Steckerbelegung Rückleuchten E60 (Jetzt leuchtet hinten alles)

  • Ich suche mir echt einen Wolf und finde alles mögliche für den E61, dann finde ich die Abänderung der Stecker vom VFL auf LCI Rückleuchten.


    Aber ich finde keine Belegung der "herkömmlichen" 6-fach-Stecker beim VFL E60.


    Kann mir da jemand behilflich sein?

    Ich brauche eigentlich nur die Kabelfarbe vom Rückfahrlicht, wegen Rückfahrkamera :)


    Edit:

    Hat sich erledigt, es ist die 3 (gelb/weiß).


    Mit dem Durchgangsprüfer getestet ;)

  • Jetzt wird es noch kurioser: Meine kompletten Birnen, bis auf die der Rückfahrleuchten, leuchten beim Anschalten vom Licht!


    Aufmerksam geworden bin ich durch das Aufleuchten der Birne im Cockpit (Rücklicht defekt).


    Also habe ich nachgeschaut um zu sehen welches es ist, habe das Licht angeschaltet und gesehen dass die Bremsleuchten, Rücklichter und Nebelschlussleuchten am leuchten sind!


    Ich habe meine Installation der Rückfahrkamera durchgeknipst und das änderte nichts!

    Also leuchtet wie zuvor beschrieben.


    Ich habe die Kennzeichenbleuchtung in der Kamera auch abgeknipst.

    Alles leuchtet wie beschrieben.


    Jetzt weiss ich nicht mehr weiter.


    Hat da jemand eine Idee?

  • Ich habe den Fehlerspeicher ausgelesen: 30 Fehler


    Ich habe alle gelöscht, danach nochmal ausgelesen: 17 Fehler


    "Zusatzfahrtrichtungsanzeiger", ist damit der Seitenblinker gemeint?

    Der war angeblich auch defekt, aber alles blinkt beim Anschalten vom Warnblinker.


    Kausalität und Korrelation in Verbindung mit dem Anschluß vom Mr12Volt und der Heckkamera haben mich ganz wirr gemacht.


    Ich tippe darauf dass der Wagen 2 Tage lang draußen im Regen gestanden hat, und das ein klitzeklein wenig bergauf.

    .oO(Der ist nicht für Outdoor gedacht.)


    [Ironie aus] ... ?


    Nein, die war nie an :(

  • Paladin

    Hat den Titel des Themas von „Steckerbelegung Rückleuchten E60“ zu „Steckerbelegung Rückleuchten E60 (Jetzt leuchtet hinten alles)“ geändert.
  • Ich habe einen VFL und hatte die Belegung auch für VFL gesucht.

    Ich habe keine LCI-Rückleuchten ;)


    Und der Originalzustand ist auch wieder hergestellt (Rückfahrkamera und rechte Kennzeichenbeleuchtung sind stillgelegt).

    Es musste für Mr12Volt auch nichts codiert werden.


    Ich kann höchstens nochmal an den Anschlüßen vom Mr12Volt schauen ob ich da was verwechselt habe.

    Aber das wäre maximal ein Pluskabel, welches nach hinten Strom führt, jetzt aber abgeknipst ist.

  • Ja, vor allem beim rechten Rücklicht ;)


    Wenn alles klappt, schicke ich meine Scheinwerfer die nächste Woche zum Aufbereiten weg.

    Dann kann ich mir den rechten Vorbau mal genauer unter die Lupe nehmen.

    Also alles an Abläufen, Kabeln, Steuergeräten etc. ... einfach alles an das ich rankomme.

    Auch die im Innenraum hinter dem Handschuchfach, und den Übergang vom Motorraum in den Innenraum, falls ich den finden sollte ;)

  • Ich habe gestern alles mehrfach kontrolliert und bin zum Entschluß gekommen, hier hinten ist alles ok.


    Wenn ich hier hinten aber alles wieder komplettiere, dann bringe ich noch ein wenig Alubutyl an der Kofferrraumklappe an.

    Grund: Gewicht!


    Ich hatte beim letzten Basteln die Kofferraumklappe aufgemacht, ohne daran zu denken dass sich an der Klappe kein Werkzeugkasten und auch keine Blende mehr befinden.

    Das Ding ist hochgeschossen wie eine Rakete!


    Ich habe mal den Kram gewogen, der sich an der Klappe befindet, es sind 3.690gr.

    Theoretisch und praktisch nicht viel.


    Ich dachte mir dass ein wenig Gewicht ganz gut kommen würde, und kam dann auf das Alubutyl, was nichts falsches sein kann :)

    Es sind jetzt ~800gr an Folie drauf, was in etwa einer Gewichtssteigerung von ~22% entspricht.

    Mal sehen wie sich das nachher nach dem Zusammenbau bemerkbar macht.


    Ist das wichtig?

    Nein.

    Hast es Spaß gemacht?

    Ja :)

  • Wenn die so stark aufschwingt, dann kannst auch Mal die Verkleidung und den Gummi samt Leiste oben rechts abmachen. Wahrscheinlich ist der Dämpfer schon im Eimer und hat dadurch das Halteblech an der Karosserie ausgerissen.


    Neuen Dämpfer bekommt man bei Trost bzw. WM Autoteile. So muss man nicht für teures Geld die komplette Einheit bei BMW kaufen.


    Gasfeder Stabilus Stab-o-shoc 6255SA

  • Ja, das Thema mit dem Dämpfer hatten wir schon mal vor ca. einem Jahr, oder so, Dr Death

    Damals gab es die nirgends zu kaufen, wegen Lieferproblemen (Corona).

    Bei mir ist aber alles heile.


    Ich seh grad am Datum vom Video, das ist vom 20.08.2020


    Kofferraumklappe
    www.youtube.com


    Genau. Einfach ein, zwei Verzahnungen runter setzen.

    Das schau ich mir später mal an.

  • Das schau ich mir später mal an.

    Oder die Tage mal ^^

    Heute hat der Zusammenbau gezeigt, dass das Gewicht ein wenig was gebracht hat, auch wenn es letztendlich nur "Spielerei" ist ;)


    Erstmal muss die "Versandschlampe" (Mazda 6 GY) neue Glühkerzen bekommen, dann kann ich die Garage nutzen um den 5er genauer unter die Lupe zu nehmen.


    Kann es das Lichtmodul sein, aus welchen Gründen auch immer, das die Heckleuchten verrückt spielen?

  • Hast Du vielleicht das LM beim Anschließen der Kamera geschossen ?

    Ich frage mich nämlich gerade, wie die Kaltabfrage reagiert, wenn man noch was anderes ans Kabel hängt.

    Gute Frage!

    An das LM wollte ich sowieso ran, wenn die Garage wieder frei ist.

    Aber ob man dann was sehen kann, weiss ich nicht.

  • Ein neues LM kostet 465,99 € ...

    Aber wenn ich hier so quer lese in der Suche nach der Teilenummer (61359203081), werde ich auch nicht schlauer ...


    Da gibt es wohl nur noch das eine zu kaufen, und die anderen nicht mehr, und dann muss man Kabel ziehen, oder auch nicht, und wenn, dann erst Recht!


    Ich schau die Tage erstmal auf die wirklich verbaute Teilenummer ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!