Zylinderbank bekommt kein Signal

  • Hallöchen Zusammen! :D


    Ich bin neu hier und war "damals" im E39-Forum unterwegs. Durch meinen Wechsel bin ich aber hier wohl besser aufgehoben ;)


    Nun zu meinem Anliegen:
    Ich hatte am 30.6.14 einen Wildunfall. War ein Teilkaskoschaden, die Versicherung hat also bezahlt. Allzu heftig war es aber nicht, da (um es mal bei den Hauptpositionen zu belassen) "nur" Stoßstange, Kühler und Kondensator gewechselt wurden.
    Ob das überhaupt wichtig ist, müsst ihr entscheiden, ich wollte nur kein Detail weglassen.


    Naja jedenfalls habe ich den Wagen letzte Woche abgeholt und er stotterte und zuckte ganz schrecklich (Trecker-Feeling, wie ich es nenne), Motorkontrollleuchte ging an (CheckControl nichts). Ich bin dennoch weitergefahren. Als er dann auf Autogas umsprang, war alles gut (Leuchte ging auch aus). Am nächsten Tag bin ich mit ihm 2 mal gefahren, ohne diese Probleme. Diesen Samstag dann wieder die Probleme, nur mit dem Unterschied, dass sie garnicht mehr weggingen. ADAC gerufen. Der hatte eine defekte Sicherung vermutet, das war leider falsch. Aber der Fehler konnte soweit eingegrenzt werden, dass definitiv gesagt werden kann, dass vom Motorsteuergerät kein Signal bei der kompletten Zylinderbank ankommt (Zylinder 1-4).


    Soweit das Problem. Hat jemand Ideen/Lösungen? Ich bin echt verzweifelt :heul:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!