Panorama-Schiebedach codieren?

  • Moin Gemeinde!

    Ist es möglich, das Panorama-Dach als ganzes aus zu codieren - also außer Funktion zu setzen, ohne mechanischen Eingriff?

    Also ohne was extra ausbauen zu müssen?

    Oder kann man zumindest den Einklemmschutz auscodieren - Schiebedach wird auf Grund derzeit unbekannten Defekts eh nicht genutzt

    und bleibt (erstmal) zu, bis ich Zeit und Lust habe, mich dem Thema mal näher zu widmen.

    Ich hätte gern diese Fehlermeldung "Einklemmschutz" ausm Display - da ja das Dach eh nicht in Nutzung ist.

    Ich brauche also keine Infos, was der "Defekt" sein könnte, ich wills einfach nur erstmal funktionslos machen, zu und dicht ist es aktuell.


    Wenn es möglich WÄRE - gäbe es in und um Chemnitz (100km) jemanden, der mir das auscodieren könnte?

  • Ja das geht, einfach die SA aus dem FA nehmen und minimum Kombi und Navi neu codieren.

    Danke fürs antworten!

    Das mit der "SA aus dem FA nehmen" (auscodieren) habe ich in etwa "verstanden" - also muss man nur die SA auscodieren.

    Klingt schon mal gut. Beruhigt mich, dass das also machbar ist.

    Ist dann das Schiebedach komplett "funktionslos", wenn man dann auf dem Bedienknopf "rumdrückt" (falls jemand außer mir mal drin hockt, Werkstatt, die Holde etc.)?


    Was ich grade noch nicht verstehe, ist der Zusammenhang zu Kombi und Navi.

    Wieso muss da noch was codiert werden?

    Und wenn doch - was muss da geändert werden?

  • Die "Initialisierung" wird aktuell ausgegeben beim auslesen - habe ich bisher nicht gemacht, aus folgendem Grunde:


    Alex (nehme ich an?) - Als ichs Auto Ende Dezember kurz vor Jahreswechsel als "Spontankauf" erworben habe bei einem "Fähnchenhändler" in Dresden, hatte die Kiste bereits einige Macken - u.a auch das Dach, sollte deshalb eigentlich in den Export gehen und nicht an privat.

    Da ich mitm Gewerbeschein "einkaufen" war, konnte ich ihn vorm Ausland retten.

    Beide Schiebedächer waren verkantet, standen je fahrerseitig hinten an den Ecken hoch und das gesamte Schiebedach ließ sich über Schalterbedienung nicht mehr verfahren, auch der "Beschattungshimmel" bewegte sich keinen Zentimeter.


    Weil 2km entfernt von dem Fähnchenhändler die NL in Dresden sitzt, bin ich dahin gefahren, um gleich noch auslesen zu lassen, ob ich noch weitere Mängel mitkaufe (dann hätte ichs gelassen, die vorhandenen sind schon nervig, aber behebbar).

    In der NL war man so nett, mir kostenlos gleich noch das Dach wieder zu richten, damits wenigstens schließt.

    Fahrzeug zurückerhalten mit den Worten "Dach ist wieder zu und dicht - am besten nicht mehr anfassen!"

    (deutet für mich mehr oder minder auf ein größeres mechanisches Problem in der Kassette hin)


    Ich gehe davon aus, dass innen in der Mechanik irgendwas ausgebrochen ist - wohl an den "typischen bekannten Stellen".

    Und weil nun manuell wohl geschlossen wurde, mahnt der FS eine Initialisierung an.

    Das will ich aber nicht - die Gefahr, wieder ein offenes Dach und damit eine neue Baustelle zu haben, ist zu groß.

    Ich brauche das Dach nicht, momentan zumindest nicht. Also solls deaktiviert werden, damit keine andere/e dranrumspielt und ich plötzlich vor einem Problem stehe. Und - damit die optische Fehlermeldung "Einklemmschutz" ausm Display verschwindet.


    Und wenns auscodiert werden kann - kanns sicher dann später auch wieder "eincodiert" werden, wenn ich mich mal zu einer Reparatur entschlossen habe oder wie in einem YT-Video gezeigt, zumindest die hintere Scheibe funktionslos gemacht wurde.


    Jetzt würde ich nur noch gern wissen, wieso und was man noch im Kombi und am Navi was codieren muss.


    Ich habe das Problem analog dem hier - Teil 1 zeigts Problem, Teil 2 Video von dem Ersteller dann den Fix (der irgendwann mal anstehen soll).

    BMW Sunroof, Moonroof, Panoramic sunroof problems, Roof won't close FIX PART 1
    If this helped you save a few thousand $$ please make a small paypal donation pp.homerraas@gmail.com I made this video AFTER I bought a new roof. Thank you!A...
    www.youtube.com

  • Ich würde Navi und Kombi codieren damit die beiden wissen das kein Pano Dach mehr vorhanden ist. Somit zeigen sie keine Meldung mehr an.


