BMWhat-Carly für BMW Codieren

  • Hallo,


    ich möchte hiermit ein Thread eröffnen, mit Erhahrungsberichte, bzw. was man so sinnvoll codieren kann.


    Ich wurde euch bitten folgende Form zu benutzen:


    Copy&Paste


    ==========================
    BMW 530i, Bj. 03/2006
    Carly Ver.16.22
    Codieren über USB Kabel/Wi-Fi/Bluetooth
    USB Kabel
    Android/iOS
    Android


    Codierte Parameter
    ==========================
    Eineige Parameter gibt es hier
    Post bei australia



    Bitte keine Installation oder Hardware fragen oder Diskussion, dafür gibt es der andere Thread.
    Danke




    ==========================
    BMW 530i, Bj. 03/2006
    Carly Ver.16.22
    Codieren über USB Kabel/Wi-Fi/Bluetooth
    USB Kabel
    Android/iOS
    Android


    Codierte Parameter
    ==========================
    BMWhat: Optische Bestätigung bei Aufsperren des Fahrzeuges ist aktiviert/deaktiviert.
    LMA: Optische Bestätigung bei Aufsperren Sender 1
    aktiv
    BMWhat: Optische Bestätigung bei Aufsperren des Fahrzeuges ist aktiviert/deaktiviert. Gesonderte Einstellung für "Optische Bestätigung bei Aufsperren" für Sender 1.
    LMA: Optische Bestätigung bei Aufsperren Sender 2
    aktiv
    BMWhat: Optische Bestätigung bei Aufsperren des Fahrzeuges ist aktiviert/deaktiviert. Gesonderte Einstellung für "Optische Bestätigung bei Aufsperren" für Sender 2.
    LMA: Optische Bestätigung bei Aufsperren Sender 3
    aktiv
    BMWhat: Optische Bestätigung bei Aufsperren des Fahrzeuges ist aktiviert/deaktiviert. Gesonderte Einstellung für "Optische Bestätigung bei Aufsperren" für Sender 3.
    LMA: Optische Bestätigung bei Absperren
    aktiv
    BMWhat: Optische Bestätigung bei Absperren des Fahrzeuges ist aktiviert/deaktiviert.
    LMA: Optische Bestätigung bei Absperren Sender 1
    aktiv
    BMWhat: Optische Bestätigung bei Absperren des Fahrzeuges ist aktiviert/deaktiviert. Gesonderte Einstellung für "Optische Bestätigung bei Absperren" für Sender 1.
    LMA: Optische Bestätigung bei Absperren Sender 2
    aktiv
    BMWhat: Optische Bestätigung bei Absperren des Fahrzeuges ist aktiviert/deaktiviert. Gesonderte Einstellung für "Optische Bestätigung bei Absperren" für Sender 2.
    LMA: Optische Bestätigung bei Absperren Sender 3
    aktiv
    BMWhat: Optische Bestätigung bei Absperren des Fahrzeuges ist aktiviert/deaktiviert. Gesonderte Einstellung für "Optische Bestätigung bei Absperren" für Sender 3.
    LMA: Komfort Standlicht 1/2
    aktiv
    BMWhat: Standlicht leuchtet bis zum Abschließen mit der Fernbedienung, wenn Licht auf Abblend- oder Automatik steht. Bei Aktivsetzen dieser Einstellung muss zusätzlich "wert 01" für "Komfort Standlicht 2/2" gesetzt werden.
    LMA: Komfort Standlicht 2/2
    wert 01
    wert 02
    wert 03
    wert 04
    BMWhat: Nur in Verbindung mit "Komfort Standlicht 1/2" verändern.
    LMA: Anzahl bei Tippblinken
    wert 01

  • Ich wäre dagegen


    Was ich so lese im FB in den 2 E60 Gruppen was plötzlich für Fehler aufkommen durch dieses Tool.....


    Selbst die Fehlercodes sind teilweise für die Katze


    Gewisse Tools gibt es wenn man sich ein wenig damit befasst und ein Laptop hat auch fast jeder

  • Du bist dagegen...das man hier berichtet was codiert hat?
    Wieso das den?


    Was auf FB ,andere Foren oder Gruppen berichtet wurde, habe ich nicht gelesen, will ich auch nicht,
    Ich möchte von hier Erfahrungsberichte lesen, den auch hier sind viele die sich Carly fü BMW gekauft haben.


    Der Nutzung eine Software und der Schaden der damit eingerichtet wurde steht hier auch nicht zu Debatte.
    Wenn du jemandem abhalten willst, tu es bitte in die andere Thread.
    Danke.

  • Zitat

    Original von dallas
    Nein, wollte nur sehen wa die andere damit codiert haben.


    Schon eine ganze Zeit her das ich damit codiert habe, meistens nur mal schnell FS auslesen.


