Geräusche u.a.

  • Hallo,
    Bin ja noch ziemlich neu hier, deshalb vorab folgendes: Ich fahre ein VorFacelift Modell E60 520d, gebaut 11./05, jetzt 21000 km gelaufen. Bin sehr zufrieden, Fzg. ist sehr praktisch und geräumig, läuft im wesentlichen angenehm, Beanstandungen bisher auch im Rahmen. Mich stört aber das poltrige Abrollverhalten und der raue Motor.
    Nachdem die Geräusche von der Hutablage durch die Werkstatt behoben sind, nerven mich diverse Brummer beim Beschleunigen, die wohl von den Motorvibrationen herrühren. Ein Teil scheint aus dem Bereich der Beifahrertür zu kommen, ein dünneres Sirren wohl von der Abdeckscheibe des Monitors.
    Beim überfahren von Autobahnquerfugen bei hohem Tempo macht die Fahrertür im Schloß Geräusche.


    Von Anfang an Ist die Leuchtstärke der Schrift im Bordcomputer (KM-Zähler etc.) stark variierend.
    Die Helligkeit steigt kontinuierlich bis zum hellsten Stand, wird abrupt schwächer und das Spiel wiederholt sich (dauernd).


    Wer kann zu o.g. Phänomenen etwas sagen?


    Vielen dank!
    Der Tuermer

  • Hallo,
    Hatte anfangs ja noch Garantie.
    Die stuckrige Vorderachse ist Stand der Technik, sagt der BMW-Reiseingenieur (Run-Flat usw.). Gilt wohl auch für die knorrige Schaltung. Der Nachfolger (177 PS) soll ja auch ein neues Schaltgetriebe haben.
    Die Geräusche konnten (wollten) die nicht reproduzieren.
    Die Leuchtstärkewechsel der Anzeige sind regelmäßig bei gleichmäßiger Fahrt aufgefallen, nicht im Stand.
    Jetzt ist die Garantie ohnehin vorüber. Hatte auch im Grunde das Gefühl, nicht ernst genommen zu werden nach dem Motto: Da hört wieder einer das Gras wachsen. Bin deshalb mit den Leuchtschwankungen erst gar nicht vorstellig geworden.
    Danke und Gruß!
    Der Tuermer

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!