Reparaturanleitung bei PDC Ausfall 9e3b Fehler

  • OEM 30 ... 40 kOhm, Billigteile nahe 10 kOhm.

    Also sollten zwischen Pin 1+3 am Sensor 40kΩ herauskommen?

    Das steht im Widerspruch zu Zlatkos Aussage.
    Pin 1+7: 1.5mΩ korrespondiert zu Pin 1+3 im Sensor, wie beschrieben. Ich messe ab 18 pol. Stecker, was ins Steuergerät geht

    Solch ein Sensor hat 3 Pins und darf nur zwischen Pin 1 und 2 messbaren Widerstand von ca. 70kOhm haben. Nach Anlage des Messgerätes steigt der Wert von 15 auf besagte 70kOhm an.

  • Das, was Zlatko geschrieben hat, muss nicht falsch sein. Wie oben geschrieben und gezeigt, hatten/haben meine OEM Sensoren an diesen Pins 30-40kOhm und die nachgebauten Teile unter 10-15kOhm, solange sie funktionierten.

  • Das, was Zlatko geschrieben hat, muss nicht falsch sein. Wie oben geschrieben und gezeigt, hatten/haben meine OEM Sensoren an diesen Pins 30-40kOhm und die nachgebauten Teile unter 10-15kOhm, solange sie funktionierten.

    Direkt, nackt an den Sensoren, oder durch den ganzen Kabelstrang oben am 18 pol. Stecker?

    Edit:

    Ich habe drei funktionierende Parksensoren nachgemessen und erhalte jeweils bei zwei Messgeräten ca 40kOhm vom mittleren Stecker Pin (2) auf (3), der Rest über 1 MOhm.

    Du widersprichst dir jetzt selber. 1.5 MOhm ist also doch nicht besorgniserregend.
    Du meinst also offenbar Pin 2+3 am Sensor. Das habe ich nicht gemessen. Kann ich mir aber auch mal anschauen.

  • Ich hab nochmal alle PDC Sensoren zwischen Pin 2+3 gemessen (ab 18 pol. Stecker).
    Wie sich zeigt startet der Widerstand bei 6/8 Sensoren bei 70 kΩ und landet nach einigen Sekunden bei ~ 40kΩ.


    Bei 2/8 Sensoren ist es konstant bei ~40kΩ. Ausgerechnet bei den Sensoren, die laut Vorbesitzer (extra eben nachgefragt) defekt waren.

    Offenbar ist aber das Steuergerät wegen den defekten Sensoren hops gegangen (Fehler 9e3b).


    Ich hab zwei Valeo Sensoren bekommen und das Steuergerät ist beim Instandsetzer. Melde mich wieder, wenn ich Erfolg habe.

  • Eine Frage an die Runde.

    Lohnt eine Reparatur der PDC Sensoren?

    Einzellne Sensoren gebraucht kosten 27,95 oder 4 Stück 115€.

    Bei mir hat eine Reparatur nur ein Jahr gehalten und ich habe dieses mal drauf geachtet,

    bei der Autowäsche mit ausreichend Abstand zu haben.

    Die alten PDC Sensoren halten gefühlt einfach nicht.

    ɟdoʞ ɹǝqü sǝllɐ ʇsı ɹǝıɥ˙˙˙uǝılɐɹʇsnɐ uı ǝpɐɹǝƃ uıq ˙ʇɥɔıu ɥɔıp ɥǝʇsɹǝʌ

  • Klärst du mich mal auf was du da dran reparieren kannst? Die sind doch vergossen. Prukelst du das alles auf und wird das hinterher dicht?

    Ich habe mal billig Sensoren gekauft, die waren Müll. Dann habe ich welche von Fuxx irgendwas von e-bay gekauft. Die halten jetzt bestimmt schon 5 Jahre?

  • Klärst du mich mal auf was du da dran reparieren kannst? Die sind doch vergossen. Prukelst du das alles auf und wird das hinterher dicht?

