Was fällt unter Händlergarantie?

  • Hy BMW Freunde,
    ich habe mir vor ca 2 Monaten einen BMW E61 535d gekauft, von einem Händler in Rosenheim (ich komme aus München). Jetzt war die Sichtinspektion fällig und mein Mechaniker hat ein paar Sachen gefunden, Keilriemen (und alles was dazugehört) 1 Glühkerze, die Schlauche vom Turbo, und 2 Injektoren haben einen Wert von fast 2 die anderen 4 sind bei 1, und noch kleinigkeiten. Alles zusammen kostet ca 3.500€, was ich aber nicht einsehe das ich es zahle, denn ich habe den Wagen erst 2 Monate, der Wagen hat auch fast 21.000€ gekostet und er muss als Händler doch dafür gerade stehen, oder??
    Werde ihm morgen mal das als Fax schreiben was alles kaputt ist und mal schauen was er sagt.


    Aber mich interessiert mal was ihr dazu sagt, was meint ihr?


    Gruß
    Josh

  • Oh jeeeeh...das hört sich ja wirklich scheiße an..total bitter ! Kann mir schon fast vorstellen, das der Händler sagen wird, "..naja das ist halt so..dafür kaufen sie ja einen Gebrauchten und zahlen "nur" 20000 euro..das ist halt nichts neu! "
    Ein Auto muss fahrtüchtig sein und das ist (war) er wohl...oh mannnn da musst du dran bleiben und noch rausholen was rauszuholen geht !!! Ich drück dir jedenfalls die Daumen..kann mich ganz gut in deine Lage versetzen..ich hätte 200 Puls :angry:

  • also wenndie sachen def def sind und getauscht werden müssen udn es keien verschleissteile sind.. wobei bei 2 monaten kein so hoher verschleiss auftreten kann, so MUSS der händler die kosten übernehmen. und da ist es egal wie teuer oder wie alt der wagen ist.
    denn du kaufst denn mit einer garantie in den ersten 6 monaten bzw gewährleistung wo die beweispflicht auf der seite des händlers ist.
    er muss die rep übernehmen wobei er entscheiden kann ob er es nicht selber macht.. naja. wenn er das nicht macht kannst du dagengen mit sehr guter ausgangslage vorgehen.


    besten gruß

  • Die Händlergarantie schließt ja ziemlich viel aus, kostet so ca. 200 bis 300 € und ist auch ganz praktisch wenn zB nach dem Kauf, bei Gebraucht etwas kaputt geht.


    Nicht aber die Sachmängelhaftung des Händlers.


    Der Händler hat 1 Jahr (Gebrachtwagengarantie als gesetzliche Gewährleistung) für alle "versteckten Mängel" (=Mängel die nicht offensichtlich sind und erst bei gebrauch der Ware auffallen) gradezustehen. Innerhalb der ersten 6 Monate muss der Händler beweisen können dass der Mangel beim Kauf noch nicht vorlag um eine Nachbesserung zu verweigern.


    Aber wenn ich das hier so höre könnte man denken dass der Händler diese Fehler arglistig verwiegen hat, womit der ganz Kaufvertrag anfechtbar ist. (Denn so ein Keilriemen etc ist sicher nicht von heute auf morgen plötzlich runter.)


    Bist du im ADAC?

  • Ich würde den Händler einfach mal anrufen und ihn freundlich zur Rede stellen. Die meisten seriösen Händler sind dann doch sehr um Ihren Ruf bedacht und sind in der Situation kompromissbereit. Falls Du eine Gebrauchtwagengarantie hast kannst Du dich ja vielleicht so mit Ihm einigen, dass er die Posten übernimmt die von der Garantie nicht gedeckt sind.
    Falls er sich nicht auf einen Deal einläßt wird Dir wohl nur der Gang zum Anwalt bleiben. Die meisten Händler vergessen durch die Gebrauchtwagengarantie ganz gerne mal das Sie auch für Sachmängel und verschwiegene Mängel bis zu 12 Monaten haften müssen.


    Gruß
    Andreas

  • Zitat

    Original von Jonny


    Wahrscheinlich wollte er damit sagen das dir eine Kostenlose Rechtsberatung zu steht.


    Und auch eine Rechtsschutzversicherung im Klagefall.


    Zitat

    Original von Kadi
    Bei mir sind jetzt die Standlichtringe ausgefallen...fällt das auch unter die Händlergarantie??? Habe den Schlitten auch bei einem freien Händler gekauft im Februar 2010 :?:


    Werden nicht übernommen, da der Mangel offensichtlich erst nach dem Kauf aufgetreten ist. Leuchtmittel sind Verschleißteile. 2 x Standlichtbirnen und Einbau kostet insgesamt inkl Steuer ca. 100 € bei BMW bei ca. 2 Stunden Montagezeit.
    Hatte das gleiche Problem auch.

  • Ich habe heute den Ausdruck vom Fehlerspeicher per Fax einer Werkstatt schicken sollen wo er mir die Nummer geschrieben hat. Aber er hat gleich geblockt und gemeint bei keinem Gebrauchten ist alles zu 100% in Ordnung, da hat er ja recht aber die Injektoren kosten mich mit einbau 2500€!!!!! Und laut Werkstatt hat er das gesehen wenn er das Diagnose Gerät angesteckt hat, genaus wie den Keilriemen der schon Fäden zieht, genause wie der defekte ARG-Steller. Wegen der Glühkerze ich ausgefallen ist sage ich ja nichts ist halt Verschleiß aber die anderen sachen wusste er.
    Sag bescheid wie und was alles noch kommt.
    Dank euch noch mal für so viele Tipps

  • Der Händler meint das die Werte der Injektoren ganz normal sind. Weiß einer welche Werte bei den Injektoren normal sind und ab wann man die tauschen muss?
    Den Keilriemen und alles was dazu gehört, genauso wie den ARG Steller finde ich muss er trotzdem Zahlen oder?

  • War jetzt nochmal bei einer BMW Niederlassung bei mir in der nähe und die haben auch gesagt das diese Werte viel zu hoch sind. Die Injektoren, der AGR-Steller und der Keilriemen samt Rollen müssen getauscht werden. Kosten ca 3000€ für alles.
    Naja dann muss ich wohl doch zum Anwalt gehen, denn der Händler meint die Werte sind ok und er will nicht zahlen :angry: wäe ja schön gewesen wenn auch nur einmal was "normal" funktioniert :motz:

  • Hi Biturbo-Power,


    habe mir auch einen gebrauchten 525d geholt. Bei mir mussten jetzt auch insgesamt 3 Injektoren getauscht werden. Ein Injektor ist laut meines Händlers, Bekannte die auch Autohändler sind und mein Anwalt ein Verschleissteil. Konnte mich dann aber nur auf die Kosten von 3 Injektoren in der Höhe von 800€ einigen. Einbau übernahm er komplett.


    lg sicherlich

  • Und was ist dabei rausgekommen? Mich würde interessieren, bei welchem Händler in RO du das Fahrzeug gekauft hast - ich kenne die eigentlich alle recht gut...!?


    Wäre schön wenn man die Threads auch zu Ende führt, wenn man schon mit einem Thema anfängt...!?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!