E61 Hecklappen Gasdruckfeder wechseln

  • Moin,


    nachdem einer meine Original Gasdruckfedern einen Riss in der Ummantelung bekommen hat. Habe ich mir 2 neue bestellt und nach Einbauanleitungen gesucht. Etwas richtig konkretes habe ich nicht gefunden. Der eine sagt dauert 2 Minuten und der anderen man bräuchte an einer Stelle Spezialwerkzeug.


    Stimmt das, dass man für den Wechsel der Federn Spezialewerkzeug braucht?


    Grüße


    Gerd

  • Hallo!


    Das geht wirklich in zwei Minuten.
    Ich würde dir aber empfehlen, die Kugelköpfe an der Karosserie auch zu wechseln.
    Die kosten rund 7€ bei BMW und werden einfach geschraubt. Meine waren schon recht unrund.
    Ich glaube die Kugelköpfe der Klappe lassen sich nicht so einfach tauschen.


    Zum Ausbau:
    An den Enden sind kleine Halteklammern, die kannst du mit einem kleinen Schraubenzieher entfernen.
    Dann drückst du die Feder etwas zusammen und solltest sie einfach herausnehmen können.
    Achtung, beim Entfernen der Klammern können sich die Dämpfer schon lösen, da ist ordentlich Druck drauf.
    Also etwas gegen-/zusammendrücken.


    Es ist hilfreich, die Klappe mit einem Besenstiel abzustützen.


    Die neuen werden einfach draufgesteckt, die Klammern rasten dann einfach ein.
    Für eine automatische Heckklappe wird man Spezialwerkzeug brauchen.


    Gruß, Ralf

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!