Neue (größere) Batterie registrieren

  • Hallo E60/61 Freunde,


    ich bräuchte jemanden im Rhein-Neckar Gebiet, der mir meine neue Batterie (110 Ah) bei meinem Touring registrieren/codieren könnte, da ich davon absolut keine Ahnung habe. ?( Soweit ich das mitbekommen habe, soll die Batterie erst direkt vor der Codierung eingebaut werden, und die Codierung selbst dürfte keine 5 Minuten dauern. Wenn mir also jemand so ca. 15 Minuten seiner Zeit opfern könnte, wäre ich ihm sehr dankbar. :)

  • Ich nehme das Thema mal auf da ich das auch vorhatte. Das mit dem Einbau einer 110 Amp. Batterie.


    Kann mir bitte jemand erklären ob ich nur Glück hatte oder ob eine Batterie erst eincodiert werden muss wenn sich die Werte der Batterie ändern (ich habe eine Batterie aus einem anderen Auto genommen -deren Werte kann ich nun nicht aus dem Kopf heraus sagen- um mir bis zur nächsten Woche weiterzuhelfen). Dann wollte ich auch eine 110 Amp. einbauen.
    War das nun zufällig eine mit gleichen Werten und es hat ohne irgendwas funktioniert? Denn abgesehen von einem linken Aussenspiegel - der neuerdings eigenartige Macken hat- ist alles wie gewohnt!


    Frage an BMWEnthusiast
    Ist ja nun ein Monat her.
    Wie ist denn Stand der Dinge? Hast Du Deine Batterie nun codiert bekommen (ist´s wirklich nötig und richtig so wie ich es aus Deinem Text verstehe......ich kann das gar nicht fassen und hoffe immer noch, dass ich das falsch verstanden habe) oder wie hat sich das entwickelt?


    (Neue Batterie ein-codieren.....völlig meschugge. Ist ja wie wenn man dem Auto sagen muss, dass es ein Auto ist und deshalb zum fahren benutzt wird. Inklusive Entschuldigung dass es oder wenn es Regnet........ich komme grad nicht aus dem Staunen und Wundern heraus.
    Der das -und noch solcher Unfug- erfunden hat sollte / sollten alle eingelocht werden ohne jede Chance der normalen Welt nochmal so einen Schwachsinn als „Fortschritt“ verklickern zu können!)


    Gruss
    J.-Paul

  • @ J.-Paul und BMWEnthusiast


    Was wollt ihr denn für eine Batterie einbauen? AGM oder "normale Batterie"?
    Eine 110 Ah Batterie ist beim 5er als AGM nicht vorgesehen. kann also nicht codiert werden. Die brauchst du nur registrieren. Wenn es eine normale Batterie ist die kann auf 110Ah codiert werden.

  • .... ?( Soweit ich das mitbekommen habe, soll die Batterie erst direkt vor der Codierung eingebaut werden, und die Codierung selbst dürfte keine 5 Minuten dauern....

    ....und Codieren ausschließlich nur bei Vollmond. Wie bei @J.-Paul, kleinere AGM einfach durch 'größere' AGM ersetzen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!