• Bei den dürftigen Informationen vom Auto ist schlecht zu sagen ob der das Wert ist.

    Normalerweise werden die um höchstens 8000 Euro gehandelt. Haben dann aber auch über das doppelte an Km gelaufen.

    Soviel Ausstattung kann der gar nicht haben das der 18000 Euro wert ist.

  • Für den Preis muss der aber inkl. Vollleder Merino und High End Individual Soundsystem in Pflegezustand Note 1 dastehen...


    Spaß bei Seite: 18000€ sind für einen E60 (also ein mindestens 12 Jahre altes Auto) mit Standardmotorisierung schon ungewöhnlich viel.

    Ein Link mit mehr Informationen wäre da tatsächlich hilfreich (und auch interessant).

  • Für den Preis muss der aber inkl. Vollleder Merino und High End Individual Soundsystem in Pflegezustand Note 1 dastehen...


    Spaß bei Seite: 18000€ sind für einen E60 (also ein mindestens 12 Jahre altes Auto) mit Standardmotorisierung schon ungewöhnlich viel.

    Ein Link mit mehr Informationen wäre da tatsächlich hilfreich (und auch interessant).


    Was ist denn eine außergewöhnliche Motorisierung? Alpina oder so?

  • Was ist denn eine außergewöhnliche Motorisierung? Alpina oder so?

    Ja, oder ein M5. Zumindest würde ich die Volumenmodelle 520d und 530d, von denen die meisten E60/61 gebaut werden, durchaus als Standardmotorisierung ohne Seltenheitswert bezeichnen, sofern sie nicht durch eine außergewöhnliche Farb- & Ausstattungskombination sowie einen entsprechenden Pflegezustand im jetzigen Alter hervorstechen.

  • Wenn man bedenkt, dass e60 M5 ab 25k anfangen sind 18k schon viel für nen 30d egal wie voll die Hütte ist.

    Ja er ist teuer, wenn der Markt nichts vergleichbares zu einem geringeren Preis bietet und du das Auto haben willst und es dir das Geld wert ist, dann kauf Ihn.

    Für 18K bekommt man auch jüngere F10 Modelle.

    Denke wenn du mit 16k in Bar bezahlst wird der Verkäufer einschlagen.

    Bei solchen Fahrzeugen mit nachweislich wenig Kilometern, setzen die immer den Preis höher an.

    Würde mich aber nicht wundern, wenn ein Privatmann soviel verlangt.

  • Prinzipiell sollte man bei dem Kilometerstand schon etwas genauer hinschauen. Die Jahresfahrleistung ist schon sehr gering. Das Serviceheft sollte da schon zu 100% BMW Stempel haben. Wenn allerdings zwischen den BMW Werkstätten mehrere 100km. Distanz sind, bzw. der letze Halter in Stralsund und der Verkauf nun z.b. in Regensburg stattfinden soll, dann ist meistens am Tacho gedreht.

  • Hier die Ausstattung


    Sonderausstattung:

    Audio-Navigationssystem Professional, Außenspiegel elektr. anklappbar, alle Spiegel mit Abblendautomatik, CD-Wechsler, Durchladeeinrichtung (Mittelarmlehne hinten), Fahrassistenz-System: Fernlichtassistent, Fahrassistenz-System: Spurwechselassistent, Getränkehalter, Heckspoiler (M-Technic), HiFi-Lautsprechersystem, Klimaautomatik erweiterter Umfang, Lendenwirbelstütze Sitz vorn links und rechts, elektr. verstellbar, Licht-Paket, Metallic-Lackierung, Park-Distance-Control (PDC), Raucher-Paket, Reserverad als Notrad, Seitenairbag hinten, Sitzbezug / Polsterung: Leder Dakota, Sport-Paket M / M-Technic, USB-Schnittstelle


    Weitere Ausstattung:

    Airbag Fahrer-/Beifahrerseite, Außenspiegel elektr. verstell- und heizbar, Außentemperaturanzeige, Blinkleuchten Weiß, Bordcomputer, Bordmonitor mit Farbbildschirm, Check-Control-System, Drehzahlmesser, Fußmatten Velours, Heckklappenbetätigung automatisch, Heckleuchten LED, Innenausstattung: Interieurleisten Grau, Isofix-Aufnahmen für Kindersitz, Karosserie: 4-türig, Kopf-Airbag-System hinten, Kopf-Airbag-System vorn, Kopfstützen hinten, Kopfstützen hinten mechan. verstellbar (3 Stück), Lenksäule (Lenkrad) mechan. verstellbar, LM-Felgen, Mittelarmlehne hinten, Motor 3,0 Ltr. - 173 kW Turbodiesel KAT, Reifendruck-Kontrollsystem, Reifenpannen-Anzeige, Reserverad in Fahrbereifung, Schadstoffarm nach Abgasnorm Euro 4, Scheibenwaschdüsen heizbar, Seitenairbag vorn, Sitze vorn elektr. verstellbar, Start/Stop-Anlage (Funktion), Stoßfänger Wagenfarbe, Verglasung grün getönt, Wärmeschutzverglasung getönt


    Limousine

    Gebrauchtfahrzeug


    Hubraum: 2993 cm³

    Anzahl der Türen: 4/5 Türen

    Anzahl Sitzplätze: 5

    Schadstoffklasse: Euro5

    Umweltplakette: 4 (Grün)

    Anzahl der Fahrzeughalter: --

    HU: Neu

    Farbe: Silber Metallic

    Farbe (Hersteller): TITANSILBER METALLIC

    Innenausstattung: Vollleder

    Farbe der Innenausstattung: Schwarz

    Airbags: Front-, Seiten- und weitere Airbags

    Anhängerkupplung: --

    Kurvenlicht (Art): Kurvenlicht


    Ausstattung

    ABS, Alarmanlage, Allradantrieb, Berganfahrassistent, Bordcomputer, CD-Spieler, ESP, Elektr. Fensterheber, Elektr. Seitenspiegel, Elektr. Sitzeinstellung, Gepäckraumabtrennung, Isofix, Lederlenkrad, Leichtmetallfelgen, Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Nebelscheinwerfer, Partikelfilter, Regensensor, Servolenkung, Sitzheizung, Sitzheizung hinten, Sommerreifen, Sportpaket, Start/Stopp-Automatik, Zentralverriegelung

  • Meine persönliche Meinung ist, ein richtiger M5 ist bei mir ein Auto was nicht nur so aussieht sondern den M5 Motor V10 und ca. 500 PS hat. Alles andere sind normale E60/61 bisschen Aufgehübscht. 18 Tausend würde ich nicht bezahlen für ein Auto was min. 12 Jahre alt ist und regelmäßig irgendwelche elektronischen Fehler schmeißt von den Verschleißteilen Gummis usw. die auch altern mal abgesehen. Vor allem wie wurde das Auto bewegt 100.000 km überwiegend Kurzstrecke kann mehr schaden wie 150.000 überwiegend Autobahn.

  • Beitrag von alaca19 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!