Kurbelgehäuseentlüftung, DISA, Riementrieb N53 Schrauber gesucht. PLZ 65...

  • Bin auf der Suche nach einem zuverlässigen Schrauber/Werkstatt, der an meinem 525i N53B30 die KGE (komplettes Ersatzkit inkl. Schläuche) und beide DISAs wechselt.

    De
    n Keilrippenriemen und die Umlenkrollen würde ich auch gerne neu machen lassen.

    Der N53 525i hat gar keine DISA !!!
    Nur der N53 523i hat eine und der 530i hat zwei.


    Und die KGE sitzt im Ventildeckel. Entweder komplett wechseln, oder russische Methode mit Alu-Deckel+Membrane.

  • Okay krass dachte die 525er haben auch 2 DISAs :whistling:


    Ich hätte eigentlich gerne die russische Variante, sofern die gut funktioniert und einen offensichtlichen Konstruktionsmangel (ähnlich wie Kabelbaum Heckklappe) behebt.


    Habe ein erstes Angebot bekommen für den Tausch des kompletten Ventildeckels für 830 Euro... Das sehe ich aber irgendwie nicht so Recht ein, weil dem Ventildeckel und den Dichtungen eigentlich nichts fehlt.


    Gibt's hier im Forum Leute die das mit der Reparatur à la Russland machen?


    Prost!

  • Habe ein erstes Angebot bekommen für den Tausch des kompletten Ventildeckels für 830 Euro... Das sehe ich aber irgendwie nicht so Recht ein, weil dem Ventildeckel und den Dichtungen eigentlich nichts fehlt.

    Genau aus diesem Grund hab ich es auch selber gemacht.


    Aber aus Hessen ist das wohl zu weit, zumal du den Kleber über Nacht trocknen lassen solltest.

  • Fahre auch einen 525i mit N53 Maschine. Habe vor 2 Wochen wg. defekter KGE-Membrane die komplette Zylinderkopfhaube gewechselt. War jetzt kein großes Problem, wenn man nicht 2 linke oder zu große Hände hat ;)


    Es geht auch, entgegen der TIS-Beschreibung, "ohne" Ausbau der Injektoren. Bei mir war das an einem Samstag vormittag erledigt.


    Da auch meine Dichtung an der Spritzwandseite leicht undicht war, musste sowieso der Deckel runter und dann rechnet sich die "russische Variante m.M. nicht mehr. Bein Wechsel der Dichtung müssen alle 26 Aluschrauben der Zylinderkopfhaube ausgetauscht werden. Das alleine kostet um die 100€! Dichtung auch ca. 35€.


    Der komplette org. Deckel mit Schrauben und Dichtung im Set kommt auf ca. 370€. Als Ersatzteil von Vaico ca. 300€.


    Wenn beim Öffnen des verklebten alten Membrandeckels Kunststoffteile brechen und in den Ventieldeckel fallen, kannst den Deckel sowieso öffnen. Deshalb gut überlegen, ob es das Wert ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!