neue batterie anmelden



  • Aber weiter oben hieß es, dass man die Initialisierung durchaus selber vornehmen kann oder hab ich das falsch verstanden?!


    Wie dem auch sei, mir geht es nur darum in Erfahrung zu bringen, ob jede x-beliebige Batterie von BMW angemeldet werden kann oder ob die mir Schwachsinn erzählt haben von wegen Teilenummer, deshalb nur BMW-Hersteller blablabla... weil diese angeblich irgendwo bei der Anmeldung angegeben werden muss.

  • Zitat

    erzählt haben von wegen Teilenummer, deshalb nur BMW-Hersteller blablabla


    Also das ist Schwachsinn, was der Mensch Dir da erzählt.


    Dem Wagen ist es ziemlich egal, welche Teilenummer auf der Batterie steht. Wichtig ist die Art (Blei oder AGM) und die Kapazität in Ah.


    Wenn Dein BMW-Händler nicht in der Lage ist, die Teilenummer in Art und Kapazität zu übersetzen, dann sollte er besser gar keine Batterien einbauen.


    Codieren lassen sich beim E60 folgende Batterien:


    80 Ah-Batterie: 61 21 8 375 451
    90 Ah-Batterie: 61 21 8 381 768
    110 Ah-Batterie: 61 21 8 376 384
    90 Ah-AGM Batterie: 61 21 6 924 023
    80 Ah-AGM Batterie: 61 21 7 555 719


    Un wenn Du ihm jetzt eine 95 Ah-AGM-Batterie anschleppst funktioniert das Ganze auch mit der Einstellung für die 90Ah-AGM-Batterie...


    Also, lass Dich nicht vera........ :top:

    <p><span style="font-size: 8pt">BMW F07 535ix GT (09/16)<br>BMW E61 530xi touring (07/05)<br>BMW E39 528i (10/97)<br>BMW E36 323i touring (03/99)<br>Suzuki GSX750S Katana (1985)</span><br><img src="http://www.skibekloppt.de/BMW/x-drive.gif"></p>

  • Zitat

    Original von Kentener
    Un wenn Du ihm jetzt eine 95 Ah-AGM-Batterie anschleppst funktioniert das Ganze auch mit der Einstellung für die 90Ah-AGM-Batterie...


    ^^genau die hab ich drin mit denau der einstellung.....
    hat ne enorme leistung das ding

  • Da fällt mir gerade ein als ich beim freien Händler meinen geholt habe war dort die Batterie leer neue reingemachr aber ob er die codiert und mit Onos angemeldet hat bezweifle ich solang der händler Aslan Automobile heißt hehehe...
    Muss erstmal die Verkleidung hinten abmachen im zu schauen was für eine ganz genau drin ist aber ich glaub es war eine 110 AH


    ladet er sie nicht komplett auf wenn ich eine 110 ah drin habe und eine 90 ah codiert ist???

  • Vielen dank an euch. Habe heute neue Batterie AGM 090 mit Erfolg an meinem 530i codiert.
    In Inpa unter F5 Status etc. wird aber immer noch 80 Ah angezeigt. Hat das dann nicht richtig geklappt oder ist das normal? Daraufhin habe das CAS ausgelesen dort steht immer noch 80 Ah. Habe das CAS extra neu codiert.
    Jetzt wird in INPA es richtig angezeigt.
    Muss man sich da sorgen machen?

  • Zitat

    Original von skorpid
    Vielen dank an euch. Habe heute neue Batterie AGM 090 mit Erfolg an meinem 530i codiert.
    In Inpa unter F5 Status etc. wird aber immer noch 80 Ah angezeigt. Hat das dann nicht richtig geklappt oder ist das normal? Daraufhin habe das CAS ausgelesen dort steht immer noch 80 Ah. Habe das CAS extra neu codiert.
    Jetzt wird in INPA es richtig angezeigt.
    Muss man sich da sorgen machen?


    Sorry ihr habt recht.
    Steht doch alles im Beitrag weiter oben.
    Man sollte doch alles genau durchlesen.
    Danke.

  • Zitat

    Original von skorpid


    Sorry ihr habt recht.
    Steht doch alles im Beitrag weiter oben.
    Man sollte doch alles genau durchlesen.
    Danke.


    Sorry aber noch eine Frage:
    Ich habe jetzt eine 90 Ah AGM Batterie drinne, vorher 80 Ah normale Batterie.
    Im CAS stand vorher Klasse Batterie= 80 Ah. Muss hier noch zusätzlich zu Ah noch AGM eingetragen werden?
    Wenn ja wäre das so richtig "90 Ah - AGM"?
    Danke

  • Ja, du musst natürlich auf 90 Ah AGM umcodieren.


    Habe ich aber alles schonmal geschrieben...

    <p><span style="font-size: 8pt">BMW F07 535ix GT (09/16)<br>BMW E61 530xi touring (07/05)<br>BMW E39 528i (10/97)<br>BMW E36 323i touring (03/99)<br>Suzuki GSX750S Katana (1985)</span><br><img src="http://www.skibekloppt.de/BMW/x-drive.gif"></p>

  • Hallo möchte das thema nochmal rauskramen habe es genau so gemacht wie Jakober beschrieben hat:


    -B090 raus und dafür -A090 rein.


    Im CAS steht nun bei Batterie Klass drin 90ah muss da nun auch noch was anderes stehen oder ist das so richtig?


    Zum Batterietausch registerien:


    Wenn ich im INPA V5.0.2 bei Motor DDE 6 für M57TOP / M57TÜ2 auswähle und dann da gucke finde ich da gar nichts zum IBS?


    Nur wenn ich bei Motor den MS 45.0 für M54 auswähle steht da was zum IBS aber dann habe ich die Meldung Stopped unten und nicht Running?


    Was ist da los?


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!