Preis für gebrauchten 535d touring

  • Hallo Leute,
    bin neu hier und fahre zur zeit einen 530d e39 vfl.
    da ich evtl. demnächst umsteigen will auf einen e60,e61 530d 535d brauche ich eure erfahrungen und euere hilfe.


    habe momentan folgendes Angebot:


    535d touring bj.2006 145.000km laufleistung aus 2.Hand in silber.
    an extras hat er z.b. m-paket( ab werk) leder, navi prof., schiebedach, standheizung. fahrzeug ist laut verkäufer in einem sehr sauberen und scheckheft gepflegten (BMW) zustand,
    1.Besitzer war eine Firma deren aussendienstler den wagen gefahren hat.
    2.Besitzer hat den wagen anfang dieses jahres geholt und schon 30tkm gemacht ohne probleme. auf verdacht hat er den kleinen turbolader gewechselt alles belegbar.


    nun zu meiner frage was ist der wagen wert bzw. kann ich für den wagen 22.000 euro ausgeben?
    ich will dieses fahrzeug mindestens 6 jahre fahren jährlich ca. 20tkm machen.


    vielen dank für eure antworten im voraus.

  • Vielleicht hilft dir das weiter:
    Meinen habe ich im September diesen Jahres für 23.000 gekauft. Bj 6/06 mit 130.000KM. Selbe Ausstattung wie deiner+ Komfortsitze, sportliche Fahrwerksabstimmung, AHK, Adaptives Kurvenlicht, Sportlenkrad (Multifunktion),Fernlichtassistent

  • Hallo,
    wenn er vom Händler kommt und im Preis die Garantie enthalten und er Unfallfrei ist, sollte der Preis o.k. sein. Du könntest aber versuchen noch zu handeln, denn solche Auto lassen sich immer schwerer verkaufen. Viele suchen so ein Modell nicht, da der Unterhalt doch recht hoch ist.
    Mike

  • Warte ab bis 2010 dann wird er wider ein jahr älter und günstiger ! Du solltest geduldig sein ich bin Autohändler in Berlin und ich kann dir sagen die preise sind den bach runter gegangen ! du wirst sogar einen für 17 finden !


    Nur zum vergleich



    Ich habe gestern einen 740i angeboten bekommen für 9560€


    Mann bekommt langsam mittel und lüxüs klassen hinterher geschmissen wegen der abwrag Premie !



    letze woche haben wir mit einem freund , einen 535d
    bauj. 2007
    carbonschwarz
    absolut voll mit allem was es gibt !
    Ich habe schon boahhhhhh
    sagen wollen aber hab es mir erspart.
    für 25,5mille !

  • Also von Privat, ohne Garantie und Gewährleistung, finde ich das Angebot nicht wirklich prickelnd. Mal abgesehen davon das ich mir dieses Auto nicht ohne jede Garantie kaufen würde, gibt es schon in der BMW Gebrauchtwagebörse vergleichbare Angebote, (von Auto Scout und Mobile mal ganz zu schweigen) zum Teil mit weniger Kilometer, für den gleichen Preiß. Die Vertragshändler kannst du, wenn man den Zustand des Gebrauchtwagenmarktes für Premium-Modelle und den Modelwechsel in Betracht zieht, mit Sicherheit auch auf unter 20000 runterhandeln.


  • Sorry, aber das ist definitiv Quatsch!!!


    Ich habe meinen 535d jetzt seit vier Monaten und dieser hat 29t gekostet. Dabei habe ich schon eine sehr fette Ausstattung, aber ein paar Sachen fehlen mir auch...


    Wenn du einen 535d mit wirklich absoluter Vollausstattung findest, wird dieser nicht unter 30t kosten (natürlich muss der dann auch aus erster Hand sein, mit E+ und weniger als 100.000 gelaufen)...

  • Wenn er von Privat ist, geht der Preis gar nicht.
    Schau lieber, wie andere schon schrieben, bei BMW mal nach oder in den Autobörsen. Gib lieber etwas mehr Geld aus, wenn er von BMW kommt und schau, was du an Ausstattung brauchst. Das M-Paket lässt sich jeder gut bezahlen, genauso wie Komfortsitze oder Schiebdach beim E61. Xenon, Leder, Navi sind denke ich Bediengung in der Fahrzeugklasse.
    Kauf lieber bei einem seriösen Händler und nicht auf
    dem "Autoflohmarkt"!!
    Mike
    P.S: Die Preis sind doch nur so tief, weil es auch Händler gibt, die solche Fahrzeug zum Schnäpchenpreis anbieten und einkaufen, also selber schuld.

  • Sei versichert, der Aufpreis bei BMW und dafür mit EuroPlus lohnt sich fast immer. Ich hatte innerhalb eines Jahres einige Schäden am Auto und alle gingen in den 4-stelligen Bereich, der Motorschaden lag sogar weit im 5-stelligen Bereich.


    Hinzukommt noch, dass selbst wenn die EUROPLUS abgelaufen ist BMW deutlich eher spendabel in Sachen Kilanzanträgen ist als wenn Du das Auto von Privat oder beim Kiesplatzhändler gekauft hast.