    Codiert hab ich:


    - Entschärfen der DWA nur über FB, nicht über Türschloss
    - Komfortöffnung über Türschloss deaktiviert
    - Warnblinker Doppelimpuls
    - Intensität-LEDs der Klimaanlage leuchten auch im Automatikbetrieb
    - Dauer des Welcome Lights beim Aufschließen verlängert
    - Alarmanlage auf US Ton umgestellt


    Hat alles auf Anhieb funktioniert. Bei den Lichtcodierungen hat es mal etwas gehakt, man ist dort aber sehr freundlich und dankbar für Tips.
    Hatte auch alles was ich mit der App codiert habe, hinterher mit NCS Expert geprüft, war alles ordentlich. Es wurden auch nur die Sachen in Steuergeräten verändert, die nötig waren. Dennoch würde ich damit vermutlich nicht so munter rumprobieren, wenn ich nicht die BMW Programme hätte um Zeug rückgängig zu machen. Die Backup Funktion von Carly scheint nicht immer richtig zu funktionieren.
    Demnächst ist wohl auch geplant, iDrive Funktionen mit aufzunehmen, sodass man z.B. auch die Menüeinträge für akustische Ver- und Entriegelung freischalten kann. Eine Funktion für die AGR Rate soll es wohl auch geben.


    Bin gespannt was noch kommt. :top:

  • Hallo zusammen,


    Weiß jemand von euch warum die Scheinwerferreinigungsanlage beim E60/61 nicht deaktiviert werden kann? Beim E90/91 ist das mit Carly möglich......


    Eine Mail dazu habe ich bereits an Carly geschickt jedoch wurde ich lediglich auf das Handbuch verwiesen.

  • Habe mir am letzten WE mal Carly von einem Freund ausgeliehen.
    - zum Fehler auslesen ok


    - Codieren:
    Zuvor hatte ich einige Dinge durch einen Bekannten codieren lassen. z.B. bei Druck auf den Verriegeln-Knopf der Fernbedienung wird die Innenbeleuchtung aktiviert etc.


    Nun habe ich mit Carly wenige Dinge geändert (Bremslicht usw.) und manche Dinge kann Carly noch nicht.
    Nach dem codieren mit Carly sind einige Funktionen wie die oben genannte wieder deaktiviert und Carly kann sie nicht codieren.


    So ein Käse.


    Wer nur Carly verwendet, da mag das ok sein. Wer zuvor bereits anderes hat codieren lassen, sollte vorsichtig sein.


    Gruß


    Dirk

  • Also, wer Carly nimmt und denkt das man wie mit ein Laptop mit IMPA&Co. codieren kann, hat sich schwer vertan.
    Natürlich kann man nicht so viel damit codieren, aber für Allgemeine Sachen ist nicht schlecht.
    Fehler auslesen, rücksetzen, Batterie registrieren das ist schon genug für das Geld.
    Allein das Batterie registrieren lassen kostet unter Umständen 25€.
    Macht man sich selbst und noch einen Kumpel ist das Geld schon raus.

  • Ich finds merkwürdig, wenn ich immer von Codierfehlern lese. :cool:


    Erstens legt Carly vor jedem Codieren ein Backup an, welches bei Fehlern auf Wunsch die alte Konfiguration zurückspielt. Funktioniert einwandfrei, das kann ich bestätigen.


    Außerdem wird bei Codieren eines Parameters kein anderer deaktiviert, es sein denn, man macht es falsch. Alles schön nacheinander, wie bei den üblichen Codierprogrammen auch. Immer nur EINEN Haken bei irgendwas setzen, einspielen, ggf. Zündung aus, ggf. Zündung an, nächsten Punkt usw. :O


    Ich habe hier einen Top-Codierer gefunden, der mir alles codiert hat und es auch weiterhin tut. Sicher ist sicher. :D Spasseshalber habe ich jedoch mal Kleinigkeiten wie Tip-Blinken von 3 auf 5-mal oder die Helligkeit der Coronas verändert. Einwandfrei und völlig fehlerlos. :)




    CCC88 schick Deine Leute mal zu mir, dann schule ich die in Sachen Carly. :D


  • Nene das lass ich lieber. Will doch meine Quellen nicht versiegen lassen - eine Hand wäscht nämlich eine andere :D

  • Hi,


    ich sehe es genauso: Kleinigkeiten ein/ausschalten geht mit Carly super - dafür ist's auch gemacht. Für Kompliziertes oder Sicherheitsrelevantes fahre ich dann lieber zum freundlichen Coder des Vertrauens ;)


    Also: Solange man vorsichtig ist und keine Wunder erwartet, ists ein ganz passables kleines Tool - für mich bisher (klopf auf Holz) noch ohne jegliche Probleme (nutze es bereits seit kurz nach der Veröffentlichung von BMWhat).


    ciao,
    Chris

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!