Undichter Scheinwerfer?

  • Hallo liebe e60 Gemeinde ich habe leider folgendes Problem die Suche kommte mir.leider nicht weiter helfen.


    Habe einen 2003er 520i Limusine mit Xenonscheinwerfer. Ich habe im Forum hier gelesen das es bei vielen Normal ist das der Scheinwerfer beschlägt und das eine Kinderkrankheit ist. Nur bei mir ist nur im Rechten Scheinwerfer die Oberseite wo die Gelben LEDs (Begrenzungslicht) beschlagen.Nicht nur beschlagen sondern auch mit Tröpfchenbildung. Gestern versuchte ich die Feuchtigkeit mit einem Föhn zubeseitigen nach 1h gab ich es auf. Ich baute den Scheinwerfer aus und legte ihn auf die Heitzung (Voll aufgedreht).Heute motgen also gute 18h späterist immer noch Feuchtigkeit im Scheinwerfer selbst Tropfen sind noch vorhanden. Ich meine es ist minimal besser geworden bin mir aber nicht sicher. Mir ist aufgefallen das der Scheinwerfer für den Xenon Bereich Entlüftungen hat nur für die Leds habe ich keinen gefunden oder sieht man den nur nicht?


    Was soll ich nun tun? Neuer Scheinwerfer kaufen kommt für mich nicht in Frage. Hier zwei Bilder davon.


    Gruss Chris

  • Dieses Problem dürfte es nur bei den 2003er Modellen gegeben haben, habe ich schon öfters gesehen und auch bei meinem waren beide Scheinwerfer betroffen, durch die starke Tropfenbildung ist es leider nur eine Frage der Zeit bis die LED's ausfallen, bei mir waren am Schluss schon 2 Stück defekt, habe dann von der Versicherung 2 neue bekommen wegen Glasbruch.


    Sah so aus:

  • Munehrlich werde ich das nicht machen.Mir ist aber in der Tat aufgefallen das links oben ein kleiner Sprung ist das könnte der Fehler sein. Glaschäden werden ja von der Teilkasko abgedeckt.


    Die frage ist warum geht die feuchtigkeit nach 20h auf der Heitzung nicht raus? Keine entlüftung? Bevor ich ein neuen Kaufen würde bzw der versicherung melde wäre.meine Idee ein.kleines Loch zubohren 1mm von Hinten in das Begrenzungslicht. Natürlich da wo keine Led langläuft. So müsste doch auf der Heitzung das Wasser verdunsten können oder?

  • hab nen 2005er Kombi, rechter Scheinwerfer steht oben voll Tropfen...hab schon alles versucht...keine Ahnung wo das Wasser her kommt...hatte den Scheinwerfer schon mehrfach draußen auch abgedichtet...keine Besserung, kommt in regelmäßigen Abständen wieder...


    geht aber auch immer wieder (fast) ganz weg

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!