x-Drive: wie Traggelenk vorne ausbauen?

  • Hallo zusammen,


    habe heute an unserem 530xi E60 die Vorderachse frisch gemacht und alles an Lenkern und Lagern getauscht.


    Da beim Allrad ja das Traggelenk im Radträger sitzt, muss man das Ding da irgendwie herauskriegen. Aber wie? Das Teil sitzt dermaßen festgerostet dass es sich kein Stück bewegen lässt.


    Die alten Teile sind zwar komischerweise neuwertig straff, wollte sie dennoch ersetzen, da ich die Neuteile auch bereits gekauft habe.


    Aber hatte keine Chance die Dinger herauszubekommen.


    Nun habe ich gesehen dass es in den USA einen passenden Abzieher gibt. Mit Versand aber unverschämt teuer für eine wohl einmalige Aktion.


    Gibt es diesen formschlüssigen Alublock irgendwo in Europa?


    Ansonsten muss der komplette Radträger raus und auf eine grosse Presse. Das ist aufgrund der Form des Radträgers aber auch einfacher gesagt als getan.


    Wie habt ihr das gelöst?


    Im Anhang das Spezialwerkzeug aus den USA.

  • Hatte ebenfalls versucht es mittels Gleithammer und der originalen Mutter herauszuziehen, aber keine Chance.


    Hatte ihn aber nicht am Gewinde vom Kugelgelenk verschraubt sondern nur mittels zwei Greifern hinter der Fläche der SW22 Mutter gepackt.


    Beim Versuch zwischen Gelenk und Radträger zu meisseln haben sich lediglich die Laschen für die Verschraubungen verbogen, das Lager sitzt wie eingeschweisst fest...

    • Offizieller Beitrag

    Ich habe mir dafür einen ganz simplen Abzieher gebaut. Zwei Schrauben ins Befestigungsgewinde gedreht, diese so lang gewählt, das man mit der original Mutter und einem darüber gelegten U-Stahl mindestens 4 Gewindegänge erreichst. Dann ein großes Loch mittig in den U-Stahl bohren und alles montieren. Dann die original Mutter anziehen, das Lager wandert recht einfach innerhalb von 5min raus. Ich schwitze da nichtmal.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!