    Nach dem codieren noch die Sicherung vom Dach ziehen und / oder den Schalter abstecken.

    "Wissen" die das nicht schon, wenn ich das Pano-Dach auscodieren lassen habe?

    Was tut das Navi denn mit der Pano-Information?

    Und zeigts im Kombiinstrument im Display dann immer noch den "Einklemmschutz" an, der aktuell angemault wird, wenn das Pano bereits "totcodiert" wurde.


    Beziehungsweise - könnte man auch rein nur den Einklemmschutz auscodieren - dass ich die Meldung nicht mehr im KI-Display habe bei Fahrzeugstart? Also NUR den Einklemmschut rausnehmen - würde das gehen?

    Dann könnte ich zum Außerbetriebsetzen des Panos einfach die Sicherungen ziehen und fertig, damit da keiner rumspielt.

  • Man müsste jetzt erstmal genauer definieren was du unter codieren verstehst. Nur weil etwas aus dem FA entfernt wurde ist das Fahrzeug ja noch nicht codiert.


    Somit "wissen" die Steuergeräte nicht das kein Pano Dach mehr vorhanden ist.


    Ob das codieren von Kombi und Navi überhaupt nötig ist kann ich dir nicht sagen, es könnte aber wie gesagt sein das die Meldungen trotz fehlender SA im FA noch angezeigt werden.


    Nur den Einklemmschutz kann man meines wissens nach nicht raus codieren.

  • Ich kenne den #5. Trotzdem verstehe ich es nicht. Es sei denn das Auto kommt in ein paar Wochen auf den Schrott. Dann würde ich mich auch auch um nichts anderes bei dem Fahrzeug kümmern und eventuell noch in andere Sachen Geld reinpumpen.

  • Mal angenommen dein CD Wechsler funktioniert nicht mehr. Wenn du ihn nie nutzt, würdest du ihn trotzdem ersetzen?


    Ist genauso eine SA wie das Schiebdach. Wenn er es also nicht nutzt, wieso haufenweise Geld und Zeit versenken?


    Spielt aber auch alles keine große Rolle, er hat gefragt und eine Antwort bekommen, somit sollte das Thema erledigt sein.

  • Irgendwie ist das manchmal komisch. Da waerden Sachen umgebaut und hin und hercodiert. Alles toll. Bei Sachen die einen nicht interessieren wird einfach das Teil rauscodiert weil eine Reparatur zu kostspielig ist. Ok, muß jeder selber wissen ob er mit so einer halb funkionierenden Bastelbude rumfahren möchte.

  • Ich habe das bei meinem vor ein paar Jahren mal gemacht. Ich meine da wären schon was bei 500 - 600 Euro an Teilen draufgegangen. Ich habe allerdings nicht nur das repariert was kaputt war sondern sämtliche Leisten und alle beweglichen Teile. Ich hatte das bekannte Problem das sich das hintere Dachteil nicht bewegte/zu ging. Da gibt es ja auch genug Kollegen die das dann nur einfach außer Betrieb setzen.

  • Meine Freundin hat das auch in ihrem X1.

    Falls da mal was dran sein sollte, dann wird das auch repariert.

    Aber sowas liegt immer im Auge des Bertrachters, oder besser gesagt, liegen die Prioritäten bei jedem anders :)

  • Irgendwie ist das manchmal komisch. Da waerden Sachen umgebaut und hin und hercodiert. Alles toll. Bei Sachen die einen nicht interessieren wird einfach das Teil rauscodiert weil eine Reparatur zu kostspielig ist. Ok, muß jeder selber wissen ob er mit so einer halb funkionierenden Bastelbude rumfahren möchte.

    Niemand nötigt dich, deine "Meinung" kundzutun, wenn nichts sonstig konstruktives dabei ist. Du könntest durchaus auch ins nächste Thema scrollen ... Ich codiere nichts "hin und her", also ist deine Annahme nonsens. Dir redet doch auch niemand rein, was du mit deinem Auto anstellst. Also steh das auch anderen zu. Die Kiste hat bereits den Kaufpreis nochmals gefressen innerhalb von 4 Monaten, also halt den Ball flach, wenn du nicht weißt, was bereits an Geld und Kosten geflossen ist bei mir. ... Du hast das bereits richtig erkannt einige Posts weiter oben von dir. Ich zitiere dich: "vor allem wenn man nicht weiß wie es geht." = Eben, darum gehts. Und da ich das Dach nicht brauche (von mir aus hätte keins drin sein müssen, aber ich hab das Auto nun mal "mit" gekauft"), will ich nur, dass es wie aktuell dicht bleibt und aus der SA verschwindet oder zumindest Fehlermeldungen nicht mehr auftauchen. Außerdem muss ich mich hier für meine Vorhaben nicht rechtfertigen, wo kämen wir da hin!:D ... Und jetzt muss mich mir eben einen netten Menschen suchen, der was vom codieren versteht und mir dabei behilflich ist, das so umzusetzen, wie von path83 u.a. bereits vorgeschlagen. ...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!