Starthilfe fürs Codieren / Parameter



  • M-HUD funktioniert erst ab einem gewisse BJ problemlos, ich glaube es war 9/2005 vorher nur für 30 sec. (ist nicht von mir sondern aus dem Bimmerforum)


    Gruß
    dug

  • Hi, bin mit meinem Problem mal in diesen Thread gewandert, da es ja um Codieren geht und da ich noch Anfänger bin.



    Habe schon einige Änderung mit NCS an meinem Fahrzeug codieren können, aber beim Gurtgong komme ich nicht weiter. Habe bereits die FA OI11 und OI12 hinzugefügt und in CAS und LMA geschrieben.


    Aber wie bekomme ich dann die neue FA meinem Fahrzeug gelernt? Kann mir jemand helfen.


    Ich muss das ja noch einem SG sagen oder? In das Kombi kann ich das ja nicht schreiben.


    Da ich Bj. 2006 habe müsste ich ja in das ACSM noch das hier schreiben
    ab 09/2005:


    Steuergeraet: ACSM


    SBR_BEIFAHRER_ACSM
    nicht_aktiv
    SBR_FAHRER_ACSM
    nicht_aktiv




    p.s. Sehe ich das außerdem richtig, dass die große FSW_PSW.trc die er zu Anfang schreibt, alle aktuellen Daten aus allen SG sind die im Moment auf meinem E60 sind? Wenn ich hier die Parameter suche stehen diese schon auf nicht_aktiv

  • Super Arbeit!


    Kannst Du deinen 1. Thread nicht immer ändern anstatt auf einer späteren Seite rein zu schreiben. Finde ich dann übersichtlicher. Wenn andere nix dagegen haben wär es super wenn ihre tips auf der 1.Seite mit aufgenommen werden.
    Trotz allen dem finde ich es einen super Thread. respekt!




    Weiß denn jemand wie man die temperatur anheben kann. Hab mal gelesen das es gehen soll. Ich finde das es im Fahrzeug zu kühl ist bei eingestellten 22 Grad.


  • Ok danke, aber heißt dass wenn ich die letzten 4 Schritte jetzt nachhole, dass ich bsp. das ABG (Airbagsteuergerät) auswähle ich einfach eine leere FSW_PSW.man Datei darüberschreibe, weil das passiert ja dann wenn ich auf SG_Codieren gehe oder?



  • Du findest das im Car/Key Memory (NCS)


    Ach da war der Kollege Nugget schneller :respekt:



  • Komisch muss i überlesen haben. Vielen Dank des Probier ich mal.

  • Hi, ich möchte mich hier mal einklinken. Ich komme vom E65 Forum. Leider wird da nicht so offen diskutiert wie hier. Viele Sachen sind ja zumindest ähnlich.
    Ich fahre einen 735i 04/2004 und habe mir das DRL FL gedimmt codiert.
    Ich suche nach einer Möglichkeit da das SL, Standlicht dazu zu bekommen.
    Das ganze soll auf A stehen und eben auch per Lichtsensor umschalten. So brauch ich nicht mehr eingreifen.
    In meiner .MAN aus dem LMA gibt es nur 2 DRL Einträge: DRL_V_GEDIMMT
    aktiv
    wert_02
    DRL_WERT_DIMMUNG
    wert_02


    Hinzufügen funzt ja nicht einfach so, oder?


    VG und Danke schon mal, Dad

  • Zitat

    Sehe ich das außerdem richtig, dass die große FSW_PSW.trc die er zu Anfang schreibt, alle aktuellen Daten aus allen SG sind die im Moment auf meinem E60 sind?


    Das siehst Du falsch.


    Der "große" Trace zeigt alle Parameter von allen Steuergeräten die bei Fahrzeugen der ausgewählten Baureihe verbaut sein könnten(!) ....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!