die das im Serien Zustand schaffen mit 507 Ps.Der Motor hat nicht umsonst mehrere Engine of the Year Titel.


    Ein Meisterwerk;)


    [Blockierte Grafik: https://up.picr.de/39592939dk.jpg]

  • wobei die Außentemperatur eine große Rolle spielt...
    Kalte trockene Luft gibt dem Motor nochmal richtig was an Leistung ab (zumindest gefühlt), also solche Schwankungen sind schon deutlich zu spüren.
    Deshalb halte ich nichts von diesen offenen Sportluftfiltern, die die Luft aus dem Motorraum absaugen - völliger Misst.



    Edit:
    Am besten wäre beim S85 ein mit Stickstoff gekühlter Ansaugluftkühler

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!