Zu niedriege Motortemperatur

  • Hallo Gemeinde,


    ich fahre einen E61 2004 530DA.
    Ich habe keine Ahnung wie warm meine Kühlflüssigkeit ist. Ich möchte wissen ob dieser Temperaturstand normal ist. (2 Striche über 4500u/min, nach 30KM.)

    Kurz und knapp, nicht normal, tippe auf 60°.


    Zitat

    Wenn ich Autobahn (ca. ab 160kmh), oder lange Stadt fahre, schaffe ich es bei 0-10 Grad Außentemp auf die 4500u/min-Marke.

    Könnten 70° sein.


    Zitat

    Im Sommer ist er in einigen Minuten 2 Striche unter der 4500U/min-Marke.
    Bei welcher U/min-Marke ist er ca. wie warm?

    Bei der Marke sollten so etwa 8 Striche noch sichtbar sein, dann hat die KWT mindestens 75°. Weiter bewegt er sich nicht, leider auch nicht rückwärts, falls die KWT wieder abfällt.
    Das ist der Normalzustand und muss immer erreicht werden, spätestens bis ca. 8-10km Fahrstrecke.

  • Nach den dieses Jahr sehr ruhigen Weihnachtsfeiertagen habe ich heute mal wieder das AGR Thermostat gewechselt. Ich hatte nun zu Beginn der kalten Jahreszeit wieder mal Probleme mit der Motortemperatur. Dadurch das ich die Öltemperatur auf die KVA codiert habe, war es auch ersichtlich. Bestätigt hat es auch das Geheimmenü.
    KM Stand 216.500 km und mittlerweile das 3. AGR Thermostat was ich getauscht habe. Ich habe wie die anderen auch, wieder Behr/Mahle verbaut.


    Kurze Testfahrt ergab 90°C Wassertemperatur und kein abfallen der Temperatur beim leichten dahin rollen (Bergabfahrt).


    Gruß Frank

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!