530d LCI GESTOHLEN !!!

  • So eine Sauerei. Was imomment im Trend ist sind diese Störsender, wo die einige Meter weit weg stehen und und auf einen Knopf drücken. Der besitzer denkt er hätte abgeschlossen, aber der Wagen hat nicht verriegelt. Kam einige male im Fernsehen. Kann nur raten immer ein Auge drauf zu werfen, ob auch wirklich abgeschlossen ist. Nicht das es bei dem Fall genau so war

  • Mann, auch von mir volles Beileid. Ich würde voll ausrasten. Wahrscheinlich kommt der Wagen im Sommer wieder durch Deutschland. Mit Kram vollgepackt und polnischem Kennzeichen Richtung Rivera.
    Ist echt schlimm! Die zerren die Karre auf einen Transporter hinten drauf und weg sind sie. Ich hab bei meinem eine Kombi aus Handy und GPS eingebaut um das Teil über SMS orten zu können. In der Garage einen Bewegungsmelder mit Alarm bei mir im Zimmer. Trotzdem, wenn die Dein Auto wirklich klauen wollen dann hilft das alles nix. Und wenn die mal über der Grenze sind, denke ich, dass man kaum Chancen hat - Jaja Europa wächst zusammen, bloss dass die Polizei die letzten sind, die dann International was ausrichten können.

  • auf die polizei kannste getrost verzichten. ich hatte vor einiger zeit auch einen nicht unerheblichen diebstahl und habe es zur anzeige gebracht.


    ergebniss: rein gar nix, nicht einen hauch von ermittlung keine nachfragen, ganz zu schweigen von persönlicher präsenz.


    wenns um ruhestörung oder geschwindigkeitsübertetungen geht ist voll auf sie verlass, ansonsten ist dieses organ statute und nutzlos.


    mfg


  • kann ich nur bestätigen!!!
    :angry:

  • Zitat

    Original von djjarek
    Mein Beileid :anbet::anbet:
    Aber so ist wenn die den haben wollen ,kannst auch drin schlaffen bis mit weg!!
    Weis da einieges drüber.
    das ist das was ich immer sage wir suchen Teile BITTE demnächst bei EBAY :bad:
    Nachfrage bestimmt den markt :motz:


    ja - wie Jareck das schon gesaht hat ;)
    :rollen:

  • das sind tschechen, erkennt man kurz an den nummernschildern. auf einem ist auch werbung vom händler aus prag zu lesen.


    irre wie selbstverstädlich das für die ist, die filmen das nur aus spaß! keiner trägt handschuhe und fußgänger sind keine 20m weg...erschreckend.


    komisch ist das sie immer einsteigen und dann ist der film zu ende. wär auch möglich das es gefakt ist?


    mfg

  • vor ein paar Wochen sind sie auch in die Tiefgarage reingegangen wo mein Kollege wohnt, bei ihm haben sie die Fenster eingebrochen und haben probiert den Airbag rauszukriegen mit Messer alles geschnitten und haben sie nicht geschafft, dann wollten sie den Navi Rechner und Monitor raustun den haben sie auch nicht geschafft, daneben stand ein Mercedes E Klasse Bj 2006 da haben sie den Navi, Airbag Ledersitze alles weg.. Mein Kollege hat Vollkasko gehabt aber der Mercedes nicht, leider dass es solche Menschen gibt :motz:

  • da bin ich wieder nach 283 tage.
    so lange hat das gedauert bis sich in den fall was tut.
    gestern bekamm ich ein schreiben von der versicherung wo es steht das die zahlen wollen.
    dennoch eins verstehe ich nicht :?: . es gibt ein gutachten.
    die summe die da raußkommt wird nicht ausgezahlt. die mwst wird zurückgehalten.heute war ich bei der versicherung und habe nachgefragt warum das so ist.
    die frau rief in die zentrale an und man teilte ihr die folgende antwort!!!
    ich müßte ein anderes fahrzeug kaufen, den kaufvertag bei der versicherung vorzeigen und dann gibt es die mwst von den 530d der mir gestohlen wurde.
    irgend wie kann ich das nicht verstehn. ( was ich für ein auto kaufe ist egal) .
    vielleicht muß ich zu anwalt gehn. aber vielleicht gibt es hier in forum experten die sich mit der versicherungen auskennen.
    danke im vorrauß bm1970

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!