    Ich habe mal billig Sensoren gekauft, die waren Müll. Dann habe ich welche von Fuxx irgendwas von e-bay gekauft. Die halten jetzt bestimmt schon 5 Jahre?

    Mit Reparatur meine ich die defekten PDC Sensoren rauszubauen und durch neue zu ersetzen.

    Bei mir hat diese Reparatur halt nur 1 Jahr gehalten.

    Aftermarket hat bei mir gar nicht funktioniert.

    Ob die reparatur Zukunft hat.

  • Bei mir haben alle PDC Sensoren zwischen Pin 2 und 3 40 kohm.

    Meine Reparaturmethode von vor zwei Jahren funktioniert auch nicht.

    Das Steuergerät zurückzusetzen und wie vor zwei Jahren die anderen PDC Sensoren auszulesen auch nicht.

    Steuergerät defekt ?

  • Zufällig Fehler 9e3b "Wandlerversorgung" im Fehlerspeicher bei grün blinkender PDC-Taste?


    Die 2 Sensoren, die zwischen Pins 2+3 konstant 40 kiloohm hatten fielen aus dem Muster. Alle anderen 6 hatten anfangs 70 und fielen ab auf 40.

    Das Steuergerät kann bei defekten Sensoren (je nach defekt) inne Binsen gehen. Konkret geht dort wohl die Stromversorgung, die die Platine für die Sensoren bereitstellt, defekt.

  • Hallo ich bin neu hier,


    Ich hab aber gesehen das du auch Probleme hattest mit deinem PDC. Vielleicht kannst du mir helfen?


    Und zwar hab ein BMW 5er E61 baujahr 2006 und bei mir geht das PDC nicht am Anfang hatte er mir immer angezeigt PDC ausgefallen, dann habe ich neue Sensoren rein gemacht keine Besserung, dann habe ich mein PDC Steuergerät reparieren lassen das war laut der Firma kaputt. Hab es gestern wieder rein gemacht und nix die PDC Lampe blinkt nur auch beim Fahren geht nicht aus, wen ich den Rückwärtsgang rein mache ändert sich auch nichts Lampe blinkt weiter grün und im Bildschirm erscheint nix. Wiegesagt vielleicht kannst du mir weiterhelfen?

    Mfg

  • Selbes Problem bei mir.

    Neues Fahrzeug gekauft 09/2006er 525i touring.


    Mit ISTA ausgelesen, hinten Mitte rechts wurde angezeigt. Hab Speicher gelöscht und nochmal neu ausgelesen, seitdem nur noch der Versorgungsfehler 😒

  • Am 13.05 hat mein zweiter Reparaturversuch leider nicht funktioniert.

    IMG_20240513_145807.jpg

    Es blieben je nachdem welche PDC Sensoren ich wechselte zwei oder eine Meldung im Fehlerspeicher übrig.

    Am Ende die drei PDC Sensoren mit Kabelbaum von eBay und den einzelnen PDC Sensor von Ebay drin gelassen. Wo die wahrscheinlichkeit am größten ist für keinen Defekt.

    Vermutung PDC Steuergerät Defekt aufgestellt:

    Heute das PDC Steuergerät von Xenus (das zweite) verbaut und PDC funktionierte zuerst aber ging wieder auf Störung.

    IMG_20240525_105838.jpg

    Erst Löschen des Fehlerspeichers brachte dauerhaft alles wieder zum laufen.

    Mein Vater wird jetzt mal einen Monat beobachten ob die Reparatur "hebt" wie man in Baden-Württemberg sagt.

    Danach baut er das Steuergerät wieder an seinen richtigen Platz unter dem Ersatzrad.

    Picsart_24-05-25_13-47-15-756.jpg

    Insgesamt hat die Reparatur

    208,45€ gekostet.

    Kosten PDC Reparatur.jpg

    ɟdoʞ ɹǝqü sǝllɐ ʇsı ɹǝıɥ˙˙˙uǝılɐɹʇsnɐ uı ǝpɐɹǝƃ uıq ˙ʇɥɔıu ɥɔıp ɥǝʇsɹǝʌ

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!