    Mal ein Beispiel: Bei mir war dieses Jahr das Panoramadach hin, nicht die Scheiben sondern die komplette Cassette incl. Antrieb wurden getauscht. Früher war es glaube ich ein Belgischer Hersteller aber BMW hat wegen häufiger Probleme auf Webasto umgesattelt folglich wurde bei mir alles auf Webasto umgerüstet. Da das Panoramadach ein Bestandteil der Karosse ist greift die EuroPlus nicht aber BMW hat von sich aus aus Kulanz 80% der Materialkosten getragen, ich musste für die restlichen 20% und die Montage noch 1500,- EUR zuzahlen.
    Man sagte mir: Hätten Sie das Auto nicht beim BMW Vertragshändler gekauft oder auch nur die Inspektionen nicht eingehalten wäre die Kulanz abgelehnt worden.
    Das Auto hatte zu dem Zeitpunkt 130.000km auf dem Tacho und war über 4 Jahre alt.
    Werkstattkosten innerhalb eines Jahres runde 24.000 EUR. Hätte die EuroPlus und BMW Kulanz nicht ihre erheblichen Beiträge geleistet hätte ich das Teil in die Presse geschoben.


    Gruss
    Stephan

  • Also wenn man das hier so liest.....hmm.
    Ich habe zwar mit 35.000 Euro für meinem im Mai 2007 ganz schön viel bezahlt ( hat halt nicht viel drin - kein HUD, adaptives Kurvenlicht, Komfortsitze, Standheizung, usw.), aber dafür halten sich die Schäden echt in Grenzen.
    Hatte bis dato nur "normale" Verschleisssachen, teilweise von der E+, teilweise von mir bezahlt.
    Habe ihn mit 84.000km gekauft, stehe jetzt bei knapp 110.000km.
    Einige wissen ja was ich noch zusätzlich in meinen Wagen investiert habe und da möchte ich echt nicht wissen was dieser noch bringen würde wenn ich ihn jetzt verkaufen müsste. :motz:
    Fakt ist das ich mich auf jeden Fall von "meinem" BMW Händler abgezockt wurde. Auch damals hätte ich für das Geld wesendlich mehr Auto bekommen können. Allerdings fehlte mir da noch die Erfahrung.
    Heute würde mir das nicht mehr passieren.

  • vielen dank für eure beiträge.


    im moment finde ich keinen 535d für ca.20teuro mit m-paket und bis 150tkm. mit einer guten ausstattung weder mobile noch autoscout. abgesehen davon bekomme ich so einen wagen beim bmw händler nicht unter 25teuro.


    das ist der wagen:


    535d touring bitte klicken


    vielleicht kommt ja einer aus der gegend oder kennt den wagen.


    achja der wagen hat mittlerweile 146000km


  • Bin auch auf der suche, wobei ich nicht weiss ob ich ein 535d holen will weil es den ja nur mit Automatik gibt. Auf jeden fall habe ich ein Touring gesehen, ich möchte auch kein Touring sonst hätte ich den schon gekauft, mit einer guten Ausstattung zu einem, wie ich meine, super preis.
    Allerdings liegt das über den Preisen von denen du bisher gesprochen hast. Aber wie gesagt das ist das beste 535d angebot das ich gefunden habe...


    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vgszr2thlspz


  • ich meine, das ist ein gutes Angebot...

  • Für 20t€ wäre der echt ok. Musst dann berichten, für wieviel er den abgibt.
    Frag einfach noch was schon getauscht wurde, wie z. b. der Kompressor für die Niveauregulierung, ist sehr anfällig. Ohne E+ bist du gleich ca. 800 € los.
    Sonst hatte ich mit meinem noch keine größeren Probleme habe schon 125tkm auf der Uhr.

  • Zitat

    Original von bm1970
    lächel
    einige schreiben hier als ob man die autos nachgeschmißen bekommt und als ob sie nichts wert sind. meine meinung , es wird viel sch...... geschrieben. aber jeder muß selber wiessen .



    Ich bin seit 7 Jahren Autohändler verkaufe und kaufe Pkw´s in Deutschland und überall in der EU ! Du grün nase solltest dich mal richtig informieren bevor du hier etwas komentierst was andere geschrieben haben !


    Sieh dir doch mal einfach die Preise an und vergleich die Baujahre von denen. Sieh aber auch mal nach was ein Auto was 2003, drei jahre alt war gekostet hat und was jetzt ein 3 jähres kostet !


    Wenn man nicht in der Branche ist das reden leicht .
    wie immer !


    Ich bekomme gerade jetzt weil die Preise gesunken sind , einen 1er bmw neu orginal verpackt unbenutzt neu neu neu für 13 mile aus Holland.


    Du bekommst einfach einige autos hinterhergeschmissen weil durch die abwack premie viel von den autohäusern bestellt würde aber nicht verkauft ist !


  • Wenn dir das M Packet so wichtig ist hast du sicherlich recht, dann fangen die Angebote beim BMW Händler erst bei 25000 € an. Ich hab nur zwei knapp unter 25000 € gefunden die aber auch etwa 40000 KM mehr hatten. Aber so gut wie gerade jetzt konntest du selten verhandeln. 5 - 10% sollten auch beim BMW Händler noch drin sein. (Bist du das M Fahrwerk im E61 schon mal gefahren? Das ist schon recht stramm. Ist aber natürlich Geschmackssache.) Wie gesagt, ich würde diese Auto, mit diesem KM Stand, nicht ohne Händler-Gewährleistung und E+ Kaufen. Die Reparaturen bei meinem 530D, gekauft mit 94000 KM, waren jetzt nicht so dramatisch wie bei Stephan530D, aber immer noch gut über 5000 €, und das alles, dank E Plus und Sachmängelgewährleistung für lau.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!