XCarLink UNI-PRO

  • So Leute hab ne antwort vom Support bekommen :

    Code
    Das Gerät wird in die Antennenleitung des Fahrzeuges installiert. 
    es muss nach der Installation nichts codiert werden. 
     
    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung!If you have any further 
    question please contact me.mit freundlichen Grüßen,kind regards,René 
    RichterTechnischer Support/ Technical SupportVerkauf/ SalesReklamationen / RMA


    Denkt ihr es ist besser wie das Dension-Gateway ?

  • Wenn es in die Antenne installiert wird, ist es nicht mit dem Dension vergleichbar.


    Das Gerät scheint einen Radiosender zu simulieren, welcher dann im Radio eingestellt wird. Die Bedienung erfolgt wohl auch nicht über das I-Drive, wie beim Dension.


    Es steht zwar dabei "übers Lenkrad" , aber wie solld as gehen wenn das Gerät lediglich durch die Antenne ins Fahrzeig integriert wird? garnicht. Also erfolgt die Bedienung durch die mitgelieferte Fernbedienung.


    Überhaupt nicht mit dem Dension vergleichbar. Mal davon abgesehen das die Radioqualität auch nicht CD Qualität entspricht.

  • Laut der Seite :

    Code
    Steuerung über die Lenkradfernbedienung
    Der XCarLink UNI PRO kann vollständig über die Originale Lenkradfernbedienung gesteuert werden.


    Aber ihr würdet lieber 100 € mehr ausgeben und einen Dension - Gateway 500 kaufen ?

  • Werde da auch nicht wirklich schlau.


    Selbst der Werbetext der Firma ist widersprüchlich. Vermute das es sich um ein Universal für alle fahrzeuge text handelt. Wahrscheinlich muss man wirklich Fahrzeugspezifisch anfragen, was der TE ja gemacht hat und da hies es: Wird in die Antenne integriert. Somit dürfte es klar sein.


    Erklärt auch warum sie schreiben das nichts codiert werden muss. Wäre es wie ein Dension müßte auf alle Fälle codiert werden, ausser man hatte schon einen Wechsler verbaut.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!